• 25.06.2021, 09:33
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Shoggy

Sven - Admin

NEU: kryographics NEXT Kühler und Backplates für AMD RX 6800 / 6900 Serie

Friday, May 7th 2021, 11:25am

Heute stellen wir die kryographics NEXT Kühler sowie Backplate vor, die zu den Grafikkarten RX 6800, RX 6800 XT und RX 6900 XT in AMDs Referenzlayout kompatibel sind.





Die in Deutschland produzierten und 880 Gramm schweren Kühler sind in blankem oder vernickeltem Kupfer erhältlich. Die GPU und RAM-Module werden über Wärmeleitpaste angebunden, während für die Spannungsregler Wärmeleitpads verwendet werden.

Der Deckel des Kühlers besteht aus Acrylglas und ist von einem schwarz eloxierten Aluminiumrahmen eingefasst. Eine integrierte Leiste mit 13 adressierbaren LEDs ermöglicht die Beleuchtung des Kühlers. Zum Zubehör gehören ein passendes Anschlusskabel für RGBpx-fähige Aqua Computer-Geräte und ein Adapterstecker, der auch den Anschluss an die meisten modernen Mainboards ermöglicht, die über einen Anschluss für adressierbare RGB-LEDs verfügen.



Um die beste Kühlleistung zu erhalten ist eine schwarz eloxierte Aluminium-Backplate als optionales Zubehör erhältlich. Die Backplate ist in einer passiven und einer aktiven Variante erhältlich und dient vor allem der Temperatursenkung der Spannungsregler. Bei der aktiven Variante kommt zusätzlich eine Heatpipe zum Einsatz, die einen Teil der abgeleiteten Wärme über das mitgelieferte Anschlussterminal an das Wasser abgibt.





Die Kühler und die Backplates werden im Laufe des Tages über unseren Shop bestellbar sein.
Die blanke Kupfervariante kostet 149,90 Euro, während die vernickelte Variante für 164,90 Euro zu haben ist. Die passive Backplate wird für 32,90 Euro angeboten und die aktive Version kostet 47,90 Euro.

Anbei eine Zeichnung zu dem Küher: kryographics NEXT RX 6X00.PDF

Friday, May 7th 2021, 4:48pm

Schick, definitiv. Schade allerdings, dass es keine Acetal-Varianten gibt. :(
Hauptrechner: AMD Ryzen Threadripper 3960X@4,2 GHz/1,3V | Asus ROG Strix TRX40-XE Gaming | 256GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3600MHz | AMD Radeon RX 6900 XT + Nvidia GeForce RTX 3090 | 4x Samsung 970 Evo Plus 2TB (RAID 0) | Asus BW-16D1HT | Win10 Pro 64-bit

Friday, May 7th 2021, 8:49pm

einziger Kritikpunkt bis jetzt ist, dass das Bild mit DP Ultra blau bzw blauer Illumination aufgenommen wurde... dabei ist hier doch quasi rot ein Muss :D

mditsch

Full Member

Saturday, May 8th 2021, 7:12am

einziger Kritikpunkt bis jetzt ist, dass das Bild mit DP Ultra blau bzw blauer Illumination aufgenommen wurde... dabei ist hier doch quasi rot ein Muss :D


zumindest besser als Grün :)

Sunday, May 9th 2021, 11:13am

Sehr cool.
Acetalvariante wäre natürlich gut gewesen.
Könnt ihr bitte die Maße zu diesem Produkt nennen?
Ich weiß für die meisten ist es unwichtig, aber meine Gehäuse
hat nur begrenzten Platz, besonders in die Breite.
Mit Anschlüssen darf der Kühler bei mir 127mm nicht übersteigen.
Danke

Avaco93

Full Member

Sunday, May 9th 2021, 10:18pm

Gibt es noch irgendwo eine Übersicht, welche Karten unter den Kühler passen?

