• 19.09.2018, 19:16
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aquaero 6 LT mit Quadro zur Lichtsteuerung erweitern

Donnerstag, 30. August 2018, 15:58

Hallo, ich habe eine eine Aquaero 6LT mit div. Lüftern und Wasserpumpe im Einsatz. Nun möchte ich diese gerne mit einer Quadro erweitern. Daran möchte ich aber gerne LED-Stripes zur Effekt-Beleuchtung anschließen.
-kann ich die Quadro direkt am 6LT anschließen ?
-sind die RGBpx-Stripes so einstellbar ( wenn ja auch mittels Aquauite ?? ), dass diese im UV-Bereich leuchten ?
-wenn die RGBpx-Stripes kein UV-Licht emittieren können, hat Aquacomputer dann ein alternatives Produkt dafür ?

Es wäre klasse, wenn mir bitte jemand meine 3 Fragen beantworten könnte. Vielen Dank im Voraus!

Donnerstag, 30. August 2018, 19:56

QUADRO kannst du per aquabus am aquaero anschliessen. Den RGBpx Ausgang kannst du darüber allerdings nicht ansteuern. Das geht weiterhin nur per USB im eigenen Menü von QUADRO.

Die LED Stripes kannst du nicht auf den UV-Bereich einstellen - das wäre ja fast schon Hexerei wenn das ginge ;)

Die einzige Alternative aus unserem Sortiment sind Leisten, die mit UV-LEDs bestückt sind.

Donnerstag, 30. August 2018, 20:42

Schnelle Antwort! DANKE

Gernau solche Leisten suche ich. Leider habe ich an einigen Stellen gelesen, dass die Zuverlässigkeit hinsichtlich Wellenlänge im UV-Bereich wohl recht schnell abnimmt.

An meinem 6LT ist der Aquabus High leider bereits durch einen HighFlow USB belegt. Wie verbinde ich denn dann ggf. einen Quadro ?

Donnerstag, 30. August 2018, 20:48

Über einen Splitty9 oder über den neuen Aquabus X4

Donnerstag, 30. August 2018, 20:49

Oder ein simples Y-Kabel.

Donnerstag, 30. August 2018, 21:32

ein Y-Kabel .. so einfach ist das ... DANKE!!

Donnerstag, 6. September 2018, 14:37

Ich muss mich hier mal einhaken.

Habe ein AE6 und möchte normale 12v LED Stripes daran betreiben (kein RGB). Die sollen aber nur ganz dezent leuchten.
Wo kommen die denn dann am besten dran? Am liebsten hätte ich da noch die Möglichkeit 2-3 separat anzusteuern.

Donnerstag, 6. September 2018, 14:54

PWM1/2, steht aber auch im Handbuch.
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Donnerstag, 6. September 2018, 15:02

Und das flimmert dann nicht wegen PWM?
Bliebe halt die Frage was ich zur Ansteuerung einer dritten Stripe bräuchte.

Donnerstag, 6. September 2018, 15:05

Und das flimmert dann nicht wegen PWM?
Nicht bei 10KHz ;)

Zitat

Bliebe halt die Frage was ich zur Ansteuerung einer dritten Stripe bräuchte.
einen freien Lüfterkanal

Donnerstag, 6. September 2018, 15:15

Vielen Dank. Der Lüfterkanal arbeitet exakt genauso? Ist aber voraussichtlich nicht mehr frei. :/
Was müsste ich dazu kaufen von euch um das zu erweitern?

Donnerstag, 6. September 2018, 16:23

Vom Preis her wäre das poweradjust 3 Standard die günstigste Lösung. Ob das jetzt für einen einzelnen LED-Strip Sinn macht ist fraglich.

Dann vielleicht lieber noch 10 Euro drauflegen und ein QUADRO nehmen, was man in der Zukunft wohl sinnvoller einsetzen kann. Das macht aber nur Sinn wenn du aktuell am aquaero PWM-Lüfter oder -Pumpen vorgesehen hast, die du dann an das QUADRO auslagern würdest. So bekommst du dann einen Lüfterkanal am aquaero für den LED-Strip frei.

Freitag, 7. September 2018, 12:56

Ok danke dir Shoggy.

Ähnliche Themen