• 30.10.2020, 16:51
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

DaBibo

Full Member

Papiermodelle :D

Monday, September 21st 2020, 9:00am

Guten Morgen,
man bastelt und überlgegt was man so machen kann ...
da kam mit eine Idee :

Wäre es ein enormer Aufwand, wenn man einfach Bastelanleitungen hätte, aus denen man sich Papiermodelle von Komponenten basteln kann ?Würde mir oft einiges erleichtern, wenn ich was umrüsten möchte.

RE: Papiermodelle :D

Monday, September 21st 2020, 9:15am

Guten Morgen,
man bastelt und überlgegt was man so machen kann ...
da kam mit eine Idee :

Wäre es ein enormer Aufwand, wenn man einfach Bastelanleitungen hätte, aus denen man sich Papiermodelle von Komponenten basteln kann ?Würde mir oft einiges erleichtern, wenn ich was umrüsten möchte.
Ich baue mit dir Teile mit dem Maßen immer aus Papier nach und schaue wie sie in der Größe im Tower wirken.

Es ist schnell gemacht mit Klebestreifen und ein Blatt Papier.

DaBibo

Full Member

Monday, September 21st 2020, 9:26am

Und was hat das mit meiner Frage zu tun ?
Würfel in den Rechner kleben ist etwas anderes als zu schauen ob ich bei einem Rohr noch die 5mm Platz habe oder besser sehen zu können wo die Kabel hin müssen.

Monday, September 21st 2020, 9:37am

Die Abmessungen gibt AC in Millimeter an.

z.B. Durchflusssensor high flow NEXT (51 x 43 x 34 mm)


Ich baue diese millimetergenau mit einem Lineal nach.

Was habe ich falsch verstanden? :rolleyes:

ronin7

Senior Member

RE: RE: Papiermodelle :D

Monday, September 21st 2020, 9:43am

Guten Morgen,
man bastelt und überlgegt was man so machen kann ...
da kam mit eine Idee :

Wäre es ein enormer Aufwand, wenn man einfach Bastelanleitungen hätte, aus denen man sich Papiermodelle von Komponenten basteln kann ?Würde mir oft einiges erleichtern, wenn ich was umrüsten möchte.
Ich baue mit dir Teile mit dem Maßen immer aus Papier nach und schaue wie sie in der Größe im Tower wirken.

Es ist schnell gemacht mit Klebestreifen und ein Blatt Papier.


Es gibt nichts was es nicht gibt :thumbup:

Dünsch

Junior Member

Monday, September 21st 2020, 4:50pm

nicht ganz zu deiner Frage passend, aber fast:

Mich würde es sehr freuen, wenn Aquacomputer ihre Produkte als 3D-Modelle veröffentlichen würde, so wie das bei manchen anderen Herstellern der Fall ist.
(muss ja nicht im Detail sein, z.B. wie es von innen aussieht, aber halt mit den genauen äußeren Abmessungen)

Ich konstruiere die Innereien meines Rechners immer vorher im CAD um zu sehen wie es passt und muss zugeben,
dass ich schon einige Teile nur deswegen gekauft hab,
weil ich dafür 3D-Daten hatte und sie nicht erst aufwendig selbst zeichnen musste.


Allerdings wäre eine Druck-/Ausschneid-/Klebe-Variante auch cool.
CPU: i9-10900K @ 5,3 GHz all-Core
PCB: Asus ROG Maximus XII Formula
RAM: Corsair Dominator Platinum RGB - DDR4 - 4 x 16 GB - 3466 MHz - CL16
SSD1: Samsung 970 Evo Plus (SSD) 2 TB M.2 NVMe (Mac OS / Debian)
SSD2: Samsung 970 Evo Plus (SSD) 1 TB M.2 NVMe (WinBug10)
GPU: XFX Radeon VII 16GB HBM2 PCIe 3.0 x16
PSU: NZXT E850
Gehäuse: Fractal Design Define 7 XL
Pumpe: Aquacomputer D5 Next RGB
AGB: Aquacomputer ULTITUBE D5 150 PRO
Radiator: 2x Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper X-Flow 420mm Radiator

DaBibo

Full Member

Friday, September 25th 2020, 11:17am

Die Abmessungen gibt AC in Millimeter an.

z.B. Durchflusssensor high flow NEXT (51 x 43 x 34 mm)


Ich baue diese millimetergenau mit einem Lineal nach.

Was habe ich falsch verstanden? :rolleyes:

Wieso ist eigentlich immer die erste Reaktion ein "das braucht man nicht ?"
Ich überlege die aquastream rauszuschmeissen - beim Verbauort kommt es aber schon auf nen cm an ob ich da eine bessere Lösung hinbekomme, wg Biegeradien und so.
Da bringt mir ein Würfel oder geschätzte Maße nix.

Ich muss messen wo ich später welchen Stecker habe, ob die vorgegebenen Bohrungen passen etc. und da würde mir ein gutes Papiermodell schon massiv helfen. Der Bauplatz ist kein Problem - aber die Lage von Bohrungen (zB Befestigung) im Zusammenspiel mit Anschlüssen etc.

Die Alternative ist es einfach zu bestellen und es auszuprobieren - ist aber weder für mich toll und auch nicht für AQ.

Dünsch

Junior Member

Friday, September 25th 2020, 3:23pm

Falls du firm genug bist in CAD oder schon fertige 3D-Modelle da hast,
dann könnte dir eventuell diese Software helfen, um daraus ein Papiermodell zu erzeugen:
Papercraft 3D

(Da wären dann wieder veröffentlichte 3D-Modelle seitens AC angenehm)
CPU: i9-10900K @ 5,3 GHz all-Core
PCB: Asus ROG Maximus XII Formula
RAM: Corsair Dominator Platinum RGB - DDR4 - 4 x 16 GB - 3466 MHz - CL16
SSD1: Samsung 970 Evo Plus (SSD) 2 TB M.2 NVMe (Mac OS / Debian)
SSD2: Samsung 970 Evo Plus (SSD) 1 TB M.2 NVMe (WinBug10)
GPU: XFX Radeon VII 16GB HBM2 PCIe 3.0 x16
PSU: NZXT E850
Gehäuse: Fractal Design Define 7 XL
Pumpe: Aquacomputer D5 Next RGB
AGB: Aquacomputer ULTITUBE D5 150 PRO
Radiator: 2x Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper X-Flow 420mm Radiator