• 19.10.2018, 00:44
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GeorgS

Junior Member

Hilfe was brauche ich noch?

Donnerstag, 20. September 2018, 14:39

Hallo ich bin ganz neu im Thema Wasserkühlung und habe jetzt mir meine Komponenten zusammen gekauft und wollte nun anfangen alles zusammen zu bauen.
Ich habe 2 Corsair Lüfter LL120 RGB LED PWM und 4 Arctic F12 PWM - 120 mm PWM die möchte ich gerne über den Aquaero6 Steuern. Nun ist mir aber aufgefallen das ich ja nur 4 Fan Steuerungen habe und die RGBs auch nicht passen :huh: Nun wollte ich mal wissen welche AC Komponenten brauche ich damit ich das alles Steuern kann.

Ss gibt ja einmal den RGBpx Splitty4 -> mit diesem kann ich die Corsairs RGB Steuern aber dafür fehlen mir immer noch 2 Fan Ausgänge dann gibts es ja noch den QUADRO Lüftersteuerung für PWM-Lüfter -> mit dem hätzte ich ja üpber den Aquabus zusätzlich 4 Fan Auisgänge
Was ist nun das richtige, ich blick da nicht mehr so richtig durch ;(

Donnerstag, 20. September 2018, 14:53

Wenn die Lüfter an einem radi Klemmen,
Kannst die auch als Packet mit simplen Y-Kabel verbinden
Brauchst in dem Fall dann ja nur ein Lüfter für das drehzahlsignal.

Je nach dem was du wie verbaust.

In meinem Fall hab ich 2 Radiatoren mit je 4x 140er dafür hab ich 2 Kanäle verwendet.
Gehäuselüfter dann auf die restlichen 3 Kanäle verteilt

4 im AQ6 und einer an der durchgeschleiften Ultimate Pumpe

GeorgS

Junior Member

Donnerstag, 20. September 2018, 16:45

Also ich habe 2 Radiatoren mit jeweils 3 Lüftern also kann man 3 Lüfter an einem Fan Ausgang legen?
Aso und dann habe ich ja noch das Problem das ich das RGB nicht direkt Steuern kann über den Aquaero 6 oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GeorgS« (20. September 2018, 17:25)

Donnerstag, 20. September 2018, 19:38

Also die LL120 unterstützt scheinbar der Splitty4
Der Fungiert dann auch wie ein Y- Kabel.

Brauchst ja nur das Signal eines Lüfters ( Drehzahl ) der Output via PWM regelt dann alle angeschlossenen Lüfter gleich.

Ob das allerdings so gut ist, dann 2 Verschiedene Lüfter auf einen Radi zu machen ?

GeorgS

Junior Member

Freitag, 21. September 2018, 07:45

Ich habe mich nun umentschieden mit der Lüftersteuerung.

Ich werde die LL120 zurückschicken und dafür noch mal 2 ARCTIC F12 ohne PWM holen. So habe ich 2 ARCTIC F12 mit PWM und 4 ohne PWN sonst sind die ja sicher baugleich, oder? um eine Beleuchtung zu haben werde ich mir nun das Aqua Computer Quadro Set holen...

Freitag, 21. September 2018, 08:27

Hallo GeorgS,

wie willst du denn deine Lüfter verschalten? Beachte je Kanal nur eine Lüfter Sorte!

Wenn ich dich richtig verstehe, willst du je Radiator einen PWM Lüfter und 2 ohne PWM. Dann kannst du diese nur Spannungsgeregelt fahren und kannst dir den ersten PWM Lüfter auch sparen.

Um alle PWM geregelt zu fahren müssen auch alle PWM Lüfter sein.

Bei PWM Lüftern liegen die 12V direkt an, und der Lüfter wird über eine vierte Leitung mit einem PWM Signal gespeist, welches der Lüfter Elektronik die Drehzahl vorgibt. (Vierpoliger Stecker)

Bei den Lüftern ohne PWM wird die Spannung vorgegeben 0 - 12V und daraus resultiert dann deine Geschwindigkeit. ( dreipoliger Stecker)

:!: Dann noch als Hinweis, auf Radiatoren sollte man Lüfter Betreiben die einen höheren Luftdruck ausüben können wie z.B. die von dir ausgewählten Corsair, bei den Arctic hab ich jetzt leider keine Daten gefunden, der Volumenstrom lässt aber darauf schließen das der Luftdruck relativ klein ist. Das war einer meiner Anfänglichen fehler :whistling:
:!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Forestarius« (21. September 2018, 09:49)

GeorgS

Junior Member

Freitag, 21. September 2018, 11:14

Hallo GeorgS,

wie willst du denn deine Lüfter verschalten? Beachte je Kanal nur eine Lüfter Sorte!