Grüße

DannyA4

Junior Member

Sunday, May 9th 2021, 11:06pm

"Gibt es noch irgendwo eine Übersicht, welche Karten unter den Kühler passen?"
Im Text oben steht gleich zu Beginn:
"...die zu den Grafikkarten RX 6800, RX 6800 XT und RX 6900 XT in AMDs Referenzlayout kompatibel sind" :whistling:
Ryzen7 5800X/Gigabyte Aorus X570 Elite/32GB DDR4@3800MhzCL16 Crucial Ballistix/Corsair MP600/ RX 6900XT/BenQ 2730z Watercooled by Aquacomputer

Tekkla

Full Member

Sunday, May 9th 2021, 11:20pm

Referenzlayout ist Referenzlayout. Oder verstehe ich da was nicht? So ziemlich jeder Hersteller hat zu Beginn Referenzlayouts gebaut. Customlayouts kamen erst später.

elmobank

Full Member

Monday, May 10th 2021, 7:31am

Referenzlayout ist Referenzlayout. Oder verstehe ich da was nicht? So ziemlich jeder Hersteller hat zu Beginn Referenzlayouts gebaut. Customlayouts kamen erst später.
Ja und nein.
Kein Boardpartner baut das Referenzmodell 1:1 nach, die kaufen meist die fertigen Karten mit Referenzkühler und haben dann ihre eigene Verpackung und kleben den einen oder anderen Sticker drauf.

Wichtigstes Indiz ist hier der Referenzkühler, zu 99% hat man dann die Referenzplatine. Zu 100% sicher kann man sich erst beim Vergleich der Platine sein.

Monday, May 10th 2021, 6:31pm

Kann eine Aussage getroffen werden wann er verfügbar ist?
(Habe schon bestellt :) )

Avaco93

Full Member

Monday, May 10th 2021, 7:31pm

"Gibt es noch irgendwo eine Übersicht, welche Karten unter den Kühler passen?"
Im Text oben steht gleich zu Beginn:
"...die zu den Grafikkarten RX 6800, RX 6800 XT und RX 6900 XT in AMDs Referenzlayout kompatibel sind" :whistling:
Meine Frage bezog sich hauptsächlich auf die gute Übersicht bei den RTX 3080 Karten, welche Partner Designs da passen. Dachte da gibt es etwas ähnliches bei den RX Karten...

elmobank

Full Member

Monday, May 10th 2021, 9:40pm

"Gibt es noch irgendwo eine Übersicht, welche Karten unter den Kühler passen?"
Im Text oben steht gleich zu Beginn:
"...die zu den Grafikkarten RX 6800, RX 6800 XT und RX 6900 XT in AMDs Referenzlayout kompatibel sind" :whistling:
Meine Frage bezog sich hauptsächlich auf die gute Übersicht bei den RTX 3080 Karten, welche Partner Designs da passen. Dachte da gibt es etwas ähnliches bei den RX Karten...
Das lohnt sich wohl nicht so, da die Karten immer sehr schnell weg sind, da eine Auflistung zu bekommen, ist nicht so einfach.

Die einfachste Möglichkeit ist, zu schauan, ob der Referenzkühler drauf ist, oder nicht - dabei ist der Boardpartner unerheblich.
Habe damals eine von Gigabyte gekauft, ist aber die Referenzplatine, die einfach nur nen entsprechenden Sticker von Gigabyte und
eine andere Verpackung erhalten hat.
Einen direkten 1:1 Nachbau wird man bei AMD meist vergeblich suchen, da es keine wirklichen Vorgaben (außer der Eingangsfilterung)
zu geben scheint.
Nvidia hingegen macht es anders, es gibt zum einen die Founders Edition, die ein eigenes Layout hat und dann das Referenzlayout, welches
im Prinzip die Mindestanfoderungen stellt - daher wird es mehr Modelle mit dem Referenzlayout geben, auch von anderen Herstellern.
Wenn man sich hingegen die Platinen von den Boardparterkarten von AMD ansieht, wird man schnell feststellen, dass es dort meist nur
einen kleinen Teil an Gemeinsamkeiten gibt.

This post has been edited 1 times, last edit by "elmobank" (May 10th 2021, 10:05pm)

Tuesday, May 11th 2021, 7:08am

"Gibt es noch irgendwo eine Übersicht, welche Karten unter den Kühler passen?"
Im Text oben steht gleich zu Beginn:
"...die zu den Grafikkarten RX 6800, RX 6800 XT und RX 6900 XT in AMDs Referenzlayout kompatibel sind" :whistling:
Meine Frage bezog sich hauptsächlich auf die gute Übersicht bei den RTX 3080 Karten, welche Partner Designs da passen. Dachte da gibt es etwas ähnliches bei den RX Karten...


Na zumindest ist die vernickelte Version jetzt lieferbar. Hoffe Kupfer kommt die Woche auch noch mit Backplate.

Thursday, May 13th 2021, 12:33pm

Sehr cool.
Acetalvariante wäre natürlich gut gewesen.
Könnt ihr bitte die Maße zu diesem Produkt nennen?
Ich weiß für die meisten ist es unwichtig, aber meine Gehäuse
hat nur begrenzten Platz, besonders in die Breite.
Mit Anschlüssen darf der Kühler bei mir 127mm nicht übersteigen.
Danke

Würde hier gerne nochmal nachfragen.
Könnt ihr bitte die Maße zu dem Produkt angeben?

Sunday, May 16th 2021, 10:53pm

Habe nun alles bekommen und verbaut, bis auf die Backplate.

Warum ist das ein Innensechskant und dann auch noch so klein, das man Spezialwerkzeug braucht. Mitgeliefert wurde der passende ja leider nicht :/

Monday, May 17th 2021, 9:02am

Habe den Kühler am WE mit der Active Backplate verbaut ....

Passt soweit alles sehr gut, die Temperaturen sind auch vernünftig !

Großes Manko :

Die Karte hat jetzt extremes Spulenfiepen / rasseln !!!

Das war mit dem Ref-Kühler und dem Bykski Wasserkühler nicht so, bei beiden kaum Rasseln wahrzunehmen,
mit dem kryographics ist es jetzt die Hölle.
Ich hab nicht grad wenig Lust das Teil wieder abzustossen muss ich sagen

Stephan

Administrator

Monday, May 17th 2021, 5:30pm

Wir haben kein starkes Spulengeräusch bei unseren Karten, werden uns das aber noch einmal ansehen.
Wieviele Schrauben verwendet der Bykski-Küher? Ofmtals hilft es den Kühler erst einmal ohne Backplate zu montieren und dann einzelne Schrauben (etwas) zu lösen.
Dies kann die Resonanz deutlich verändern. Wenn dann alles passt die Backplate wieder montieren.

Die 6800/6900 hat sehr viele (23) Befestigungspunkte, das ist schon sehr extrem.

Thursday, May 20th 2021, 11:55pm

Sehr cool.
Acetalvariante wäre natürlich gut gewesen.
Könnt ihr bitte die Maße zu diesem Produkt nennen?
Ich weiß für die meisten ist es unwichtig, aber meine Gehäuse
hat nur begrenzten Platz, besonders in die Breite.
Mit Anschlüssen darf der Kühler bei mir 127mm nicht übersteigen.
Danke

Würde hier gerne nochmal nachfragen.
Könnt ihr bitte die Maße zu dem Produkt angeben?
Ich würde auch gerne vorher die Maße kennen. Ich habe ein o11 Dynamic und hätte ungern eine Kollision mit der Seitenscheibe. Wichtig ist mir also vor allem die Breite. Kann das bitte jemand von euch zur Produktbeschreibung hinzufügen @Stephan?

Außerdem wüsste ich natürlich gerne, wann das vernickelte Modell wieder verfügbar ist. :love:

This post has been edited 1 times, last edit by "Tr0ub64d1x" (May 20th 2021, 11:57pm)

Friday, May 21st 2021, 1:07pm

Sehr cool.
Acetalvariante wäre natürlich gut gewesen.
Könnt ihr bitte die Maße zu diesem Produkt nennen?
Ich weiß für die meisten ist es unwichtig, aber meine Gehäuse
hat nur begrenzten Platz, besonders in die Breite.
Mit Anschlüssen darf der Kühler bei mir 127mm nicht übersteigen.
Danke

Würde hier gerne nochmal nachfragen.
Könnt ihr bitte die Maße zu dem Produkt angeben?
Ich würde auch gerne vorher die Maße kennen. Ich habe ein o11 Dynamic und hätte ungern eine Kollision mit der Seitenscheibe. Wichtig ist mir also vor allem die Breite. Kann das bitte jemand von euch zur Produktbeschreibung hinzufügen @Stephan?

Außerdem wüsste ich natürlich gerne, wann das vernickelte Modell wieder verfügbar ist. :love:

Hab noch in einem anderen Forum gefragt, da ich hier keine offizielle Antwort bekomme.
Harwareluxx Maße

Stephan

Administrator

Friday, May 21st 2021, 1:20pm

Anbei die Abmessungen.
Stephan has attached the following file: