• 20.06.2024, 07:38
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mFuSE

Junior Member

Monday, March 13th 2023, 11:26am

sorry 4 feedback :S
niemand hat hier ein Aquacomputer blame game gespielt.

User etakubi hatte die Lösung bereits bereit gestellt. Diese löst nun auch das Problem mit dem aktuellen Installer der x.67
Über Sinn oder Unsinn von Drittsoftware mag man an anderer Stelle diskutieren.

TestXpress

Junior Member

Monday, March 13th 2023, 1:57pm

Hi zusammen,

seit dem Update auf X.67 habe ich vom Leakshield zu den Nachpumpzeiten bereits mehrere Druckverlust-Warnungen bekommen. Vorher hatte ich keine einzige und das System ist soweit in Ordnung (praktisch kein Leak im Normalbetrieb erkennbar, abgesehen von Schwankungen durch Temperaturänderungen).
Ich vermute, dass die Schwankungen, welche durch die Unterdruck-Anpassung ausgelöst werden, selbst den Alarm auslösen.

Die manuellen Einstellungen für den Unterdruck scheinen irgendwie auch immer wieder verloren zu gehen, auch die Alarm-Settings wurden bereits einmal wieder zurückgesetzt. Ich habe hier jedoch noch kein Muster erkennen können, wann das passiert (evtl. Standby/Reboot...?)

Ist hier bereits was bekannt? Kann ich weitere Daten zur Analyse bereitstellen?

Aquasuite Update auf X67

Monday, March 13th 2023, 4:42pm

Ich habe gestern das Update zur X67 bekommen, toll gemacht mit dem link zum NET-Installer hat super geklappt auch das update verlief wie gewohnt von Euch tadellos. :thumbup: :thumbsup:
:D

Meine Xbox: Intel i9-14900k Asus ROG Maximus z690 Extreme
G-Skill CL36 DDR5-6000 32GB Nvidia Geforce RTX 4090 Founders Edition

TestXpress

Junior Member

Wednesday, March 15th 2023, 10:46am

Okay, die verlorenen Einstellungen waren ein Problem zwischen Bildschirm und Rückenlehne... Ich habe die Profile nicht neu gespeichert und damit sind die geänderten Settings immer wieder verloren gegangen... :whistling:

Das Problem der Fehlalarme wegen Druckverlust zu den Nachpumpzeiten habe ich leider noch immer, ist erst vorher wieder aufgetreten. Vielleicht tritt das auch abhängig von der Größe des Kreislaufs auf, ich habe ca. 2 Liter Wasser im System...?

Zumindest kann ich die Alarme jetzt dauerhaft deaktivieren, aber das sollte ja wohl nicht der Sinn hinter dem Feature sein...
Hi zusammen,

seit dem Update auf X.67 habe ich vom Leakshield zu den Nachpumpzeiten bereits mehrere Druckverlust-Warnungen bekommen. Vorher hatte ich keine einzige und das System ist soweit in Ordnung (praktisch kein Leak im Normalbetrieb erkennbar, abgesehen von Schwankungen durch Temperaturänderungen).
Ich vermute, dass die Schwankungen, welche durch die Unterdruck-Anpassung ausgelöst werden, selbst den Alarm auslösen.

Die manuellen Einstellungen für den Unterdruck scheinen irgendwie auch immer wieder verloren zu gehen, auch die Alarm-Settings wurden bereits einmal wieder zurückgesetzt. Ich habe hier jedoch noch kein Muster erkennen können, wann das passiert (evtl. Standby/Reboot...?)

Ist hier bereits was bekannt? Kann ich weitere Daten zur Analyse bereitstellen?

DaLiu

Junior Member

Thursday, March 16th 2023, 4:32pm

Hi everyone,

since the update to X.67 I have already received several pressure loss warnings from the Leakshield during the post-pumping times. I didn't have one before and the system is fine so far (virtually no detectable leak in normal use, apart from fluctuations due to temperature changes).
I suspect that the fluctuations caused by the negative pressure adjustment themselves set off the alarm.

