• 21.01.2020, 22:20
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Friday, December 13th 2019, 3:35pm

....
Ihr wollt nicht lesen oder weiter helfen, nur klug scheißen! ;)

Mhh, da haben mir diverse Schreiber, denen ich schon helfen konnte, aber was anderes gesagt ;)

Und zum lesen, er hat nicht gefragt ob eine Pumpe schlapp macht, sondern ob eine Pumpe das bei annehmbarer Lautstärke schafft, da er ein möglichst leises System haben will ;)

m4jestic

Senior Member

Friday, December 13th 2019, 3:49pm

Nach dir darf niemnad mehr antworten oder wie ?
Du solltest aufhören Dinge dazu zu erfinden und bei dem bleiben, was hier geschrieben steht.

Quoted

Du willst da antworten: "2 bringt mehr als eine, für bessere Antwort müßt ich studieren"

Ich will nicht antworten, ich habe geantwortet. Und zwar, dass eine Pumpe reichen wird und das 2 Pumpen mehr ziemlich nutzlosen Durchfluß bringen werden, bei erhöhter Lautstärke.

Quoted

Niemand hat hier die selbe Comp um zu sagen " passt, xxx l/h"
Es hat auch niemand nach dem Durchfluß mit dieser Comp gefragt, einfach lesen was da geschrieben steht.

Quoted

Ihr habt rum gemotzt
Der einzige der hier rummotzt bist du.

Quoted

Ihr wollt nicht lesen oder weiter helfen, nur klug scheißen!
Der einzige der hier nicht liest bist du. Und das Klugscheißen machst du einem mit deiner naiv-aggresiven Art nun auch wirklich sehr einfach

Sebas

Full Member

Friday, December 13th 2019, 8:14pm

@TurricanM3 & Sansio
Also in Euren Setups haben die Pumpen eine deutlichere Steigerung gebracht. Wenn ich die Loop von Sansio aber anschaue, dann sehe ich da keine große Restriction, wie es ein Waterblock einer GPU bspw. verursacht, sondern hauptsächlich Radiatoren, wobei ich davon ausgehe dass dies Röhrenradiatoren sind. D.h. die Loop ist wenig restrictiv und die Steigerung groß. Ich habe mit 2 Phyoba G-Changer 480er Radiatoren, CPU Block (EKWB Supremacy Full Copper) und EKWB GTX 580 Waterblocks und 2 D5 Vario keine solche Steigerung erreicht und auch nicht den Durchfluss bei 3000 RPM. Würde ja bedeuten, dass eine restrictivere Loop weniger von den 2 Pumpen profitiert? (tbh)

Zum Thema Durchfluss und Temperatur.
Ich hatte keine Verbraucher in der Loop, da es nur ein Setup Test war, daher keine Temps...war alles Raumtemp. ~24Grad. Bzgl. Durchfluss habe ich angemerkt, dass es bei meinem Setup damals egal war, da jeder Durchfluss über 60l/h war und ich nach Radiatorfläche gegangen bin. Daher auch von mir hier die Aussage: „... aber 4 GPUs mit ~184W (Nvidia FE) benötigen einfach nur Radiatorfläche, weil nur diese wirklich Temperatur abführt.“

Bzgl. der Kommunikation hier im Forum bin ich langsam entäuscht. Die freundliche Art wie sie zu meinen damaligen Anfang mit Wakü 2007 der Fall war ist einfach weg und einige fühlen sich gezwungen destruktive Kritik zu äußern. Manchmal ist weniger mehr. D.h. nehmt es weniger persönlich und macht aus den Mücken keine Elefanten ;)

Schönes Wochenende Euch, ich stell noch ein paar RMAs und geh dann in den Keller meinen HAF X Tower weiter bearbeiten.

Saturday, December 14th 2019, 9:53pm

@Mr. Krabs
Pumpen: Laing D5 Vario (L3) (ca. 3000rpm)
Durchfluss mit einer Pumpe: 64l/h
Setup 1: 73l/h
Setup 2: 74l/h
Setup 3: 76l/h gpus

Btw. ich hatte das Setup nicht in einem Case sondern die Loop auf dem Tisch aufgebaut und die Werte genommen. Und ich hatte nur die Stufe 3 betrachtet.

Also eine Verbesserung von 14% (setup 1) und 16% (setup 2) des Durchflusses bei gleicher Pumpen-Drehzahl ist für mich leider nicht der Hockerreißer. Vllt. hängt es mit dem Setup zusammen und bei 4 GPUs ist der Effekt durch die stärkere Restriction des Flusses höher als mit 2 GPUs. Aber Danke für die freundliche Ansage oO


Es war keine Ansage, das erstmal vorweg.

Ich hab lange 4 D5 im loop gehabt. Da ich extrem Silent Fetischist bin ,"brauchte" ich die 4 Pumpen bei vier Mo-Ra3 420. Mit einer D5 hätte ich bei 25% PWM nur noch ein Rinnsal im AGB. Da bei mir unter 35 l/h die Wasser bzw. CPU Temp stark gestiegen sind , sind es halt 4 D5 geworden. Um keine starken Temperatur "Verluste" zu haben, ich aber dennoch "absolute Stille" vorfinden möchte, waren 4 D5 Pumpen vonnöten. Habe mit den stark runtergeregelten Pumpen 37-45 l/h gehabt. Und ich habe viel mit Drehzahlen etc. rumprobiert. Mit einer, zwei, drei und 4 Pumpen in allerlei möglichen Drehzahlkombinationen.

Mir kam es nicht primär auf die niedrigsten Temps an. Ich möchte möglichst niedrige Temps bei geringstem Krach. Mein Post war nicht böse gemeint. Nur deine Aussagen, welche ich zitiert habe, sind wirklich nicht richtig.
:D Dieser Beitrag wurde bereits 46 mal editiert, zuletzt von »IICARUS« (14. Juni 2017, 00:15) :D

Sebas

Full Member

Sunday, December 15th 2019, 10:30am


Es war keine Ansage, das erstmal vorweg.

Ich hab lange 4 D5 im loop gehabt. Da ich extrem Silent Fetischist bin ,"brauchte" ich die 4 Pumpen bei vier Mo-Ra3 420. Mit einer D5 hätte ich bei 25% PWM nur noch ein Rinnsal im AGB. Da bei mir unter 35 l/h die Wasser bzw. CPU Temp stark gestiegen sind , sind es halt 4 D5 geworden. Um keine starken Temperatur "Verluste" zu haben, ich aber dennoch "absolute Stille" vorfinden möchte, waren 4 D5 Pumpen vonnöten. Habe mit den stark runtergeregelten Pumpen 37-45 l/h gehabt. Und ich habe viel mit Drehzahlen etc. rumprobiert. Mit einer, zwei, drei und 4 Pumpen in allerlei möglichen Drehzahlkombinationen.

Mir kam es nicht primär auf die niedrigsten Temps an. Ich möchte möglichst niedrige Temps bei geringstem Krach. Mein Post war nicht böse gemeint. Nur deine Aussagen, welche ich zitiert habe, sind wirklich nicht richtig.


Dann habe ich nix gesagt 8)

Meine Testreihe war vermutlich zu klein ;) Mir war bei meinem Test nur aufgefallen, dass 2-4 Winkel mehr den Durchfluss nicht stark einschränken. Und das bei einer restriktiveren Loop (welche durch Blöcke und große Radis entsteht, bei mir 2x GPU, CPU, 2x 480er Radi) mit geringer Drehzahl jetzt nicht direkt je Pumpe eine Verdoppelung des Durchflusses (wie in der Theorie) entstanden ist. D.h. er braucht jetzt nicht statt 60l/h 120l/h erwarten. Bei 4 GPUs, CPU und 3 Radis gehe ich aber eher von Durchflusswerten unter 60l/h aus, auch bei 2 Pumpen, wenn diese reduziert sind in der Drehzahl sodass diese leiser sind. Aber ja, meine Pauschalaussage in diesem Zusammenhang gesehen ist nicht so passend, weil ich keine Fakten oder Beispiel Daten angeführt habe. Sorry, my fault.

Ich würde mich freuen wenn er am Ende seine Erfahrungen hier festhält. Wie vorgeschlagen und bestätigt wird er sein Setup ja erst auf dem Tisch testen und die dort ermittelten Daten werden dann die Entscheidung fällen. Hängt ja alles von den Blöcken, den Radis, den Pumpen usw. ab.