• 30.11.2022, 20:41
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Stephan

Administrator

Preview: kryographics STRIX/TUF 4090 / 14.11.: UPDATE: Version mit seitlichen Anschlüssen

Friday, November 4th 2022, 3:30pm

Wir arbeiten aktuell an den Kühlern für die Nvidia 40 Serie und möchten Euch kurz vorm Wochenende einen ersten Blick auf den kryographics für die ASUS STRIX geben.

Der Kühler wird neben einer passiven Backplate auch mit einer aktiven Backplate mit unserem XCS System angeboten werden. Zudem wird es eine wassergekühlte Backplate geben. Diese kann wahlweise parallel oder in Reihe mit dem Kühler auf der GPU durchströmt werden.
Auch VISION wird es als Option geben, bei der wassergekühltern Backplate wird es wahrscheinlich Serie sein.

Wir haben eine Reihe von Verbesserungen gegenüber vorherigen Kühlern aufgenommen. So wird z.B. das Anschlussterminal wird jetzt in Gewindeeinstätze verschraubt um das Plexiglas zu entlasten. Zudem wurde die Kühlleistung noch einmal durch eine deutlich größere und tiefer geschlitzte Struktur vergrößert.

Bitte schreibt uns Eure Eindrücke, Ideen und Kommentare. Wir suchen auch noch die optimale Lösung für die RGB-Strips. Wir könnten diese an die Karte anschließen oder bei den Versionen mit VISION direkt steuern.

Zum Termin werden wir keine Angaben machen, dafür ist alles derzeit noch unsicher. Auch stehen die Preise noch nicht final fest. Hier bitten wir um Geduld.


Mit wassergekühler Backplate, Front


Mit wassergekühler Backplate, Rückseite


Mit aktiver XCS Backplate








Nachdem es aufgrund der kommenden gewinkelten Adapter für 12V HPR einige Gehäuse gibt in denen die Karten mit diesesen Adaptern passen würden, es dann aber beim Terminal Probleme geben könnte haben wir noch eine zweite Version entwickelt.
Hier ein Rendering:



Hier würde es eine passive Backplate und eine wassergekühlte Backplate geben. Die Heatpipe-Variante würde wegfallen.

Wir bitten natürlich noch einmal um Eure Kommentare!

Ecodrive

Junior Member

Friday, November 4th 2022, 4:26pm

Azetal in Kombi mit Plexiglas : Aussehen tut`s schon mal hervorragend .. :thumbup:
Die Beleuchtung indirekt mit Schriftzug und Streifen wie abgebildet auch
Wenn ihr die Strix zuerst macht dürfte die TUF nicht viel länger dauern - hoffentlich .. :D

Achja, Vorbestellmöglichkeit bitte frühestmöglich hier ankündigen ..

This post has been edited 3 times, last edit by "Ecodrive" (Nov 4th 2022, 4:33pm)



Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Beelzebub seinenThron und flüstert "WILLKOMMEN ZURÜCK MEISTER"

Friday, November 4th 2022, 4:33pm

Auch wenn mir keine 4090 in den Rechner kommt, ich möchte mich nicht zwischen Spielen und Essen entscheiden müssen, könnte ich mir fast vorstellen einen solche Kühler als Zierde ins Regal zu stellen :thumbsup:
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Grestorn

Senior Member

Friday, November 4th 2022, 4:35pm

Sehr hübsch! Gefällt mir wirklich gut, viel besser als die EKWB die ich mir für die FE schon gekauft habe.

Habt ihr schon entschieden, ob es auch eine Variante für die FE geben wird?
Intel 12900K - Asus Maximus z690 Formula - 2x16 GB G.Skill DDR5 6000/36 - NVidia RTX 4090 FE
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair HX850i
-> Bilder und weitere Details <-

MaxTwister

Junior Member

Friday, November 4th 2022, 5:20pm

Sieht sehr elegant aus ! :thumbsup: Der Frage von Grestorn schliess ich mich an. 8)

This post has been edited 1 times, last edit by "MaxTwister" (Nov 4th 2022, 5:22pm)

:D

Intel i9-12900k Asus ROG Maximus z690 Extreme
G-Skill CL36 DDR5-6000 32GB Nvidia Geforce RTX 4090 Founders Edition

Cygon

Full Member

Hurrah!

Friday, November 4th 2022, 6:06pm

Super, vielen dank dass ihr die Strix-Serie unterstuetzt!

Die Strix-Karten waren schon bei der 30xx-Serie mit die stabilsten und schnellsten, wenn ich jemals auf die 40xx-Serie umsteige dann wird es bei mir definitiv wieder eine Strix mit AC-Kuehler.

