• 21.10.2019, 17:03
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Garonthil

Junior Member

Fragen zum Aqua Computer Airplex Gigant 3360 - Aluminium

Friday, September 27th 2019, 5:25pm

Hallo Leute,
ich habe 2 Fragen zum Aqua Computer Airplex Gigant 3360.
1. Wie viel Kühlflüssigkeit passt in den Giganten ? Die Kühlflüssigkeit, die ich da rein füllen will, kostet 10 Euro pro Liter, und ich will nicht zu viel kaufen.
2. In den Giganten sollen 12 Lüfter be quiet! SilentWings 3 140mm PWM High-Speed (140x140x25mm) eingebaut werden unter 12 Phobya shrouds. Ich habe noch nie einen Lüfter in einen PC geschraubt. Wie verbindet man die 12 Lüfter ? In der aquaero-Beschreibung steht, da können 20 Lüfter in einen Anschluss gesteckt werden. Wie realisiere ich das ? Brauche ich da noch ein Zusatzkabel ? Der Gigant soll ca 1,50 bis 2 Meter vom PC entfernt stehen.
Schon mal danke für eure Antworten :)

Dops

Full Member

Friday, September 27th 2019, 6:55pm

In meinen Aufzeichnungen steht, 2,9l pro 3360er. Keine Gewähr!

This post has been edited 1 times, last edit by "Dops" (Sep 27th 2019, 6:56pm)

m4jestic

Senior Member

RE: Fragen zum Aqua Computer Airplex Gigant 3360 - Aluminium

Friday, September 27th 2019, 8:58pm

Hallo Leute,
ich habe 2 Fragen zum Aqua Computer Airplex Gigant 3360.
1. Wie viel Kühlflüssigkeit passt in den Giganten ? Die Kühlflüssigkeit, die ich da rein füllen will, kostet 10 Euro pro Liter, und ich will nicht zu viel kaufen.
2. In den Giganten sollen 12 Lüfter be quiet! SilentWings 3 140mm PWM High-Speed (140x140x25mm) eingebaut werden unter 12 Phobya shrouds. Ich habe noch nie einen Lüfter in einen PC geschraubt. Wie verbindet man die 12 Lüfter ? In der aquaero-Beschreibung steht, da können 20 Lüfter in einen Anschluss gesteckt werden. Wie realisiere ich das ? Brauche ich da noch ein Zusatzkabel ? Der Gigant soll ca 1,50 bis 2 Meter vom PC entfernt stehen.
Schon mal danke für eure Antworten :)

Wenns bei dir auf +/- 10€ ankommt, dann würde ich keine überteuerte Soße kaufen, die vermutlich auch noch nen Haufen Probleme macht...
Dp Ultra = 5€/Liter und funktioniert absoluit sorgenfrei.
Was machst du wenn was daneben geht und dein vorhandenes Zeug nimmer reicht? Dann bestellst du nochmal für 10€ und 5€ versand nach?
Für die Lüfter brauchst du entweder Splitty9 oder jede menge y-kabel...

Garonthil

Junior Member

Saturday, September 28th 2019, 6:42pm

Erst mal Danke für die Angabe, Dops :)
Und hier ist der Link zu der "Soße", die ich nutzen werde:
https://www.alternate.de/Alphacool/CKC-C…product/1071437?
Ich glaube nicht, dass die Probleme macht...
Das Problem ist eher, dass ich nicht weiß, was ein "Splitty9" ist. Und ich weiß auch nicht, was ein y-Kabel ist.

Dops

Full Member

Saturday, September 28th 2019, 11:39pm

Bei mindfactory kostet die Suppe 9 Euro. Wenn du das Zeug von AC nimmst, sparste nicht nur 5 Euro sondern auch den Versand wenn du direkt hier bestellst und der Warenwert über 20 Euro liegt.

mditsch

Full Member

Sunday, September 29th 2019, 4:14am

wenn er den Giganten für viele hunderte von Euros bestellt, liegt er eh schon weit über dem Mindestbestellwert 8)

und ehrlich Garonthil: mit diesen Vorkenntnissen von dir, solltest du dir in deinem Umfeld jemanden suchen, der mit dir zusammen die Dinge erarbeitet, denn sonst ist die Chance groß, dass du eine Menge Geld verbrätst.

