• 15.12.2019, 15:13
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Earl

Full Member

Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 10:01am

Also lacht mich aus...mir egal, aber hier sind soviel kreative Köpfe, dass vielleicht eine gute Idee rumkommt. Folgendes nach etlichen Bastel- und finanziellen Mühen ist der PC jetzt a.o. leise und wird kaum noch wahrgenommen. Ziel erreicht?  Fast! Warum?

Habt ihr schon mal in einem stillen Raum gesessen und ein Buch gelesen, während der Partner mit Kopfhörer willde Klickorgien mit der Maus veranstaltet. Mir geht nun auch das kolossal auf den Keks! Da man ja kein Bezug zu den Klicks hat hört man nur dieses ewige Klick, Klick, Klick, Klick, Klick.....

Zur Frage, kennt jemand eine „klicklose“ Maus oder hat eine Idee wie man das Geräsuch dämmen könnte bzw. die Entstehung möglichst stark reduzieren könnte.

Wie gesagt lacht ruhig, aber wenn ihr Ideen habt, hier rein!

Thx
"That sounds like a pretty good deal, but I got a better one. I give you this finger and you give me my phonecall"

rauer

Full Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 10:36am

Hallo,

ich hatte mal bei einem Competition Pro Joystick die Microtaster geoeffnet und "gedaemmt". Also den Weg fuer den Kontakt ausloesen verkuerzt und dadurch trat kein klicken mehr auf. Aber die Microtaster in Maeusen sind winzig dagegen.

ciao,
Matthias
Details:

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 10:54am

kauf son wacom grafiktablett.
dann muss der partner nur noch lernen mit stift zu arbeiten.
hoffen wir nur das das kratzen des stiftes nicht zu laut wird ::) ;)
Gott hat die Welt ja nur in sieben Tagen erschaffen können, weil es keine installierte Basis gab.

EpS

Senior Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 11:14am

Einfach mal die Maus aufmachen und gucken was den "Klick" erzeugt...

Teilweise werden die Taster umdesignt da Sie eigentlich gar keinen "Klick" verursachen, dieser wird dann im nachhinein durch einen anderen Taster oder durch was anderes eingebaut.

Je nachdem, vielleicht hast du Glück und kannst einfach etwas felxibles dazwischenklemmen, oder einen neuen Taster einbauen.
Mach am besten mal ein paar Pics von der geöffneten Maus und las und zusammen reinschauen.
[move][shadow=blue,right,3000]H 2 O - The BEST Way to cool your damn hot Hardware...[/shadow][/move]

Earl

Full Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 11:21am

Quoted from "EpS"

Einfach mal die Maus aufmachen und gucken was den "Klick" erzeugt...

Teilweise werden die Taster umdesignt da Sie eigentlich gar keinen "Klick" verursachen, dieser wird dann im nachhinein durch einen anderen Taster oder durch was anderes eingebaut.

Je nachdem, vielleicht hast du Glück und kannst einfach etwas felxibles dazwischenklemmen, oder einen neuen Taster einbauen.
Mach am besten mal ein paar Pics von der geöffneten Maus und las und zusammen reinschauen.


*SCHLUCK* Okay, du hast recht, aber ein wenig Sorgen macht mir das schon. Ich habe die Microsoft Intellimouse Explorer (dieses kabellose Teil mit dem roten Scheinwerfer ;) ) und wenn mir das Ding verreckt, wäre ich traurig :( Aber da führt wohl kein Weg dran vorbei.

Ich werde das Teil heute abend mal aufschrauben, hoffentlich ist da nicht alles zugeklebt und mir springen nicht gleich 150 Kleinteile entegegen.


"That sounds like a pretty good deal, but I got a better one. I give you this finger and you give me my phonecall"

Earl

Full Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 11:21am

Quoted from "crushcoder"

kauf son wacom grafiktablett.
dann muss der partner nur noch lernen mit stift zu arbeiten.
hoffen wir nur das das kratzen des stiftes nicht zu laut wird  ::) ;)


Ja ja ja ja ::) ::)
"That sounds like a pretty good deal, but I got a better one. I give you this finger and you give me my phonecall"

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 12:29pm

Quoted from "Earl"

Also lacht mich aus...mir egal,
...
Wie gesagt lacht ruhig, aber wenn ihr Ideen habt, hier rein!

