• 25.05.2022, 06:20
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Kontext

Junior Member

Maximale Anzahl Aquastream/D5-Next Pumpen um mit der Aquasuite/Aquabus zu verwalten/steuern?

Monday, May 9th 2022, 10:21am

Hallo,

ich möchte den CPU-Kreislauf mit einer D5-Next gemeinsam mit einer Aquastream XT und den GPU-Kreislauf mittels zwei Aquastream Ultimate laufen lassen. Also insgesamt 4 Pumpen im System.
Wie viele ID-Adressen sind denn bei der Vergabe möglich im Aquabus? Kann da irgendwie nix darüber finden im Forum und im Manual.

Falls dies nicht möglich ist, was wäre die einfachste und wirtschaftlichste Lösung um dies zu bewerkstelligen?

Gruß
Kontext

Monday, May 9th 2022, 1:36pm

Schau mal in die Aquaero Anleitung ab Seite 99, oder Seite 43 von 60 im PDF Reader.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Kontext

Junior Member

Tuesday, May 10th 2022, 8:10am

Danke für die Antwort Taubenhaucher! :thumbup:
Dann ist das ja quasi gar kein Problem bei mir.

Hier mal für alle Anderen, die das dann auch auf die Schnelle wissen wollen:

Maximale Anzahl an Pumpen, die Aquaero5/6 verwalten kann:

D5 NEXT: 2x
Aquastream XT: 2x
Aquastream ULTIMATE: 2x
D5-Pumpe mit aquabus: 4x

aquacc32

Junior Member

Tuesday, May 10th 2022, 6:48pm

4 Pumpen??
Hat das besondere Vorteile?

Kontext

Junior Member

Tuesday, May 10th 2022, 6:54pm

Mit mehreren Pumpen in Serienschaltung kann man halt die Pumpen bei niedrigerer Drehzahl laufen lassen, wodurch sie dann deutlich leiser laufen bei gleichem Förderdruck.
Somit kann das schon durchaus Vorteile haben im Bezug auf Lautstärke oder halt Mehrleistung bei einem restriktiven System.

aquacc32

Junior Member

Tuesday, May 10th 2022, 9:13pm

Ok verstehe. Ich habe meine Aquastream einfach in eine Sperrholzbox mit mehrlagigen Dämmmatten eingebaut und die Box dann in ein ebenfalls komplett gedämmtes PC Gehäuse auf ein Stück Schaumstoff gestellt. Da ist zumindest bei 3000rpm echt nix mehr zu hören. Die reichen aber mit CPU+GPU+MoRa und zwei 90° Winkeln gerade so für 50L/h.

Kontext

Junior Member

Wednesday, May 11th 2022, 5:02pm

@aquacc32
Klar, kann man natürlich auch so machen mit der Dämmung aber die entscheidene Pumpe (D5-Next) ist ja extern dann bei mir am Gehäuse verbaut samt Ultitube mit Leakshield.
Und das auch noch direkt an der Seite/Frontseite des Gehäuses. Ich will halt dann absolut nix mehr hören wenn ich schon für zwei getrennte Kreisläufe insgesamt nur für die CPU einen 1260er Radiator und die GPU umgerechnet dann einen 2380er hängen habe. Das Ganze muss diesmal möglichst effizient und zukunftssicher wegen der extremen TDP künftiger GPUs werden
und auch maximal leise werden.
Deswegen die vielen Pumpen. Ausserdem hat man dann auch noch später viel zum rumspielen und das wollen wir doch alle hier... :D

Thursday, May 12th 2022, 10:29pm

Maximale Anzahl an Pumpen, die Aquaero5/6 verwalten kann:
D5 NEXT: 2x
Aquastream XT: 2x
Aquastream ULTIMATE: 2x
D5-Pumpe mit aquabus: 4x
Das ist falsch. Du kannst nur zwei Pumpen aktiv steuern.
Wenn mehr als zwei Pumpen über Aquabus verbunden werden, gibt es eine Prioritätenliste, und nur die Pumpen mit der höchsten Priorität können gesteuert werden! (unabhängig von der Aquabus Adresse)
Das gleiche gilt auch für Lüfterausgänge, Temperatursensoren und Durchflusssensoren.
Bitte in der Anleitung vom Aquaero auf Seite 100 bis 104 weiterlesen...

Kontext

Junior Member

Friday, May 13th 2022, 6:02am

@Hufeisen
Wenn ich das bisher richtig gelesen habe, trifft diese Priorisierung der Aquabusgeräte doch nur bei einer ID-Doppelbelegung zu oder?
Also wenn man vergisst die IDs zu ändern/definieren beim gleichzeitigen Einsatz von gleichen Geräten wie z.B. zwei Aquastream Ultimate Pumpen.

Wofür gibt es dann pro Gerät eine fest definierte Anzahl dedizierter IDs wenn man es dann nicht steuern kann?
Vielleicht hab ich ja auch nur irgendwie ein Verständnisproblem...