Wenn ich dich richtig verstehe, willst du je Radiator einen PWM Lüfter und 2 ohne PWM. Dann kannst du diese nur Spannungsgeregelt fahren und kannst dir den ersten PWM Lüfter auch sparen.

Um alle PWM geregelt zu fahren müssen auch alle PWM Lüfter sein.

Bei PWM Lüftern liegen die 12V direkt an, und der Lüfter wird über eine vierte Leitung mit einem PWM Signal gespeist, welches der Lüfter Elektronik die Drehzahl vorgibt. (Vierpoliger Stecker)

Bei den Lüftern ohne PWM wird die Spannung vorgegeben 0 - 12V und daraus resultiert dann deine Geschwindigkeit. ( dreipoliger Stecker)

:!: Dann noch als Hinweis, auf Radiatoren sollte man Lüfter Betreiben die einen höheren Luftdruck ausüben können wie z.B. die von dir ausgewählten Corsair, bei den Arctic hab ich jetzt leider keine Daten gefunden, der Volumenstrom lässt aber darauf schließen das der Luftdruck relativ klein ist. Das war einer meiner Anfänglichen fehler :whistling:
:!:

Danke für die Info. Da werde ich jetzt wohl noch mal Stornieren müssen und noch mal neu Bestellen :D Ich habe mal im AC Shop geschaut dort haben sie ja die be quiet! Silent Wings 3, habe mir aber nun die Pure Wings 2 ausgesucht die sind doch auch ok oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GeorgS« (21. September 2018, 11:18)

Freitag, 21. September 2018, 11:43

Die lesen sich mal gut :-)

GeorgS

Junior Member

Donnerstag, 27. September 2018, 20:26

So hab nun endlich meine WaKü fertig eingebaut und jetzt wollte ich meine die "Calitemp digitaler Temperatursensor Innen-/Außengewinde G1/4 für aquaero 5/6" an mein aquaero 6 anschliesen aber mein Problem ist das ich an den CalitempSensoren ein 4 Poligen Stecker dran habe Wo schlies ich den am AQ an?
Auf der Verpakung von dem Sensorkabelö steht aquabus-Kabel 4-polif für VISION...
Dann möchte ich gerne mein AQ6 mit dem QUADRO über Aquabus verbinden welche Kabel brauch ich dazu oder ist es besser beide einzelnt an einen USB Port anschließen?

Donnerstag, 27. September 2018, 20:42

Der callytemp gehört an den Aquabus, wenn du mehrere Anschlüsse dafür hast. Muss da ein Splitty9 ran oder ein Y-Kabel

Wenn du mehrere Callytemp hast, musst du den Bus splitten mit einem Aquabus x4

Steht in der Beschreibung im Shop ..

https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3775

https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3420


Das müsste das Kabel für den quadro sein

https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3487

Und hier alle Anleitungen

https://aquacomputer.de/handbuecher.html

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »John_W« (27. September 2018, 20:51)

GeorgS

Junior Member

Freitag, 28. September 2018, 08:53

Ok danke =)
Noch mal ne kleine Frage zu den callytemps, kann man die Anschlüsse verdrehen oder sollte man die so stehen lassen wie sie sind beim einschrauben?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GeorgS« (28. September 2018, 08:59)

Freitag, 28. September 2018, 08:55

Falls du die Ausrichtung ändern willst solltest du den "Knubbel" an dem das Kabel raus kommt ein wenig zur Seite ziehen während du es drehst. Damit solltest du verhindern, dass evtl. das Wärmeleitpad nicht ordentlich mitrutscht.

GeorgS

Junior Member

Freitag, 28. September 2018, 09:00

Falls du die Ausrichtung ändern willst solltest du den "Knubbel" an dem das Kabel raus kommt ein wenig zur Seite ziehen während du es drehst. Damit solltest du verhindern, dass evtl. das Wärmeleitpad nicht ordentlich mitrutscht.

Ok danke habe es grade versucht es hat sehr Kratzig angehört ist das normal?
Und noch mal zum Aquabus habe nix in der Anleitung gefunden wie ich Auqearo und QUADRO im Aquabus verbinde ?(

Freitag, 28. September 2018, 10:43

Freitag, 28. September 2018, 10:44


Und noch mal zum Aquabus habe nix in der Anleitung gefunden wie ich Auqearo und QUADRO im Aquabus verbinde ?(
Was genau ist das unklar? ?( Am aquaero kommt das Kabel an den aquabus high. Wenn du mehrere aquabus-Geräte hast (mit dem calitemp sind es ja schon zwei), musst du den Anschluss splitten. Möglichkeit 1: Y-Kabel, Möglichkeit 2: Real Time Clock Aufsteckmodul (Vorteil: Echtzeituhr am aquaero auch ohne USB-Verbindung), Möglichkeit 3: SPLITTY9, Möglichkeit 4: aquabus X4 (Vorteil: Du kannst mehrere calitemp anschließen)