Beschreibung zu Splitty9 findest hier im Shop. Y-Kabel sind Splitter-Kabel, um an einen Geräteausgang zwei Geräte anschliessen zu können. Auch hier im Shop zu finden.

Hinweis: denn auch das im Giganten verbauten Aquero hat nur 4 Lüfterkanäle als Ausgänge, d.h. kannst eben ohne Splitties oder Y-Kabel nur 4 Lüfter anschliessen, auch wenn das Aquero von der max Ausgangsleistung pro Kanal mehrere Lüfter pro Kanal treiben kann.
Bräuchtest also für deine 12 Lüfter 8 dieser Y-Kabel, wenn du pro Aquerokanal 3 Lüfter ans Aquero anschliesst (vorausgesetzt, das passt mit der maximalen Ausgangsleistung pro Kanal, d.h. diese drei Lüfter bleiben unter den max 30W pro Kanal) oder entsprechend eben Splitties..

Auszug aus dem Handbuch des Aquero:
Anschluss „Lüfter 1/2/3/4“ spannungsgeregelte Lüfterausgänge mit Tachosignalauswertung

Die maximale Strombelastbarkeit jedes Ausgangs beträgt unabhängig von der
Ausgangsspannung 2,5A (entspricht 30W bei 12V). Bei Übertemperatur der
Elektronik werden die Ausgänge automatisch abgeschaltet und nach Abkühlen
automatisch neu gestartet. Bei Überschreitung von 3A wird der Ausgang dauerhaft ausgeschaltet. Um den Ausgang danach wieder zu verwenden, muss das
Aquaero (bzw. der PC) kurzzeitig komplett von der Stromversorgung getrennt
werden. Die Ausgänge sind kurzschlussfest.
Alle Anschlüsse sind sowohl für den Anschluss konventioneller Lüfter als auch für
PWM-gesteuerte Lüfter geeignet. Für PWM-Lüfter muss im Menü „Ausgänge“ →
„Lüfter“ „Lüfter 1-4“ → „Regelmodus“ der Eintrag → „PWM-geregelt“ ausgewählt
werden.


Auszug aus dem Handbuch des Splitty9:
SPLITTY9 ist ein universeller 9-fach Splitter und kann für 3-pin Lüfter, 4-Pin PWM-Lüfter oder als Aquabus-Splitter verwendet werden.

Hinweis: Maximale Strombelastbarkeit des Splitters von 5A.
Maximale Strombelastbarkeit des Splitters von 5A nicht überschreiten!
Beachten Sie auch unbedingt die Maximalleistung des verwendeten Lüfterausgangs eines z.B Aqueros mit 2,5A bei Anschluß mehrerer Lüfter am Splitty!

This post has been edited 19 times, last edit by "mditsch" (Sep 29th 2019, 7:24am)

Sunday, September 29th 2019, 10:00am

Ja die Alphacool Suppe macht dir Probleme, auch die Suppe von hier wird dir Probleme machen.
Es wird generell den Weichmacher rausgewaschen.

Ich kann da nur Destilliertes Wasser empfehlen

mditsch

Full Member

Sunday, September 29th 2019, 10:11am

Ja die Alphacool Suppe macht dir Probleme, auch die Suppe von hier wird dir Probleme machen.
Es wird generell den Weichmacher rausgewaschen.

Ich kann da nur Destilliertes Wasser empfehlen




ähh, die Weichmacher lösen sich bei Kunststoffen doch immer, unabhängig vom Flussmittel, oder??

aber btw: habe seit 15 Jahren jetzt Wasserkühlungen und noch nie probs damit gehabt...

This post has been edited 1 times, last edit by "mditsch" (Sep 29th 2019, 10:13am)

Sunday, September 29th 2019, 10:18am

Jap auch bei mir lösen die sich, aber viel langsamer als zB von EK oder Alphacook oder hier.
Die ganzen zusätze ziehen förmlich das zeugs aus den schläuchen :D

Am schlimmsten ist das EK zeugs, da hatte ich nach 4 monaten ein richtigen schlamm am AGB boden

mditsch

Full Member

Sunday, September 29th 2019, 10:24am

Jap auch bei mir lösen die sich, aber viel langsamer als zB von EK oder Alphacook oder hier.
Die ganzen zusätze ziehen förmlich das zeugs aus den schläuchen :D

Am schlimmsten ist das EK zeugs, da hatte ich nach 4 monaten ein richtigen schlamm am AGB boden


wie gesagt: mache seit ca 15 Jahren Wasserkühlung und nutze seit min 10 Jahren das Mittel von AC und mindestens seit dem noch nie Schlamm gehabt..
Kommt vielleicht auch auf die Schläuche etwas an, auch deshalb sollte man nicht verallgemeinern.


aber wir driften vom Thread-Thema ab..

