• 18.01.2022, 21:13
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ronin7

Senior Member

Wednesday, October 28th 2020, 10:44pm

ase-Anschlüssen noch ein

hahahaha ja so ungefähr...habe das mal für 15 Jahren gesleevt und hab das als Erinnerung gelassen...bin halt sentimental
habe diesen Kreislauf: Laing DDC 1t plus > CPU Kühler > Chipsatzkühler > externer 1080 Radi mit 3m Schlauch > Ausgleichsbehälter > Grafikkarte > externer 1080 Radi mit 3m Schlauch > Highflow Next > von vorne insgesamt werden genau 3l umgewälzt ^^
Hab auch schon überlegt 2 Kreisläufe draus zu machen, lasse die Pumpe nun auf 4000/4500 RPM laufen was 80l/h bringt. Das reicht auch um die CPU unter Vollast von 75°C (mit einem Radi) auf 60°C (mit 2 Radis) zu kühlen. Kannst Du den Highflow bei 165 l/h hören? Meiner ist lautlos.

Das is natürlich nen ordentlich großer Kreislauf. :)
Wie gesagt, ich kann den Highflow Next bei keinerlei Durchflussmenge wahrnehmen. Auch bei 165l/h ist bei mir nichts zu hören. Selbst wenn alle Lüfter ausgeschaltet sind, kann ich lediglich die Pumpe hören.

da meine 3090 Strix jetzt gekommen ist, und ich sowieso von AT Protect auf DP Ultra umstelle, werde ich mal testen wie der Durchfluss bei einem 1080 Radi ist. Ganz argh vielleicht mache ich sonst mal 2 Kreisläufe draus, dann mit 2 Laing DDC 1T Plus Pwm ^^...denn es bringt schon etwas bei der Kühlleistung wenn der Durchfluss höher ist als er bei meinem System jetzt ist.

This post has been edited 3 times, last edit by "ronin7" (Oct 28th 2020, 10:50pm)

Olli2k

Junior Member

Wednesday, November 18th 2020, 12:24pm

Der Sensor ist bestellt. Da die anderen von mir gewünschten Komponenten noch lange nicht lieferbar sind, habe ich Geduld bis Dezember 2020.

Damit wirst du wohl nicht hinkommen. Ich habe am 15. Oktober bestellt. Wann das geliefert wird, ist für mcih nach wie vor nicht transparent.

Status ist in Bearbeitung und Lieferung bis zu 60 Tage.

Stefvr

Junior Member

Wednesday, November 18th 2020, 12:59pm

Moin zusammen,

Mein Next macht komische klackergeraeusche die lauter werden, wenn der durchfluss steugt. Hat nich jemand das Problem? Ist jangerade Sinn der Sache dass das System Silemt ist und jetzt ist derSensor das lauteste Glied un meiner Kette ?(

Edit: hab den rest jetzt gelesen. System ist novh frisch und werde erstmal abwarten wie es sich entwickelt...

This post has been edited 1 times, last edit by "Stefvr" (Nov 18th 2020, 1:02pm)

catshome

Full Member

Wednesday, November 18th 2020, 1:02pm

Bei mir leider auch noch nichts neues, Bestellung vom 25.09.20
catshome has attached the following file:
  • bestellung.jpg (105.56 kB - 779 times downloaded - Last download: Jan 14th 2022, 7:34pm)

ManiHH

Junior Member

Wednesday, November 18th 2020, 5:42pm

Meine Bestellung vom 9.10 steht auch noch auf Bearbeitung.
Ich bezweifle das es diese Jahr noch etwas wird.
Man sieht leider immer häufiger von div. Herstellern Produktvorstellungen mit Releasetermin und hinterher gibts Wochen/Monate lang nichts zu bestellen.
Warum produziert man nicht erstmal ein gewissen kontingent und Released dann?
So ersparrt man sich doch die Frust der Kunden. Laut Service Hotline kann es noch bis Mitte Dezember dauern.
Für die, die nach mir bestellt haben wird es wohl noch länger dauern, echt schade ;(

Wednesday, November 18th 2020, 7:43pm

Man sieht leider immer häufiger von div. Herstellern Produktvorstellungen mit Releasetermin und hinterher gibts Wochen/Monate lang nichts zu bestellen.
Warum produziert man nicht erstmal ein gewissen kontingent und Released dann?
Es wird kontinuierlich produziert und ausgeliefert. Wir haben im Moment einfach ein sehr hohes Bestellaufkommen. Man kann aber eine Produktion nicht beliebig schnell nach oben skalieren. Gerade in der jetzigen Zeit mit immer komplizierteren Lieferketten.