The manual settings for the vacuum somehow always seem to get lost, and the alarm settings have already been reset once again. However, I have not yet been able to identify a pattern as to when this happens (possibly standby/reboot...?)

Is anything already known here? Can I provide more data for analysis?
Same problem here after the update to X.67, never had this problem before.

Friday, March 17th 2023, 4:37pm

Hi everyone,

since the update to X.67 I have already received several pressure loss warnings from the Leakshield during the post-pumping times. I didn't have one before and the system is fine so far (virtually no detectable leak in normal use, apart from fluctuations due to temperature changes).
I suspect that the fluctuations caused by the negative pressure adjustment themselves set off the alarm.

The manual settings for the vacuum somehow always seem to get lost, and the alarm settings have already been reset once again. However, I have not yet been able to identify a pattern as to when this happens (possibly standby/reboot...?)

Is anything already known here? Can I provide more data for analysis?
Same problem here after the update to X.67, never had this problem before.
Das Problem habe ich jetzt auch. Seit dem Update auf X.67 bekomme ich die Warnung das ich einen Leak hätte. Vorher hat das System ohne Probleme bzw. Warnungen funktioniert.
Die Warnung tritt sowohl im Idle auf, der Rechner ist einfach nur an, aber wird nicht belastet. Die Warnung tritt aber auch unter Last auf. Häufig wenn ich Last auf das System gebe und sich das Wasser erwärmt hat.

Ich habe auch das Gefühl das Leakshield ignoriert meine Eingaben auf der Alarm Seite. Ich habe alles auf Maximum gestellt und alles abgewählt was Lärm macht, trotzdem bekomme ich die Warnung mit dem Piepen (Das mag zwar gut sein wenn es tatsächlich was ist, aber dass es nicht komplett ausgestellt werden kann ist nervig).

Ich hoffe mir kann hier weitergeholfen werden.

Edit: Ich habe keine der vorherigen Insider Versionen verwendet. Habe dem entsprechend erst mit Version X.67 die Firmware des Leakshields aktualisiert
ICop has attached the following image:
  • Screenshot 2023-03-17 163538.png

This post has been edited 1 times, last edit by "ICop" (Mar 17th 2023, 5:46pm)

Saturday, March 18th 2023, 7:44am

Das LEAKSHIELD braucht Luft im AGB um problemlos zu arbeiten, ich sehe bei Dir 78% Füllstand, da ist als nicht wirklich viel Luft zum arbeiten.
Nur so als Beispiel, ich habe in meinem HK Tube 200 mit 500ml Fassungsvolumen 296 ml Luft, egal was ich mit dem Rechner veranstalte, es gibt keinen Alarm.
Erst wenn ich z.B. den Ablasshahn öffne passiert etwas.
Versuche einfach mal Wasser abzulassen und sieh ob es mit mehr Luft im AGB noch immer die gleichen Probleme gibt.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

TestXpress

Junior Member

Saturday, March 18th 2023, 4:05pm

Ich habe aktuell nur einen Füllstand von 48% im 150er Behälter, also mehr als genug Luft für etwas Puffer. Im normalen Betrieb habe ich auch keine Probleme, wobei die Druckschwankungen z.B. beim Lüften schon größer ausfallen können.

Bei mir ist das Problem mit den Fehlalarmen auch ganz klar an die Nachpump-Zeiten gekoppelt. Der Leakshield passt den Druck an und zack, Warnung. Unabhängig vom Zustand des Rechners.

Bzgl. der Eingaben auf der Alarm-Einstellungen... Da bin ich auch drauf rein gefallen. Diese sind mit dem Profil gekoppelt und bei Änderung wird das Profil nicht automatisch gespeichert. Somit gehen die Änderungen beim Profilwechsel als auch beim z.B. Neustart oder Aufwecken aus dem Standby wieder verloren, weil dann wieder das "alte" Profil von Aquasuite geladen wird. Ich war auch davon ausgegangen, dass dies globale Einstellungen wären. Sind es aber nicht.