Thx


muuahahahahahahahahahahahihihihihihihihihohohohohohohooo

der ist gut. ne klickdämmung für ne maus ;D ;D ;D

wie wärs noch mit n'paar dämmaten für übern kopf. damit das atmen nicht so beim lesen stört. rofl.

ps. schuldigung ;)

greetz
[UKJ]Feigling ;D
wer sich alles leisten kann, der kann sich nichts mehr leisten

Earl

Full Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 12:36pm

Quoted from "[UKJ]Feigling"

Feigling link=board=2;num=1042444876;start=0#6 date=01/13/03 um 11:29:35]
muuahahahahahahahahahahahihihihihihihihihohohohohohohooo
der ist gut. ne klickdämmung für ne maus  ;D ;D ;D
wie wärs noch mit n'paar dämmaten für übern kopf. damit das atmen nicht so beim lesen stört. rofl.
ps. schuldigung  ;)
greetz
[UKJ]Feigling  ;D


Genau ich schäume entweder meinen Kopf oder den PC komplett mit Bauschaum aus und schon ist Ruhe :-*


"That sounds like a pretty good deal, but I got a better one. I give you this finger and you give me my phonecall"

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 12:45pm

Es stimmt aber, das kann wirklich sehr nerven. Mal schnell "klickklickklick" mal langsam "klick ... klick ... klick" Da wird man manchmal richtig wütend! >:(

Ich wüsste auch gerne wie das weggeht, aber ich hab bis jetzt immer nur Taster gesehen die das Signal geben und gleichzeitig klicken. Da kann man nichts machen... außer nen anderen Taster einbauen :)

Earl

Full Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 12:51pm

Quoted from "BBB"

Es stimmt aber, das kann wirklich sehr nerven. Mal schnell "klickklickklick" mal langsam "klick ... klick ... klick" Da wird man manchmal richtig wütend! >:(

Ich wüsste auch gerne wie das weggeht, aber ich hab bis jetzt immer nur Taster gesehen die das Signal geben und gleichzeitig klicken. Da kann man nichts machen... außer nen anderen Taster einbauen  :)



Ahhhh ein Leidesgenosse ;D Wenn man gebannt auf den Monitor guckt und mit Orks den Gegner überrennt oder den entscheidenen Frag macht, ist das Geräusch natürlich völlige Nebensache.

Aber wenn jemand nicht dazu die passende Optik hat und nur dieses enervierende Geklicke hört, kann man echt ganz gallig werden.

Also lasst uns weiter suchen....
"That sounds like a pretty good deal, but I got a better one. I give you this finger and you give me my phonecall"

MuhKuh

Senior Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 12:53pm

Bei der Explorer-Maus, wie bei vielen anderen auch, sollte das eher am Schalter liegen der so klickst. Ein kleiner aufgelöteter Kasten mit Knöpfchen oben dran, auf den die Maustasten draufdrücken. Da müsste man schon diese Taster auslöten und tauschen, falls du noch eine alte, lautlose Maus rumzufliegen hast. Schätze mal die funktionieren ähnlich wie die alten analogen Joysticks die so rumgeklickert haben. Ein per Feder gespanntes Metallplätchen das beim Druck auf die Feder nach unten auf einen Kontakt schnellt (klickt).
Naja, mach die erstmal auf und geh auf Nummer sicher ;). Pass aber mit den seitlichen Knöpfen auf, die können beim Öffnen dem Gehäuse ein wenig im Weg sein.

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 2:45pm

ich kann das ja auch verstehn.. auch wenn ich beim lesen immer auch musik an hab (bzw les ich ja eh nur im zug, da wär mausklicken zu hören ne echte verbesserung).

andererseits kann ich mich noch erinnern das das ein qualitätsmerkmal von joysticks war, denn diese lauten microschalter sind eben besser als leise taster.
man hat ja nebenbei auch einen druckpunkt.

also ne maus auf andere taster umzurüsten ist eher ein downgrade, und wenn man dann selber vorm rechner sitzt tut einem das wieder leid.

also vielleicht eine leise zweitmaus (oder tabllet ;)) für ruhige stunden ?