GeorgS

Junior Member

Freitag, 28. September 2018, 11:32


Und noch mal zum Aquabus habe nix in der Anleitung gefunden wie ich Auqearo und QUADRO im Aquabus verbinde ?(
Was genau ist das unklar? ?( Am aquaero kommt das Kabel an den aquabus high. Wenn du mehrere aquabus-Geräte hast (mit dem calitemp sind es ja schon zwei), musst du den Anschluss splitten. Möglichkeit 1: Y-Kabel, Möglichkeit 2: Real Time Clock Aufsteckmodul (Vorteil: Echtzeituhr am aquaero auch ohne USB-Verbindung), Möglichkeit 3: SPLITTY9, Möglichkeit 4: aquabus X4 (Vorteil: Du kannst mehrere calitemp anschließen)
Ich habe jetzt ein SPLITTY9 gekauft. Dort schlies ich dann alle Callytemps (5 stk.) und den QUADRO an wenn ich das richtig verstehe.

Freitag, 28. September 2018, 11:34


Und noch mal zum Aquabus habe nix in der Anleitung gefunden wie ich Auqearo und QUADRO im Aquabus verbinde ?(
Was genau ist das unklar? ?( Am aquaero kommt das Kabel an den aquabus high. Wenn du mehrere aquabus-Geräte hast (mit dem calitemp sind es ja schon zwei), musst du den Anschluss splitten. Möglichkeit 1: Y-Kabel, Möglichkeit 2: Real Time Clock Aufsteckmodul (Vorteil: Echtzeituhr am aquaero auch ohne USB-Verbindung), Möglichkeit 3: SPLITTY9, Möglichkeit 4: aquabus X4 (Vorteil: Du kannst mehrere calitemp anschließen)
Ich habe jetzt ein SPLITTY9 gekauft. Dort schlies ich dann alle Callytemps (5 stk.) und den QUADRO an wenn ich das richtig verstehe.

Nein, das geht nicht! Dort kannst du nur einen calitemp anschließen. Wenn du mehrere calitemp haben willst, muss es zwingend der x4 sein. Und du kannst auch nur maximal 4 calitemp insgesamt anschließen, nicht 5.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wpuser« (28. September 2018, 11:35)

Freitag, 28. September 2018, 12:12

Hintergrund: Die Calitemps besitzen alle dieselbe IIC-Adresse. Am Bus mus jede Adresse Unique sein. Der Splitty9 ist quasi nur ein Y-Kabel, der alle parallel schaltet. Der SplittyX4 (bzw der darauf verlötete IC) ist ein vier-Kanal-Switch, der den Bus in vier Teilbusse splittet.
Eheim1046->AD->CPU->NB->GraKa-APE240->AT AMD Sempron2500@2090MHz-K7VT4A+FSB333@380MHz-Maxtor80GB-Nvidia Geforce FX 5500

GeorgS

Junior Member

Freitag, 28. September 2018, 13:12

Na toll grade Bestellung abgegeben...
Also brauche ich zwei RGBpx Splitty4 oder und wie schlies ich dann 4 Aquabus Teilnehmer zusammen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GeorgS« (28. September 2018, 13:13)

Freitag, 28. September 2018, 13:28

Na toll grade Bestellung abgegeben...
Also brauche ich zwei RGBpx Splitty4 oder und wie schlies ich dann 4 Aquabus Teilnehmer zusammen?
Nein, was hat denn der RGBpx Splitty mit dem aquabus damit zu tun? 8|

Wie ich schon schrieb: Wenn du mehrere calitemps anschließen willst, muss es der aquabus X4 sein. Diesen schließt du an den aquabus high vom aquaero an. Der aquabus X4 hat vier aquabus-Ports. An jeden dieser Ports kannst du ein calitemp anschließen. Die maximale Anzahl an calitemps ist 4. Mehr kannst du nicht gleichzeitig betreiben. Du kannst parallel dazu an jeden der vier aquabus-Ports vom aquabus X4 weitere aquabus-Geräte anschließen, beispielsweise mit dem schon vorhin verlinkten Y-Kabel.

Wenn du vier calitemps und ein Quadro anschließen willst, sieht das Ganze z. B. so aus:

Quellcode

1
2
3
4
5
aquaero: aquabus high ---> aquabus X4 --- Anschluss 1 ---> calitemp 1
                                      --- Anschluss 2 ---> calitemp 2
                                      --- Anschluss 3 ---> calitemp 3
                                      --- Anschluss 4 ---> Y-Kabel -------> calitemp 4
                                                                   -------> Quadro

Ähnliche Themen