Stephan

Administrator

Tuesday, March 21st 2023, 4:58pm

Als erstes bitte einmal die Membrane mit den Diagnose-Funktionen unter System testen. Wenn die Membrane verstopft, so pumpt das LEAKSHIELD den Unterdruck nach und erreicht diesen. Durch die verstopfte Membrane ist der gemessene Unterdruck aber zu hoch. Diese gleicht sich anschließend wieder aus und LEAKSHIELD muss erneut pumpen. Dieser Effekt kann sehr schnell hintereinander zu einer Auslösung des Alarms führen.

TestXpress

Junior Member

Tuesday, March 21st 2023, 8:02pm

All green. :)

Ich vermute das passiert, wenn LeakShield Unterdruck abbaut, weil sich der Kreislauf abgekühlt hat und dadurch der Underdruck höher ist als eingestellt. Das führt dazu, dass der Leakage Indicator hohe Werte ausgibt. Was ja logisch ist, schließlich ist in kürzester Zeit viel Druck verloren gegangen... Und zwar völlig beabsichtigt. So habe ich das zumindest bisher beobachten können

Ich denke, in dem Fall sollte eine größere Zeitspanne eingebaut werden, während der kein Alarm ausgelöst und dann die Leakage Erkennung zurückgesetzt wird.

This post has been edited 3 times, last edit by "TestXpress" (Mar 21st 2023, 9:15pm)

Wednesday, March 22nd 2023, 10:34am

Moin zusammen,
ich habe Ende Oktober letzten Jahres nach Fehlermeldungen die Membrane des Leakshield getauscht, Dank an den Support hier. Seitdem lief das Leakshield in automatischer Einstellung so wie es sollte ohne Probleme/Alarmmeldungen.

Am Sonntag habe ich die Aquasuite aktualisiert. Nach notwendiger Neukonfiguration des Leakshield mit Eingabe der Daten (Höhe usw.) bekomme ich jetzt Alarmmeldungen wegen Druckverlust, und mit der neuen Diagnosefunktion den Hinweis, die Membrane sei verschmutzt und müsse gereinigt/getauscht werden.

Das Leakshield ist auf einer D5Next/Ultitube200 mit 420er MoRa fest auf einer Platte an der Wand verschraubt, der Rechner steht darunter.

Beides wurde definitiv nicht bewegt, so dass die Membrane eigentlich nicht plötzlich verschmutzt sein kann oder Kontakt mit dem DP-Ultra hatte.

Die einzige Veränderung hinsichtlich der Wasserkülung, bzw. des gesamten Systems war nur die Aktualisierung der Software und Neukonfiguration des Leakshield. ?(
Scheint mir komisch, ich habe zwar neue Membranen bestellt, werde aber vor Tausch nochmal ein Sicherungsimage meines Windows inkl. der vorigen Aquasuiteversion zurückspielen, um zu sehen, ob es mit alter Aquasuiteversion auch ein Problem gibt. Mal sehen.

TestXpress

Junior Member

Wednesday, March 22nd 2023, 1:50pm

Mit Rücksetzen wäre ich vorsichtig. Es war ja auch ein Firmware-Update dabei, damit ist die alte Aquasuite-Version nach meinem Wissensstand nicht mehr kompatibel.

Wednesday, March 22nd 2023, 3:52pm

Stimmt, danke für den Hinweis, habe ich nicht dran gedacht. Naja, probieren könnte man es ja trotzdem, `was kann denn da schon schief gehen?`Am Ende sollte ich durch ein Update ja auch nur bei der aktuellen Version sein. Dann wird eben dann die Membrane gereinigt/tauscht.