übrigens ist meine tastatur viel lauter als die maus, wie ich grad merke weil ich mal drauf achte...

aber in der aktuellen c't war ein test von einem kopfhörer, der störgeräusche filtern kann, angeblich auch windgeräusche beim radfahrn.
is von sennheiser, aber ohne signal auf den eingängen hat man ein leises rauschen (das ist dann aber gleichmäßiger als das klicken).
Gott hat die Welt ja nur in sieben Tagen erschaffen können, weil es keine installierte Basis gab.

Avalon

Full Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 2:50pm

ggg macht doch einfach ne gehäusedämmung rein muhahahahahahaha

::)

Nacht-Elf

Unregistered

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 2:59pm

vile neue geräte (staubsauger ...) sind eigentlich ganz leise, nur bauen die leute da öfters noch nen lautsprecher ein um das typische saug-geräusch zu erzeugen...

das soll dafür da sein damit der anwender hört das etwas passiert ;D

EpS

Senior Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 3:05pm

ich weiss nicht wie der beruf genau heisst aber die testen alles mögliche auf angenehme geräuschkulisse...

von toastern über staubsauger bis hin zum porsche türenzufallgeräusch...

er hat schon recht, teilweise werden den dingern wirklich künstlich sounds eingeflösst oder eben so verändert bis es dem hersteller gefällt.
[move][shadow=blue,right,3000]H 2 O - The BEST Way to cool your damn hot Hardware...[/shadow][/move]

Earl

Full Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 3:36pm

Na prima ihr macht einem wie immer Mut ;)

Ich erliege also sozusagen einem Marketing-Gag.

Das erinnert mich an die ganz hartgesottenen Luft-Kühler-Vertreter die immer sagen "High-Tec muss man hören" ;D ;D

Also habe ich wohl eine (vielleicht auch sehr kleine) Marktlücke gefunden. Nichts gegen einen guten Druckpunkt bei einer Maus, ab dieses Geklapper ist m.E. unnötig.

Ich habe sogar mal vor einiger Zeit von einer Maus ohne Tasten gelesen. Nein ich bin nicht völlig behämmert! Da wurden die "Klicks" durch Neigung der Maus ausgelöst. Also leichtes Kippen der Maus nach rechts ergibt entsprechendes Anklicken. Aber das ist ja wohl nun echt nicht komfortabel.

Mannoooo weitersuchen......
"That sounds like a pretty good deal, but I got a better one. I give you this finger and you give me my phonecall"

Earl

Full Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 3:42pm

HA!!! Habe es sogar noch gefunden:

www.hama.de / Artikel-Nr. 00049123

Nachfolgend der Produkttext:

Leuchtende Leichtigkeit - Klick für Klick! Die "Compu-WheelMouse Sideclick" setzt in ihrem futuristischen Auftritt farbige Akzente und bietet Ihnen gleichzeitig eine völlig neue Art des Arbeitens. Diese moderne, transparent schwarze Drei-Tasten-Maus mit Scrollrad besitzt keine Tasten im herkömmlichen Sinn, sondern verfügt über eine neuartige Anwendungstechnik. Der rechte und linke Mausklick erfolgt hier bequem und komfortabel durch ein seitliches Neigen der Maus. Diese einfache Handhabung wird durch das blau schimmernde Scrollrad und den in Rot leuchtenden optischen Sensor, durch den Reinigung und Mausmatte entfallen, zusätzlich wirkungsvoll unterstrichen. Eine Maus mit der das Surfen im Internet zum Erlebnis für Ihre Sinne wird.

===============

Vielleicht bestell ich mir das Teil einfach mal...

"That sounds like a pretty good deal, but I got a better one. I give you this finger and you give me my phonecall"

rauer

Full Member

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 4:08pm

Durch seitliches neigen wird ein Mausklick ausgeloest... stell ich mir sehr anstrengend fuer das Handgelenk vor.

ciao,
Matthias
Details:

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 4:20pm

Geht so... die Maus vom PowerMac benutzt das gleiche Prinzip. Ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber wirklich anstrengender als Klicken mit dem Finger ist es nicht...

st.

Re: Und ewig "Klickt" die Maus *NERV*

Monday, January 13th 2003, 4:52pm

... also ich würde Ohropax empfehlen  ;D ;D
(Für Dich, nich für die Maus :D)
C programmers never die. They are just cast into void. Neues moddingtech.de Portal online!