• 18.02.2019, 20:00
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Abmessungen (Höhe) von D5 Next + Aqualis D5 Basis + Aqualis micro

Montag, 11. Februar 2019, 20:45

Liebe Forumsgemeinde,

für mein neues Projekt bin ich gerade am recherchieren - ich will mir einen sehr kleinen Rechner mit hoher Leistungsfähigkeit und quasi unhörbarer Kühlung bauen - das geht natürlich nur mit Wasserkühlung und einem externen (unter dem Schreibtisch versteckten) Radiator...

Im Gehäuse wird es verflucht eng zugehen, und daher suche ich grade nach der kleinsten AGB+Pumpenkombination. Die D5 Next gefällt mir auch wegen der Entkopplung und den Mess- und Steuerfeatures sehr gut. Leider konnte ich nirgendwo die genauen Maße für die Kombination aus D5 Next, Aqualis-Basis und Aqualis micro gefunden... Maße für die Einzelteile gibt es auf der Website, aber da die D5 ja ein Stück in die Basis rein rutscht ist das ganze hier mal weniger als die Summe seiner Teile :D

Kann mir vielleicht ein stolzer Besitzer oder jemand vom Aquacomputer-Team mit den genauen Maßen helfen?

Alternativ freue ich mich auch über Vorschläge für andere Aufsatz-AGBs für die D5 Next - ich hab keine "ganz kurzen" Röhren gefunden, und eine Alternative im Stile der Phanteks Gracie AGBs scheint's für die D5 auch nicht zu geben.

Danke und liebe Grüße
Brom

Montag, 11. Februar 2019, 21:36

Eine Laing DDC ist in jedem Fall kleiner und besser geeignet.