• 17.12.2017, 01:21
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aqualis D5: Montagematerial für Befestigung an einem Radiator?

Freitag, 22. September 2017, 08:43

Hallo zusammen!

Ich habe mir den Aqualis D5 (links unten) gegönnt und bin nun am überlegen wie ich ihn in mein zukünftiges Gehäuse (Cooler Master Cosmos C700P) am besten montiere. Eine Möglichkeit wäre ihn direkt an den Frontradiator (3x120 oder 3x140) zu bauen.
Ich suche jetzt aber schon eine Weile nach entsprechendem Montagematerial, finde aber nichts passendes. Gibt es da überhaupt etwas oder ist da was seitens AquaComputer in Planung?

Grüsse aus der Schweiz.

Links:
https://shop.aquacomputer.de/product_inf…im196c0tkj2620v

https://shop.aquacomputer.de/product_inf…im196c0tkj2620v


p.s.: Mir der Nachteil einer Pumpe indirekt am Radiator (Schwingungen) durchaus bewusst, darüber möchte ich auch nicht gross diskutieren. Die andere Alternative bei dem Gehäuse wäre die breite Schiene für die Laufwerke zu verwenden. Hier müsste ich aber erst mal eine passende Blende anfertigen (lassen).

John_W

Junior Member

Freitag, 22. September 2017, 10:26

Hi,

vorab.. ich kenn mich noch nicht wirklich gut aus, steh noch am Anfang meiner Karriere :-D

Dennoch weis ich von meinem damaligen Aquarium, das so eine Pumpe zwar hoch Pumpen kann
sich aber mit ansaugen von unten schwer tut.

Da ich nicht weis wo oder wie dein Radi da drin klemmt.... möchte ich dir das nur zum bedenken geben.


Edit:

Heißt aber nicht das es nicht funktioniert. Denke bei einem geschlossenen Kreislauf wird das sicher anders laufen als an einer einfachen unten rein oben raus Lösung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John_W« (22. September 2017, 10:29)

Freitag, 22. September 2017, 11:04

Hm?

Hier geht es rein um die Aufhängung des AGB/Pumpenkombi. Von da aus kann ich deine Antwort jetzt nicht wirklich nachvollziehen (aber dennoch danke).

;)

Montag, 25. September 2017, 09:39

Niemand eine Idee?

Montag, 25. September 2017, 09:55

Bei dem Pumpensockel ist eine Halterung dabei und bei dem Aqualis doch auch?
Kannst du nicht irgendwo 4 Löcher ins Gehäuse bohren und das daran vercshrauben?
Suche orginal Lian Li PC G70A silver TopCover oder ganzes Gehäuse (wenn Preis passt)!

Montag, 25. September 2017, 10:40

Baumarkt -> Winkel und Blech kaufen -> Bohren und fertig?
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Montag, 25. September 2017, 18:44

Ich weiß nicht ob, das passt. Aber schau mal bei SingularityComputers die Befestigungssysteme an, die sind auch für Befestgung am Radiator gedacht und wirken echt episch.

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 14:29

Ich hab das so gelöst.
20161111_112748.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »1cem4n« (11. Oktober 2017, 14:41)