• 21.08.2018, 02:12
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aquastream Ultimate,nach Update deutlich hörbares Surren/Brummen

Montag, 13. August 2018, 05:55

Hallo,

wie schon in der Überschrift geschrieben, besitze ich eine Aquastream Ultimate. Diese hatte bis vor ein paar Stunden die Firmware 1.003. Ich habe gestern meinen kompletten Kreislauf, den ich einbauen möchte, außerhalb des Gehäuses getestet. Da war die Pumpe zwar nicht unhörbar, aber mehr als ein leises Surren konnte man nicht hören. Dieses war aus über 20cm. bzw. wäre aus meinem Gehäuse, auch nicht wahrnehmbar. Zudem besitzt mein Gehäuse ein gute Dämmung.

Da ich die letzten Tage im Netz etwas gestöbert habe, und einige wohl kleine Problem bekamen, als sie die Firmware für die neue Aquasuite aufspielen mussten, habe ich kurzerhand noch schnell einen kleinen Loop aufgebaut. Nur Pumpe und AGB. Nach dem Befüllen, und kurzen entlüften, habe ich die Ultimate mit meinem PC verbunden. Bis dahin war die Pumpe leise (unhörbar wird diese wohl nie sein). Wurde auch sofort erkannt, Aquasuite verlangte, wie erwartet, ein Firmware Update. Nach einem Klick auf OK ging es innerhalb von ein paar Sekunden und die Firmware 1005(wenn ich mich nicht irre, auf jedenfall die neueste) wurde aufgespielt. Nachdem die Pumpe einen Neustart durchgeführt hat, hörte ich sofort den Unterschied. Jetzt hat meine Pumpe ein nerviges Surren, welches ich sogar aus dem gedämmten Gehäuse heraus höre.

Ich habe mir mitunter extra eine Custom Kühlung zusammengestellt, da mir das Gefiepe meiner AIO Kühlung unheimlich auf die Nerven ging. Ich hatte noch die Hoffnung, dass die Werkseinstellungen vielleicht etwas bewirken würden, aber da ändert sich nichts mehr. Wirklich nervig, wenn man vorher eine recht leise Pumpe hatte, und nach dem Update plötzlich so etwas.Ich habe mal 2 Videos gemacht. Entschuldigt bitte die miese Tonquali, aber mein Handy nimmt leider nicht besser auf. Einfach die Lautstärke hochdrehen. ;)

Video 1 Video 2

Falls einer vielleicht einen Tip hat, was ich noch versuchen könnte, würde ich mich wirklich darüber freuen. Denn ich bin mit meinem Latein im Moment am Ende.

Gruß Tia

Montag, 13. August 2018, 07:04

Hast du die ermittelte maximal Frequenz mal zurück gesetzt ?
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Montag, 13. August 2018, 07:26

Guten Morgen,

danke DIr für Deine Antwort. Als die Pumpe noch am PC angeschlossen war, habe ich diese über Aquasuite auf die Werkseinstellungen gesetzt, sollte eigentlich alle Teile der Pumpe betreffen, oder?
Nachdem ich die Pumpe vom PC abgesteckt habe, führte ich dann nochmal am Gerät das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen aus. Ich benutze zwar Aquasuite für mein Vision, aber auf die schnelle ist mir jetzt
kein Menüpunkt aufgefallen, in dem ich die Frequenz der Pumpe hätte einstellen können. Aber wie gesagt, war ja auch recht kurz angeschlossen, und habe mich da dann mehr um das Zurücksetzen gekümmert. ;)

Mir ist noch aufgefallen, dass nach dem Update die Maximalrehzahl nicht mehr über 4000 geht, vorher waren 4400 kein Problem, sie dreht kurz Richtung 4100 und fällt dann sofort wieder auf die 4000, bei der die sich einpendelt.
Mag vielleicht am kleinen Loop liegen, obwohl ich das andersrum erwartet hätte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TiaMia« (13. August 2018, 07:31)