• 20.06.2018, 06:04
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

welcher schlauch

Samstag, 26. Mai 2018, 16:17

habe aktuell einen sehr weichen 11/8 er Schlauch der sich zusammenrollt wenn man die Anschlüsse anzieht.
ich suche einen stabilen und starren 11/8er Schlauch (klar aber am liebsten weiß).

hat jemand Erfahrungen und kann mit einen empfehlen ?

Samstag, 26. Mai 2018, 23:45

Für mich der beste deutschsprachige Thread über Schläuche ist der bei Hardwareluxx. Ich selbst hatte früher einen schwarzen Masterkleer in dem Format im Einsatz, der zumindest die von dir angegebenen Probleme nicht gemacht hat. Dafür hat er innen weiße Ablagerungen gebildet und er schien nach dem Umstieg von Innovatek Protect auf AquaComputer DoubleProtect verstärkt Weichmacher auszuscheiden. Zumindest bekam ich Ablagerungen in ebenfalls neuen Kühlern mit Microfinnen. Ob die Kühler diese kleinen Klümpchen stärker angesammelt haben, oder es am Gemisch lag, weiß ich nicht. Deshalb würde ich selbst im Luxx nachfragen, wenn ich momentan einen speziellen Einsatzzweck hätte.

Ich habe mich mittlerweile von Fenstern, Lichteffekten und ähnlichen Dingen verabschiedet und nutze einen optisch nicht sonderlich attraktiven Kautschukschlauch wie Tygon Norprene, EK ZMT oder Watercool EPDM.

Sonntag, 27. Mai 2018, 13:37

Die besten Ergebnisse erzielst du unabhängig von deiner Problematik mit wirklich weichmacherfreien Schläuchen:

EK-Tube ZMT Schlauch

oder

Tygon Norprene Schlauch

Wenn es durchsichtig sein soll, dann kannst du am ehesten diese probieren, die machen die wenigsten Probleme:

Schlauch PrimoChill PrimoFlex Advanced LRT klar

oder

Mayhems Ultra Clear

Ich habe mit dem No-name-Schlauch hier aus dem Webshop bei AC auch noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Als Kühlflüssigkeiten entweder das bereits angesprochene Innovatek Protect oder DoubleProtect von Aqua Computer.

Bei weiteren Fragen solltest du aber lieber im Hardwareluxx nachfragen, da es auch um Fremdprodukte geht...

Sonntag, 27. Mai 2018, 13:50

kk danke werd dann mal da fragen / lesen

Montag, 28. Mai 2018, 17:07

Der klare 11/8er den Ac hier im Shop verkauft ist auch sehr okay.

Ähnliche Themen