This post has been edited 3 times, last edit by "mditsch" (Sep 29th 2019, 10:27am)

m4jestic

Senior Member

Sunday, September 29th 2019, 1:14pm

Wenn ich nur verstehen würde, warum man x-mal 5€ zum Fenster rauswerfen will, sich dann aber sorgen macht, ob man 1L zuviel kauft ?( ?( ?(

Sunday, September 29th 2019, 1:29pm

CKC war das erste Kühlmittel was ich verwendet habe, meine erste Wasserkühlung hat relativ schnell Leben entwickelt :)

Seit dem habe ich 3 Rechner mit Wasserkühlung im Einsatz, zwei davon mit DP Ultra und einen mit destiliertem Wasser.
Beides funktioniert super, beim destilierten Wasser ist mir das System aber auch schon gekippt, obwohl ich ständig den PH Wert gechekt und ggf. angepasst habe.
Beim DP Ultra habe ich bisher keinerlei Nachteile feststellen können, kein Ausflocken, keine Ablagerungen und auch keine harten Schläuche.
Nach meinen Erfahrungen würde ich also ganz klar von CKC abraten und für einen sorgenfreien Betrieb zu DP Ultra raten, wenn dir mehr Wartungsaufwand und Kontrolle nichts ausmacht nimm destiliertes Wasser mit Biozid, dass ist am günstigsten.

m4jestic

Senior Member

Sunday, September 29th 2019, 9:58pm

Außerdem schmeckt DP Ultra auch noch angenehme süß 8o

Nein, ich habs nicht gesoffen, es ist mir in den Mund gespritzt :whistling:

Garonthil

Junior Member

Monday, September 30th 2019, 3:35pm

Danke für eure Hilfe :)
Über eure Diskussion um Weichmacher, die sich angeblich aus allen Schläuchen lösen, musste ich allerdings grinsen. Es gibt nämlich Schläuche, die keine Weichmacher enthalten:

https://geizhals.de/ek-water-blocks-ek-t…=de&hloc=de&v=l

mditsch

Full Member

Monday, September 30th 2019, 10:59pm

Danke für eure Hilfe :)
Über eure Diskussion um Weichmacher, die sich angeblich aus allen Schläuchen lösen, musste ich allerdings grinsen. Es gibt nämlich Schläuche, die keine Weichmacher enthalten:

https://geizhals.de/ek-water-blocks-ek-t…=de&hloc=de&v=l


das ist schon bekannt, nur sehen die alles andere als gut aus und musst auch höllisch aufpassen, denn die sind so flexibel, dass da schnell was unbemerkt abknickt oder gedrückt wird. Mit diesen ist meiner Meinung nach ein Durchflussensor Pflicht.
Hab die auch im Einsatz, um meinen "remote Radiator" im Nebenzimmer angeschlossen zu bekommen
Andere Alternative ohne Weichmacher sind Hardtubes..

Garonthil

Junior Member

Tuesday, October 1st 2019, 6:37pm

Sorry, aber das ist Unsinn. Ich habe die Schläuche gerade ausgepackt, die sind sehr stabil. Man muss sich schon sehr anstrengen, damit sie überhaupt knicken, und von alleine knicken die Schläuche bestimmt nicht.
Und das Aussehen der Schläuche ist vollkommen in Ordnung, ein mattes Schwarz, Gummi halt.
Ich nehme mal an, Du verwechselst hier was. Ich rede von 16mm-10mm-ZMT-Schläuchen.

mditsch

Full Member

Tuesday, October 1st 2019, 6:43pm

ok, dann sind das wohl etwas andere.
Ich habe diese https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3390
Letztendlich bin ich für meinen Einsatz froh, dass die nicht so steif sind.

This post has been edited 1 times, last edit by "mditsch" (Oct 1st 2019, 6:46pm)

Similar threads