• 26.07.2017, 18:44
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Addy

Junior Member

Cuplex Pro Kühlleisuntg

Freitag, 23. Juni 2017, 08:46

Hallo zusammen,

Ich habe mein zugegeben altes System aufgrund eines Mainboard Defekts umbauen müssen. Nun habe ich es neu eingestellt und dabei gestgestellt, dass ich bei meinem AMD X6 1090T Temperaturen von ca 33°C im Idle und 55°C unter Prime habe. Das ganze bei einer Wassertemperatur von 28°C.
Stimmen die Temperaturen mit der Kühlleisung des CPU-Kühlers überein?

Meine vermutung ist, dass die neue verwendete WLP Cooler Master Mastergel Pro nix taugt weil zu zäh und damit zu dick.

Außerdem habe ich einen hohen unterschied zwischen CoreTemp und CPUtemp von ca 26°C festgestellt.

Wäre schön wenn mir jemand sagen könnte, ob ich etwas optimieren kann oder ob ich mit den Temperaturen leben muss.


Gruß
Addy
AS Rock 970A Extreme 3
AMD Pheom II X6 1090T BE

ATI HD 5850 1024MB
be quiet Straight Power 500W

AC aquastream XT ultra
AC cuplex PRO Rev. 3
EK-FC5850

AC Splitty9

360 Radiator
XSPC Ex480

Freitag, 23. Juni 2017, 09:13

das passt alles soweit. mit einer anderen Paste kannst du vielleicht 2-5K rausholen.
Deine Temperaturen sind aber immer noch im Bereich von komplett unkritisch - die CPU hat immerhin > 125W wenn du Prime startest.

Ähnliche Themen