Sunday, March 26th 2023, 1:02pm

Als erstes bitte einmal die Membrane mit den Diagnose-Funktionen unter System testen. Wenn die Membrane verstopft, so pumpt das LEAKSHIELD den Unterdruck nach und erreicht diesen. Durch die verstopfte Membrane ist der gemessene Unterdruck aber zu hoch. Diese gleicht sich anschließend wieder aus und LEAKSHIELD muss erneut pumpen. Dieser Effekt kann sehr schnell hintereinander zu einer Auslösung des Alarms führen.
Moin, im Anhang die Selbstdiagnose im eingebauten Zustand. Diese zeigt keine Probleme an. Laut Aquasuite ist der Zustand bei 99%
ICop has attached the following image:
  • Screenshot 2023-03-26 125938.png

DaLiu

Junior Member

Monday, March 27th 2023, 2:52pm

Clearly something changed with the new version of Aquasuite X.67, there are many of us reporting exactly the same issue with Leakshield which we didn't had before this update.
DaLiu has attached the following file:
  • Screenshot_5.jpg (56.49 kB - 165 times downloaded - Last download: Jun 17th 2024, 6:59pm)

This post has been edited 2 times, last edit by "DaLiu" (Mar 28th 2023, 3:09am)

Tuesday, March 28th 2023, 10:58pm

Ich bin jetzt auch erfolgreich auf die X67 gewechselt. Super!

Kann es sein das nVidia im neuesten Treiber jetzt die prozentuale GPU-Lüftergeschwindigkeit nicht mehr anzeigt?
Ich musste mir jetzt über AIDA64 den Wert in die Aquasuite per WMI transferieren, leider fehlt da jetzt das "%" in der Anzeige. Bekomme ich das da irgendwie wieder rein?
Siehe eingerahmtes Element im Screenshot.

Danke!
-Vulture- has attached the following file:
  • Anzeige.jpg (83.25 kB - 158 times downloaded - Last download: Jun 8th 2024, 4:20pm)

This post has been edited 6 times, last edit by "-Vulture-" (Mar 28th 2023, 11:02pm)

Wednesday, March 29th 2023, 10:54pm

Habs mit einem virtuellen SW-Sensor hinbekommen, nur zur Info :).

ToaStarr

Senior Member

Saturday, May 20th 2023, 9:50pm

Betreibt jemand die AS ohne Produkte von AC?

Ich habe ein Mifcom-System und vermisse ehrlich gesagt die Übersicht der AS. Habe jetzt überlegt diese wieder zu installieren.

Die Steuerung der Wasserkühlung läuft jedoch komplett über das MB. Nicht perfekt und wenig Möglichkeiten für Feintuning, aber es läuft anständig.

Kann die AS hier in Sachen Übersicht, etc. einen Mehrwert bieten? Steuerung, etc. kann man ja vergessen. Ich habe vom alten AC-Rechner in Erinnerung, das man die Daten vom MB ganz gut auslesen kann...
Asus Maximus Z790 Extreme * i9 13900 KS + EK-Q Velocity² D-RGB * 32 GB Corsair Vengeance * Asus TUF RTX 4090 OC + EK-Q Vector² D-RGB * 1 TB WDSN850X * 2 x 4 TB WDSN850X * 4 TB Samsung 870 QVO * 2 x 4 TB WD40EZRX * 4 TB WD40EFRX * Sound BlasterX AE-5 Plus * Corsair HX1500i * Lian Li PC-O11 Dynamic XL

Wednesday, July 5th 2023, 10:43am

Wird RGBpx zu dem neuen Windows 11 Feature Dynamic Lighting kompatibel sein? Dazu müsste der Standard LampArray unterstützt werden.

Wednesday, July 5th 2023, 11:42am

Das können wir noch nicht sagen, alles was wir bisher dazu gesehen haben ist sehr eingeschränkt und nicht praxistauglich.