• 25.05.2022, 06:02
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

LEAKSHIELD mit Tygon Norprene Schlauch

Tuesday, May 3rd 2022, 9:28am

Hallo!

ich plane ein System mit LEAKSHIELD aufzubauen; ich wuerde gerne die Tygon Norprene Schläuche nutzen.

In der Bedienungsanleitung steht je nach Schlauch-Werkstoff, dass AD/ID > 1.5 bzw. 1.2 sein sollte.

Der Norprene Schlauch soll recht steif sein; reicht hier der 13/10 aus dem Shop oder muss ich hier auf 16/10 gehen?

Shoggy

Sven - Admin

RE: LEAKSHIELD mit Tygon Norprene Schlauch

Tuesday, May 3rd 2022, 12:25pm

Der Norprene Schlauch soll recht steif sein; reicht hier der 13/10 aus dem Shop oder muss ich hier auf 16/10 gehen?

Ich weiß nicht, wo du das her hast, aber der Norprene Schlauch ist ziemlich weich und ganz sicher nicht geeignet.

RE: RE: LEAKSHIELD mit Tygon Norprene Schlauch

Tuesday, May 3rd 2022, 1:42pm

Der Norprene Schlauch soll recht steif sein; reicht hier der 13/10 aus dem Shop oder muss ich hier auf 16/10 gehen?

Ich weiß nicht, wo du das her hast, aber der Norprene Schlauch ist ziemlich weich und ganz sicher nicht geeignet.
Also nicht einmal in 16/10 zu empfehlen?

Tuesday, May 3rd 2022, 2:31pm

Wenn ich den 13/10 Norprene mit jedem anderen 13/10 Schlauch vergleiche, den ich hier habe, ist auch der 16/10 Norprene nicht geeignet.
Norprene ist im Vergleich sehr viel unstabiler.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Wednesday, May 4th 2022, 10:39am

Norprene mit 13/10 sind viel zu dünn. Ich hatte dieses Stück noch an dem externen Ablauf in der Aufbauphase gehabt.

Aktuell habe ich komplett nur "EK Water Blocks EK-Tube ZMT Schlauch 16/10 mm" im Einsatz.

Wednesday, May 4th 2022, 7:04pm

Norprene 13/10 hat bei mir nicht mal mit Knickschutzfedern gehalten. An einem etwas engeren Radius ist er kollabiert.
16/10 hab ich nicht getestet.

aquacc32

Junior Member

Tuesday, May 10th 2022, 6:58pm

Ich habe hier noch Tygon 2475 rumliegen, komplett weichmacherfrei und daher etwas steifer. Aber in 11/8 Größe. Weiß nicht ob du damit etwas anfangen könntest (ich verwende 8mm Schlauchtüllen anstatt der gängigen Verschraubungen).