• 15.11.2018, 03:02
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kompatiblitätsproblem? Cuplex kry. Next und Asus Maximus X Formula

Montag, 22. Oktober 2018, 22:58

Hallo zusammen,

ich habe mir einen neuen Rechner mit WaKü zugelegt. Es hat alles soweit super funktioniert, nur ein Problem bekomme ich nicht gelöst! Es wäre super, wenn ihr noch ein paar Ideen hättet, was man ausprobieren könnte. Folgende Komponenten sind verbaut:
- Asus Maximus X Formula mit Intel Chipset Z 370
- Cuplex Kryos Next mit Vision auf einem 1151 Soket
- Win10 Pro x64 (noch nicht aktiviert :pinch: )

Mein Problem ist, dass das Vision nicht von der Software erkannt wird, es aber Strom durch den USB-Anschluss bekommt (die Anzeige geht beim Starten des PCs an). Ich habe bereits bei AquaComputer angerufen, die konnten mir leider auch nicht wirklich weiterhelfen. Bisher habe ich (verzweifelt ;) ) diese Schritte versucht:
- Überprüft ob der USB-Stecker richtig rum drin steckt ✅
- Ihn mal auf den 4 Pin und mal auf den 5 Pin Anschluss gesteckt
- USB-Anschluss an altes Board (Gigabyte G1 Snyper mit Intel Z97 und Win7 Pro x64) angeschlossen (Vision wird erkannt in der Software) ✅
- An den USB-Anschluss einen USB-Port angeschlossen und dort einen bootable USB-Stick drauf --> Wurde gebootet --> USB-Port inkl. Datenübertragung auf Motherboard funktioniert ✅
- Ein USB-Extern auf Intern Kabel gekauft und den Cuplex dort angeschlossen (faktisch dann also über den USB 3.0 Port des Boards) --> Wird nicht in der Software erkannt (Strom klappt auch) ❌
- Einen internen USB-Hub angeschlossen und dort das Kabel drauf --> Gleiches Verhalten ❌
- Die Software wurde stets als Admin ausgeführt
- Im Gerätemanager hat es zwischenzeitlich einen Fehler angezeigt, der ist jetzt aber weg 8|
- Im Bios (das ist leider sehr übersichtlich) Tastatur/Mausnutzung ein- und aus geschaltet, die Unterstützung für alte Modelle ein- und ausgeschaltet

Die einzige Möglichkeit die man meiner Meinung nach noch versuchen könnte (die ich aber nicht dauerhaft nutzen möchte):
- Windows 7 Installieren :?: (Ich habe kein Laufwerk drin, sonst hätte ich das auch schon versucht)

Ich bin wirklich mit meinem Latein am Ende. Das kann doch nicht am Betriebssystem liegen ?(
Hat von euch jemand eine Idee? Oder weiß, wo man sich hinwenden kann? Bringt es was an Asus zu schreiben?
Es wäre wirklich eine Schande, wenn das jetzt nicht funktioniert :thumbdown: (und meine Frau erschlägt mich, weil das gute Teil so teuer war :whistling: )

Viele Grüße Lethen (<-- die erschlagende Frau :D )

Montag, 22. Oktober 2018, 23:20

Hi,

hab den selben Kühler und das selbe MB sowie das selbe OS. Bei hats von Anfang an funktioniert. Hab auch ein externes Vision, das läuft auch.
Hast du schon mal Windows neu installiert? klingt für michher nach SW Problem.
Optimized defaults im Bios geladen, testweise?

Dienstag, 23. Oktober 2018, 09:29

auch mal einen reinen USB 2.0 Port versucht? Vielleicht gibt es da Probleme wenn du es nur an 3.0 oder 3.1 versucht hast.

Dienstag, 23. Oktober 2018, 14:12

Hast das Anschlusskabel mal durchgemessen? Und die Pins kontrolliert?
Kabelbruch oder platt gebogene Pins kommen auch vor.

Dienstag, 23. Oktober 2018, 22:13

Danke für die Antworten! Ich geh mal kurz drauf ein und teste dann :)

Zitat

Optimized defaults im Bios geladen, testweise?
Wird getestet!

Zitat

auch mal einen reinen USB 2.0 Port versucht? Vielleicht gibt es da Probleme wenn du es nur an 3.0 oder 3.1 versucht hast.
Ja klar, da hatte ich es zuallererst angeschlossen, aber da hat sich eben nix getan ?(

Zitat

von: DonnyDepp Hast das Anschlusskabel mal durchgemessen? Und die Pins kontrolliert?

Das Kabel funktioniert ja, es war ja am alten Board angeschlossen und dort hat die Datenübertratung geklappt und auch die Datenübertragung vom Maximus mit einem anderen USB-Stick funktionierte :wacko:



Dienstag, 23. Oktober 2018, 23:59

Achso am alten Board funktioniert der noch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DonnyDepp« (24. Oktober 2018, 00:01)