• 24.05.2017, 23:43
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

trinle

Junior Member

Aquaduct 360 XT, Pumpe startet immer wieder neu!!!

Samstag, 13. Mai 2017, 05:31

Hallo zusammen, seit einigen Wochen bekomme ich dieses Problem nicht gelöst: die Pumpe startet neu sobald sie ihre volle Leistung erreicht hat, obwohl ich an den Einstellungen nichts verändert habe. Die Pumpe ist auf volle Leistung eingestellt. Ich habe der WAKÜ dickere Schläuche verpasst, das hat den Durchfluss von 65 auf über 90 l/h erhöht, seitdem habe ich aber dieses Problem. So schwankt der Durchfluss von ca. 40-90 l/h.
Weiß jemand von euch woran es liegen könnte???
Vielen Dank im voraus für eure Tipps

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »trinle« (13. Mai 2017, 05:35)

Samstag, 13. Mai 2017, 06:59

Die Drehzahl der Pumpe per USB "manuelle Einstellung" setzten und eine Drehzahl wählen die gut funktioniert.

Wahscheinlich ist das ein Problem mit der Stromversorgung. Wenn die nur minimal schwankt, startet die Pumpe neu wenn die im Auto Modus ist.

Samstag, 13. Mai 2017, 11:29

Hat die automatische Einstellung für die Pumpe irgendwelche Vorteile, abgesehen von der damit möglichen höheren Umdrehungszahl?

Kann es sein, dass die Einstellung einen Einfluss auf die Füllhöhenmessung hat, die bei meinem 720XT (Mk.5) nach jedem neuen Einschalten frei zwischen "fast leer" und "voll" fluktuiert?

trinle

Junior Member

Samstag, 13. Mai 2017, 21:13

Die Drehzahl der Pumpe per USB "manuelle Einstellung" setzten und eine Drehzahl wählen die gut funktioniert.

Wahscheinlich ist das ein Problem mit der Stromversorgung. Wenn die nur minimal schwankt, startet die Pumpe neu wenn die im Auto Modus ist.
Vielen Dank, werde es versuchen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »trinle« (13. Mai 2017, 21:38)

trinle

Junior Member

Freitag, 19. Mai 2017, 10:40



Die Drehzahl der Pumpe per USB "manuelle Einstellung" setzten und eine Drehzahl wählen die gut funktioniert.

Wahscheinlich ist das ein Problem mit der Stromversorgung. Wenn die nur minimal schwankt, startet die Pumpe neu wenn die im Auto Modus ist.

Vielen Dank, werde es versuchen :)
Es hat funktioniert:).
Habe die Minimalleistung auf 90% und die Maximalleistung auf 97% gestetzt, nun läuft die Pumpe mit 4455rpm statt mit 4500, dafür aber konstant. Seit dem Firmware Upgrade macht die Pumpe im Schnitt 125 l/h.
Phänomenal:).
Vielen herzlichen Dank

Freitag, 19. Mai 2017, 11:41

Du kannst auch weiter runter mit der Drehzal.... Dann wird es eventuell leiser

40-70 Liter die Stunde sind total ausreichend