• 24.04.2019, 00:07
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

enta

Senior Member

Zwei Aquastream hintereinander für mehr Durchfluss?

Friday, April 5th 2019, 2:59pm

Hallo zusammen.

Ich bastel gerade und hab einen zweiten MoRa 360 günstig bekommen.
Zzt. hängt ein solcher MoRa und ein AMS 360 in meinem Loop.
Ich kühle nur die CPU und eine Grafikkarte, zudem hängt noch ein flowsensor (higflow) im Loop.

Ich weiß es ist overkill aber man kann nie genug Radifläche haben :P
Bin am überlegen einen zweiten MoRa in den Loop zu packen, jedoch habe ich jetzt schon mit 70L Durchfluss nicht sehr viel Spielraum,
es müsste also noch etwas an der Pumpe getan werden.
Ich habe zwei Aquastream, ist es möglich diese einfach hintereinander in den Loop zu hängen, oder bringt das nicht viel?
Hätte gern einen Loop anstatt zwei, wobei zwei auch okay wären.
Sys: 7900X | ASUS ROG STRIX X299-E | Trident Z 32 GB DDR4-3600 | EVGA 2080 TI xc ultra

Diago

Full Member

Saturday, April 6th 2019, 12:04pm

Pumpenthematik Paralell vers. in Reihe......

da wurde schonmal drüber diskutiert. Ja es bringt was aber wenn du jetzt noch 70L/h hast dann würde ich es erstmal testen mit einer Pumpe wenn du dann unter 40L/h landest kannst du das immernoch testen. Bei 2 Moras würde ich davon ausgehen, dass das Wasser selbst unter Dauerlast nur sehr gering oberhalb der Raumtemperatur liegt das ist viel entscheidender für deine Temperaturen als der Durchfluss.

enta

Senior Member

Monday, April 8th 2019, 2:01pm

Danke Djago

40L/h wäre mir viel zu wenig, der Unterschied von 70 auf 60 waren bei mir schon 3 grad auf der cpu.
Sys: 7900X | ASUS ROG STRIX X299-E | Trident Z 32 GB DDR4-3600 | EVGA 2080 TI xc ultra

Thorogrim

Junior Member

Monday, April 8th 2019, 3:58pm

Hallo,
habe auch eine Aquastream XT und nutze 2 Mo-Ra3 360er und einen XSPC RX360V3 und kühle eine Grafikkarte und CPU und erreiche bei 3660 RPM einen Durchfluss von ca. 90 - 95 l/h.
Wie gesagt, man kann nie genug Radiatorenfläche haben 8) :D.
hier ein Link zu meinem Build Log, falls es jemanden interessiert....
https://linustechtips.com/main/topic/909…omment-11175009

enta

Senior Member

Friday, April 12th 2019, 3:55pm

Ich hatte bisher plug&cool :wacko: mit den ganz dünne Schläuchen und bin jetzt im neuen Build auf 13/10 gegangen.
Abgesehen vom neuen kryo Kühler auf der cpu hat sich eigentlich nichts geändert.

Vorher waren es 72L/h auf voller Leistung und jetzt sind es 160L/h.
Hatte mir schon gedacht, dass der sehr geringe Schlauchdurchmesser bremst, aber das es so heftig ist hätte ich nicht gedacht.

Mein Loop ist jetzt pumpe>aquaflow>T-Stück mit drain>MoRa 3 (360er)>360er Airplex>cpu>vga>AB
Ich hab 7 90° und ein 45° verbaut.
Den zweiten Mora kann ich also bedenkenlos einbinden wenn ich das möchte, weiß nur garnicht ob ich das mache, werde zwar alles bis ans Limit übertakten,
aber mehr als 700w oder so wird der nicht ziehen, da reicht das Setup eigentlich dicke.
Mal gucken :)
Sys: 7900X | ASUS ROG STRIX X299-E | Trident Z 32 GB DDR4-3600 | EVGA 2080 TI xc ultra