ManiHH

Junior Member

Thursday, November 19th 2020, 12:09am

Hätte ich dazu schreiben sollen das AMD und Nvidia gemeint war.
Entwicklung, testen, QM und etc. dauern nun mal ihre Zeit.

MIt dem NextFlow hätte man allerdings noch vier wochen warten können :rolleyes:
Ich sitze hier schon auf ganz heissen Kohlen und die 60Tage sind ja auch noch nicht rum:D
Ausserdem lassen CPU und Grakka auch noch auf sich warten von daher... :thumbsup:

Monday, November 23rd 2020, 4:45pm

Generell macht der Aquacomputer-Shop auf mich so einen "Abverkauf"-Eindruck. Gefühlt 80% der Waren sind nicht lieferbar und seit Wochen werden es stetig weniger.
Schaut man sich mal die AM4-Kühler an, sieht man gut was ich meine: https://shop.aquacomputer.de/index.php?cPath=7_11_12_3350

Monday, November 23rd 2020, 5:07pm

Generell macht der Aquacomputer-Shop auf mich so einen "Abverkauf"-Eindruck. Gefühlt 80% der Waren sind nicht lieferbar und seit Wochen werden es stetig weniger.
Schaut man sich mal die AM4-Kühler an, sieht man gut was ich meine: https://shop.aquacomputer.de/index.php?cPath=7_11_12_3350
Du meinst ähnlich dem Abverkaufseindruch bei 3000 Serie Nvidia Karten, Ryzen 5000 und RX 6000er Grafikkarten von AMD? ;)
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Stephan

Administrator

Monday, November 23rd 2020, 6:25pm

Generell macht der Aquacomputer-Shop auf mich so einen "Abverkauf"-Eindruck. Gefühlt 80% der Waren sind nicht lieferbar und seit Wochen werden es stetig weniger.
Schaut man sich mal die AM4-Kühler an, sieht man gut was ich meine: https://shop.aquacomputer.de/index.php?cPath=7_11_12_3350


:) So kommt es uns auch vor - nur das auf der anderen Seite volles Rohr produziert wird......

Wer auf Grün wartet, wird lange warten. Wir haben fast bei allen Artikeln soviele Bestellungen auf der Liste, dass bis Jahresende niemals ein Lagerbestand erreicht wird der höher sein wird. AMD und Nvidia + CoVid19 - das ist einfach zu viel.
Die 60 Tage werden aber zum Glück oft unterboten :) Das kein positiver Bestand erreicht wird, heißt nicht, dass man bis dann auf die Ware warten muss. Vielmehr, dass auch am Jahresende noch erwartet mehr Bestellungen vorhanden sein werden als Ware.

Tuesday, November 24th 2020, 12:05am

Trotzdem schreckt es potenzielle Käufer ab, wenn man "nur" rot im Shop sieht. Wenn ich sehe, dass im Herstellereigenen Shop die Kernprodukte nicht lieferbar sind, macht das einen sehr schlechten Eindruck.
Wenn ich potentieller Neukunde wäre, dann würd ich bei den vielen roten Ampeln ruckzuck den Shop schließen und bei der Konkurrenz kaufen.

Auch wenn kaum die 60 Tage Lieferzeit erreicht wird, ist es ganz einfach ein Armutszeugnis.

Da bekommt man ja die neuen Ryzen CPUs, NV Ampere und AMD Big Navi karten und die Playstation 5 früher.

Wenn ich hier die posts von machem High flow Next Bestellern sehe, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Zumal auf der Aquacomputer Startseite ha steht, dass es KEINE Verzögerungen durch Corona kommt

So langsam denke ich, ihr wollt uns veräppeln...
"Derzeit bestehen bei Aqua Computer keine Einschränkungen in Bezug auf Personal, Lieferverfügbarkeit und Paketversand durch Covid-19." :D :rolleyes:

wpuser

Senior Member

Tuesday, November 24th 2020, 1:00am

Warum ist z. B. das Upgrade poweradjust 2/3 USB Standard auf Version Ultra - was ja kein physischer Artikel ist :!: - auch "nicht auf Lager" :?:

Tuesday, November 24th 2020, 7:36am

Wenn ich potentieller Neukunde wäre, dann würd ich bei den vielen roten Ampeln ruckzuck den Shop schließen und bei der Konkurrenz kaufen.
Da ist ja legitim, wir haben gerade ein sehr hohes Bestellaufkommen. Wir ändern unsere Preise auch nicht Tagesaktuell wie viele andere Shops das anhand der Nachfrage tun.
Versuche doch mal ne AMD oder NV Karte zum UVP oder darunter zu bekommen.