Friday, May 13th 2022, 7:48am

trifft diese Priorisierung der Aquabusgeräte doch nur bei einer ID-Doppelbelegung zu oder?
nein, bei einer Doppelbelegung sind alle doppel belegten geräte gestört und können physisch nicht mehr mit dem master (aquaero) kommunizieren.
Wofür gibt es dann pro Gerät eine fest definierte Anzahl dedizierter IDs wenn man es dann nicht steuern kann?
Vielleicht hab ich ja auch nur irgendwie ein Verständnisproblem...
Es gibt im Handbuch eine Tabelle wo eindeutig beschrieben ist welche Hadrware wann und wie per aquabus eingemappt wird.
Das aqauero kann zb. nur 12 Lüfterkanäle verwalten, wenn du also ein Octo und eine D5 per aquabus betreibst, wirst du den Lüfterausgang der D5 NICHT per aquabus steuern können. Das alles geht aber aus dem Handbuch hervor.

Kontext

Junior Member

Friday, May 13th 2022, 8:01am

Wie kann ich es dann lösen, die in serie geschalteten 2x Aquastream Ultimate (GPU-Kreislauf) und die D5-Next mit der Aquastream XT (CPU-Kreislauf) regeln zu können?

Friday, May 13th 2022, 8:34am

Wie kann ich es dann lösen,
was willst du lösen, welches Problem tritt dann auf? Schaue ins Handbuch!

Friday, May 13th 2022, 8:40am

Wie kann ich es dann lösen, die in serie geschalteten 2x Aquastream Ultimate (GPU-Kreislauf) und die D5-Next mit der Aquastream XT (CPU-Kreislauf) regeln zu können?

Sehr einfach, nutze die einfachste und sinnvollste Lösung.
Stelle die Pumpen auf einen Wert, der Deiner Vorstellung von Lautstärke und Leistung entspricht, und belasse es dabei, so brauchst Du keinen Aquabus und über USB kannst Du auch 4 Pumpen steuern, wenn Du denn unbedingt gesteuerte Pumpen brauchst.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Kontext

Junior Member

Friday, May 13th 2022, 8:44am

Das habe ich. Scheinbar verstehe ich es nicht...
Ich habe kein Interesse an irgendwelchen Lüfterkanälen in Kombination mit Pumpen.
Mich interessiert einfach nur, ob man diese vier Pumpen gemeinsam an einem Aquaero6 ansteuern kann. Und wenn nicht, wie man es dann kann bzw. was man dann halt wieder nettes kaufen muß, dass es geht.

Kontext

Junior Member

Friday, May 13th 2022, 8:48am

@Taubenhaucher
Das wäre dann die letzte "Lösung" für mich.
Also kann man tatsächlich nur 2 Pumpen per Aquabus ansteuern obwohl man für insgesamt 10 Pumpen feste IDs festlegen kann?

Friday, May 13th 2022, 8:51am

Das habe ich. Scheinbar verstehe ich es nicht...
Das geht NICHT per aquabus was du da vorhast. Also schließe die Pumpen einfach per USB jeweils an das Mainboard an du kannst jede Pumpe einfach so ohne Einschränkungen steuern.

Quoted

obwohl man für insgesamt 10 Pumpen
Wo steht das? Schaue Dir im Handbuch die Aquabustabellen an. Da siehst du das du 2 Pumpen gleichzeitig am aquabus betreiben kannst.

Kontext

Junior Member

Friday, May 13th 2022, 9:08am

Habe das aufgrund dieser Seite hier fälschlicherweise angenommen:
IMG_1565.JPG

Da es scheinbar so nicht geht werde ich das dann per USB machen. Jetzt weiß ich wenigstens bescheid.
Danke soweit an euch!

Gruß
Kontext

Friday, May 13th 2022, 9:10am

@Taubenhaucher
Das wäre dann die letzte "Lösung" für mich.
Also kann man tatsächlich nur 2 Pumpen per Aquabus ansteuern obwohl man für insgesamt 10 Pumpen feste IDs festlegen kann?

Was wäre die letzte Lösung?
Die fixe Pumpenleistung oder die Steuerung über USB?
Ja, es steht doch eindeutig im Handbuch Punkt 23.3 auf Seite 101 in der Tabelle gibt es zwei Reihen für Pumpen mit Prioritätsangaben.
Daraus sollte sehr gut ersichtlich sein, dass zwei Pumpen steuerbar sind und welche gesteuert werden, wenn mehr Pumpen im System sind.

Hast Du nur Seite 99 und 100 angeschaut?
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Kontext

Junior Member

Friday, May 13th 2022, 9:15am

@Taubenhaucher
Ich ward geblendet doch Ihr habt mich erleuchtet ?( ;)
Hab da irgendwie falsch gedacht aber jetzt ist alles klar soweit.