• 10.12.2018, 02:05
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hilfe bei Zusammenstellung benötigt (neues System CPU und GPU Kühlung 500-1000€ Budget)

Samstag, 7. Juli 2018, 18:17

Grüße zusammen,,

ich bin seit 1995 PC Bastler und leidenschaftlicher Zocker. Allerdings habe ich bisher immer mit Luft gekühlt.
Da ich alle 3-4 Jahre mein PC erneuere, war es dann vor 2 Wochen wieder so weit, allerdings bin ich mit der Geräuschentwicklung nicht zufrieden.
Vorweg: Ein leiser PC ist mir sehr wichtig und das hat bisher auch immer super funktioniert, bis jetzt :)
Die Lüfter der Graka und die Gehäuselüfter, welcher ich über die Graka steuern lasse, sind mir einfach zu laut. Daher die Überlegung, nun komplett auf Wakü umzustellen.
Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Zusammenstellung helfen!

Ich bin bei Waküs wirklich Neuling, würde jetzt aber gerne den Schritt gehen, da ich mir davon eine absolute Geräuschreduzierung verspreche. Ob Fertigsysteme oder kompletter Eigenbau, ich bin für alles offen und als Handwerker auch durchaus fähig das umzusetzen und freue mich auch auf die Wakü Bastelei :)
Mein Budget: 500€-1000€

Anbei mal mein System:

CPU: Intel Core i7-8700K Processor
https://amzn.to/2J2kiDq

CPU Lüfter: be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler
https://amzn.to/2u8CkhS

MB: Asus ROG Maximus X Code Gaming Mainboard Sockel 1151
https://amzn.to/2NzwtLC

Graka: ASUS ROG Strix GeForce GTX1080TI-O11G
https://amzn.to/2zgze1p

Netzteil: BeQuiet! PowerZone 650W 80+Bronze BN210
https://amzn.to/2u38OLf

Ram: 2x Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 3200MHz C16 XMP 2.0
https://amzn.to/2uchHBz

Lüfter: 5x Be Quiet BL071 Gehäuselüfter schwarz
https://amzn.to/2u27jNF

Gehäuse: Corsair CC-9011048-WW Carbide Series Air 540 Computer Gehäuse (Seitenfenster ATX High Airflow Cube Performance) arctic weiß mit weiß LED Lüfter
https://amzn.to/2MVX18I

Ich bin mit dem Gehäuse wirklich zufrieden, da es mit meinen Vorgänger Systemen wirklich top gekühlt und in Verbindung mit den BeQuiet Lüfter unhörbar ist. Soweit ich das sehen kann, passt oben ein 2x14 Radiator und vor ein 3x14 Radiator rein. Das sollte also ausreichen. Ich bin aber auch nicht abgeneigt ein neues Gehäuse zu kaufen, wenn dies vorteilhafter ist.

Es wäre klasse, wenn Ihr mich hierbei beraten könntet.

Grüße, Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Comeonbaer« (7. Juli 2018, 18:18)

Samstag, 7. Juli 2018, 19:39

Stelle deine Anfrage in einem großem deutschen Hardwareforum wie hwwluxx oder pcgh. Aquacomputer bietet für deine Grafikkarte keinen Wasserkühler an.

Samstag, 7. Juli 2018, 23:26

Stelle deine Anfrage in einem großem deutschen Hardwareforum wie hwwluxx oder pcgh. Aquacomputer bietet für deine Grafikkarte keinen Wasserkühler an.
Danke Dir.

Ähnliche Themen