Wenn du ein Produkt haben willst, hast du 2 Optionen:

1. Bestellen und warten (die Lieferzeit ist ja im Shop kommuniziert)
2. woanders kaufen

Grestorn

Senior Member

Tuesday, November 24th 2020, 9:01am

Ich freu mich ehrlich darüber, dass ihr so gut im Geschäft seid. Ich schätze Eure Produkte wirklich sehr, weil sie gut durchdacht sind. Funktional und speziell auch von der SW her unterscheidet ihr Euch massiv von den Mitbewerbern.

Allerdings benötigt Euer Shop dringend mal ein großes Update. Sogar Watercool, die bis letzter Woche ein ganz ähnliches Shop-System genutzt haben wie ihr (so ähnlich, dass man fast von einer Kopie sprechen musste) haben jetzt auf ein modernes System umgestellt....

Ich kaue dann weiter auf meinen Fingernägeln rum, bis auch das letzte Teil meiner da ist (die Backplate), damit ich meine 3090 endlich unter Wasser setzen kann... :)
Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - PNY RTX 3090
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair 850W PSU
-> Bilder und weitere Details <-

Tuesday, November 24th 2020, 9:53am

Warum ist z. B. das Upgrade poweradjust 2/3 USB Standard auf Version Ultra - was ja kein physischer Artikel ist :!: - auch "nicht auf Lager" :?:


Das liegt meines Wissens daran, dass du ja erst noch deine Seriennummer deines Poweradjust zu Aquacomputer schicken musst. Da wird dann das Upgrade "generiert".
"Derzeit bestehen bei Aqua Computer keine Einschränkungen in Bezug auf Personal, Lieferverfügbarkeit und Paketversand durch Covid-19." :D :rolleyes:

Tuesday, November 24th 2020, 10:15am

:) So kommt es uns auch vor - nur das auf der anderen Seite volles Rohr produziert wird......

Wer auf Grün wartet, wird lange warten.
Es freut mich ja dass es so gut für euch läuft, verdient habt ihr es allemal, aber wie andere schon gesagt haben, macht es keinen guten Eindruck wenn man über Wochen nichts bekommt. Als die D5 Next rauskam, musste man auch ohne Covid/AMD/nVidia ewig warten um eine zu bekommen, mir scheint das also eher ein generelles Problem bei euch zu sein. Wenn ihr am Limit produziert und die Nachfrage trotzdem nicht ansatzweise decken könnt, sind eure Kapazitäten doch offensichtlich zu gering dimensioniert?

This post has been edited 2 times, last edit by "Earthrise" (Nov 24th 2020, 10:29am)

Tuesday, November 24th 2020, 10:38am

Das ist sicherlich so, dass AC "zu wenig" produziert.

Ich habe als Kunde der gerne einmal vor Ort ist hier das Thema: Sie produzieren das Meiste selber, in einer Strukturschwachen Region, sie kaufen die Maschinen selber und sie leben kein Hire and Fire.
Mir reicht das um jetzt zb 6 Wochen auf meinen DFM zu warten. Mag jeder beurteilen wie er möchte.

Tuesday, November 24th 2020, 11:33am

Moin Moin,

ich habe den high flow NEXT nun seit einigen Tagen im System.
Nun habe ich Zeit gefunden alles einzustellen bzw. anzuschauen. Und mir ist aufgefallen, dass meine Leitfähigkeit von einem neuen DP Ultra deutlich über dem Standardwert ist.



Ist das noch im Rahmen? Oder ist mein neues DP Ultra doch schon eher gebraucht Ware? :D
Ich nehme an, dass das "alte" DP Ultra, was vorher drin war, spuren hinterlassen hat. Zwar wurde alles ausgespült, aber eben nur mit destilliertem Wasser. Denke im MoRa klebt(e) das meiste noch drin.


Zum Sensor selbst: Schönes Ding. Leider nicht geräuschlos - kann auch an der Einbau Position liegen. Mein alter high flow war komplett leise - in gleicher Einbauposition:
https://www.youtube.com/watch?v=cZoTjESp61U
Das Mic vom Handy ist nicht so gut, aber man hört es trotzdem relativ laut

Tuesday, November 24th 2020, 11:41am

Soweit ich weiß produziert Watercool auch selbst. Schau mal dort in den Store, da bekommst du fast alles sofort ab Lager, kenne ich von denen gar nicht anders. Dort musste ich noch nie auf einen anderen Shop ausweichen und ich habe reichlich Zeug von denen. Soll ich dir mal aufzählen wie viele AC Produkte ich bei Aquatuning, Caseking und co. kaufen musste, weil hier nichts lagernd war?

3x QUADRO
2x Farbwerk
2x Farbwerk 360
2x HUBBY7
1x Cuplex Kryos NEXT
1x D5 Next
3x 5L DP Ultra


Wenn ich in diesem Moment nach der D5 Next schaue, hat AC keine einzige auf Lager, Wartezeit die üblichen 60 Tage. Aquatuning hat mehr als 50 Stk. lagernd, selbes Spiel beim Farbwerk 360. Bei solchen Zahlen kann mir keiner erzählen es läge an der Nachfrage, sonst wäre Aquatuning auch leergekauft. Man bekommt unweigerlich den Eindruck dass AC auf den eigenen Store keine richtige Lust hat und lieber an Aquatuning und co. verkauft, statt an Endkunden. Kann ja jeder machen wie er mag, aber müsste die Marge nicht besser sein wenn man direkt verkauft? Fast jedes Mal wenn ich hier was kaufen wollte, war es nicht am Lager und das nicht erst seit 2020. Fassen wir also mal zusammen das AC vielleicht nicht zu wenig produziert, aber offenbar zu wenig vom Produzierten hier verkauft.

Edit:

Quoted

Leider nicht geräuschlos - kann auch an der Einbau Position liegen. Mein alter high flow war komplett leise - in gleicher Einbauposition:
https://www.youtube.com/watch?v=cZoTjESp61U
Das Mic vom Handy ist nicht so gut, aber man hört es trotzdem relativ laut
Dein Ernst? Wird wohl Zeit meine zwei bestellten High Flow Next zu stornieren wenn ich das so höre. :pinch:

This post has been edited 7 times, last edit by "Earthrise" (Nov 24th 2020, 11:49am)

Tuesday, November 24th 2020, 12:06pm

Soweit ich weiß produziert Watercool auch selbst. Schau mal dort in den Store, da bekommst du fast alles sofort ab Lager, kenne ich von denen gar nicht anders. Dort musste ich noch nie auf einen anderen Shop ausweichen und ich habe reichlich Zeug von denen. Soll ich dir mal aufzählen wie viele AC Produkte ich bei Aquatuning, Caseking und co. kaufen musste, weil hier nichts lagernd war?
3x QUADRO2x Farbwerk
2x Farbwerk 360
2x HUBBY7
1x Cuplex Kryos NEXT
1x D5 Next

3x 5L DP UltraWenn ich in diesem Moment nach der D5 Next schaue, hat AC keine einzige auf Lager, Wartezeit die üblichen 60 Tage. Aquatuning hat mehr als 50 Stk. lagernd, selbes Spiel beim Farbwerk 360. Bei solchen Zahlen kann mir keiner erzählen es läge an der Nachfrage, sonst wäre Aquatuning auch leergekauft. Man bekommt unweigerlich den Eindruck dass AC auf den eigenen Store keine richtige Lust hat und lieber an Aquatuning und co. verkauft, statt an Endkunden. Kann ja jeder machen wie er mag, aber müsste die Marge nicht besser sein wenn man direkt verkauft? Fast jedes Mal wenn ich hier was kaufen wollte, war es nicht am Lager und das nicht erst seit 2020. Fassen wir also mal zusammen das AC vielleicht nicht zu wenig produziert, aber offenbar zu wenig vom Produzierten hier verkauft.

Du hast mit Produktion und Handel vermutlich wenige Berührungspunkte, oder?
Wir reden hier nicht über eine Firma wie Amazon, sondern über einen Hersteller hochwertiger Produkte, allerdings sind es Nichenprodukte mit hohem Preis.
Die Kosten für Entwicklung und die Produktionskosten sind hoch und Lagerhaltung ist teuer.
Wenn man also als Firma gesund bleiben will kann man nicht große Mengen seiner Produkte ins Lager legen und den Weg über reichweitenstärkere Händler auslassen, die die Produkte ja kaufen und bezahlen.
Aus Deinen Ausführungen entnehme ich, dass Du alle aufgezählten Produkte gekauft hast, spielt es da eine Rolle in welchem Shop?
Hast Du im Rahmen der Herstellergarantie schon mal Probleme mit Aquacomputer gehabt?

Kritik üben ist leicht, ohne ausreichendes Wissen ist es aber eher nicht ratsam ;)

Zum Vergleich mit Watercool, schau Dir doch bitte mal die Produktpalette an.....fällt Dir ein Unterschied auf? Nebenbei Nvidia 3000 Blöcke gibt es da auch nicht :D
Ich sehe da keinerlei aufwändige Eigenentwicklungen im Bezug auf Elektronik, nur Kühlblöcke, Radiatoren und den HK Tube, der Vergleich hinkt also ziemlich :rolleyes:
Bevor jetz jemand mault, ich nutze einen HK Tube, weil er bis vor kurzem einfach der schönste AGB war, in meinen Augen, und ich habe auch CPU und GPU Blöcke von Watercool, ich bin da breit aufgestellt :D
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder