• 22.05.2019, 09:39
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

webprinz

Junior Member

Aquaero 6 LT wie befestigen und wo?

Tuesday, April 30th 2019, 11:33pm

Hallo Zusammen,

ich habe eine Lian Li O11-Dynamic und würde mir gerne einen Aquaero 6 LT anschaffen wollen inklusive Durchflusssensor, allerdings stellt sich mir die Frage wo im Gehäuse ich das ding befestigen soll. Gibt es irgendwie ein Gehäuse für den Aquaero 6 sodass man das eventuell in den Boden legen kann und dann vielleicht mit etwas doppelseitigen Klebeband oder Klettverschlüssen befestigen kann? Möchte das ganze ungern so reinlegen aufgrund der Kurzschluss Gefahr.

Über Tipps, Vorschläge und Anregungen wäre ich sehr dankbar.

Wednesday, May 1st 2019, 12:19am

Die Aquero LT Platine hat 4 M3 Langmuttern, an jeder Ecke eine. Dadurch bleibt die Platine auf Abstand. Ich habe ein O-11 WGX und dort sind im Boden überall kleine lange Lüftungsschlitze. Das Lochmaß passt perfekt zum Aquero LT und es lässt sich überall dort wo die Lüftungsüffnungen sind anschrauben, ohne irgendwelche Löcher zu bohren und ohne Kurzschlussgefahr (bei mir im Boden beider Kammern oder Gehäuserückseite möglich).

mfG Guido

Wednesday, May 1st 2019, 11:08am

Ich habe es ähnlich gemacht. Ich habe Langmuttern (auch Gewindemuffe genannt) als Abstandshalter genommen und das AE auf ein Brett geschraubt. Du kannst natürlich alles mögliche als Brett nehmen, Platine, Kunststoff, HDF, Holz, usw.. Auf das Brett habe ich Velcro geklebt und die entsprechenden Gegenpunkte im Gehäuse angebracht. So kannst du das AE überall befestigen und bekommst es auch wieder ab. Das ist ganz praktisch, wenn es an einer schlecht zugänglichen Stelle klebt und man Kabel anstecken will.

This post has been edited 1 times, last edit by "Des Kaisers Narr" (May 1st 2019, 11:10am)

webprinz

Junior Member

Wednesday, May 1st 2019, 7:54pm

Okay das klingt schon mal super, danke euch.

Ich weiß nicht ob ich in der zweiten Kammer vom Gehäuse auch auf dem Boden so schlitze habe, müsste ich mal nachschauen. Ansonsten würde ich ne Plexiglas Scheibe nehmen und dort den Aquaero ranschrauben und dann mit Klett oder so im Gehäuse befestigen. 8)

Nun habe ich nur noch ein USB Problem denke ich... Ich muss die Vision vom cuplex Kryos und die D5 Next anschließen per USB ... der Aquaero braucht allerdings auch USB oder? Da ich aber keinen USB Anschluss mehr frei habe ist das nun das einzige Problem was noch offen ist.

Thursday, May 2nd 2019, 8:53pm

Da ich aber keinen USB Anschluss mehr frei habe ist das nun das einzige Problem was noch offen ist.
Hubby 7 ist die Lösung (funktioniert aber nicht bei bestimmten Mainboards)

This post has been edited 1 times, last edit by "Hufeisen" (May 2nd 2019, 9:11pm)