Friday, November 4th 2022, 8:16pm

Finde die Idee die Karte wirklich komplett in den Kühler zu packen gar nicht so schlecht, in der Hoffnung dass man sie dann weniger fiepen hört... ;)

Meine 4090 Strix gibt zwar kaum geräusche von sich, aber da warte ich doch gern auf den Kühler :)
ASUS RTX 4090 ROG Strix OC | Intel i9-12900k | Asus ROG Maximus Z690 Formula | G.Skill Trident Z5 RGB 5600 - 32 GB
Seasonic TX 850 | LG Electronics 43UD79-B | Samsung 980 Pro 2TB | Windows 11 Pro x64 | LianLi 343B Pulverbeschichtet | WaKü by Aquacomputer
Sonos Soundbar + Sub | Ultimaker 3 | Canon EOS 6D Mark II

Friday, November 4th 2022, 8:40pm

Sieht viel zu teuer aus. Werde mir sicher Alternativen anschauen (für die 4090 FE).
Was mir dennoch auffällt: Beim display bitte darauf achten, dass damit auch vertical GPU mount möglich sein soll. Nicht, dass die Info am display auf dem Kopf steht.

Ecodrive

Junior Member

Friday, November 4th 2022, 10:06pm

Sieht viel zu teuer aus. Werde mir sicher Alternativen anschauen (für die 4090 FE).
Was mir dennoch auffällt: Beim display bitte darauf achten, dass damit auch vertical GPU mount möglich sein soll. Nicht, dass die Info am display auf dem Kopf steht.
Egal, es sei denn der betreffende quetscht seinen Kopf zwischen Mainboard und Graka um was abzulesen .. :D
Im Ernst, wer die Karte an ein Riserkabel hängen will darf sich das Vision sparen.

Die Karte ist perfekt wenn sie kühlt wie AC-Blöcke normalerweise kühlen : Einerseits seh ich den Kühlbereich und ob Luft drin ist und andererseits deckt sie den Rest vom PCB ab.
Wenn die verfügbar ist geht die EKWB-Double in die Bucht ...

This post has been edited 2 times, last edit by "Ecodrive" (Nov 4th 2022, 10:19pm)



Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Beelzebub seinenThron und flüstert "WILLKOMMEN ZURÜCK MEISTER"

StepR

Junior Member

Saturday, November 5th 2022, 1:39am

Wozu die aktive Backplate? Es sind keine RAMs drauf und der Rest braucht keine aktive Wasserkühlung. Das XCS würde völlig reichen. Aber ich bin auch davon kein Fan, weil hier eine unnötige Schwachstelle entsteht. Meine Heatpipe war nicht korrekt gebogen und es tropfte.
Völlig passiv oder mit einer Warmeübertragung über den Rahmen wäre viel einfacher und günstiger.

Ich fände es schade, wenn viele Varianten/Variationen des Strix/TUF-Kühlers produziert, andere Layouts aber nicht versorgt werden. Dann lieber schicke Fullcover-Blocks (voll verkapselte, cleane Optik), aber ohne Variation, dafür auch für weitere Layouts.

Optik ist schick und modern.

Dops

Senior Member

Saturday, November 5th 2022, 10:20am

Gefällt mir! :thumbup:

Werde mir aber keine einzelnen (GPU)-Kühler mehr kaufen. Das Gefummel mit Luft-Kühler runter, Wasser-Kühler drauf tu ich mir nicht mehr an.

Ecodrive

Junior Member

Saturday, November 5th 2022, 4:04pm

Wozu die aktive Backplate? Es sind keine RAMs drauf und der Rest braucht keine aktive Wasserkühlung. Das XCS würde völlig reichen. Aber ich bin auch davon kein Fan, weil hier eine unnötige Schwachstelle entsteht. Meine Heatpipe war nicht korrekt gebogen und es tropfte.
Völlig passiv oder mit einer Warmeübertragung über den Rahmen wäre viel einfacher und günstiger.

Ich fände es schade, wenn viele Varianten/Variationen des Strix/TUF-Kühlers produziert, andere Layouts aber nicht versorgt werden. Dann lieber schicke Fullcover-Blocks (voll verkapselte, cleane Optik), aber ohne Variation, dafür auch für weitere Layouts.

Optik ist schick und modern.
Ich klau dem Igor nicht gerne seine Bilder deswegen hier nur der Link : Sensor.jpg (1163×809) (igorslab.de)
Mit einseitiger WaKü und auch nicht fullcover : MSI GeForceRTX 4090 Suprim Liquid X
Die dort sichtbar gemachten Temps sind eigentlich normal bei der angegebenen Leistungsaufnahme von ca. 530 Watt, aber unter einer passiven Backplatte oder gar voll gekapselt ohne Kühlung möchte ich die auch nicht haben.
Also wenn schon Wakü dann auch richtig und auch unter dem Gesichtspunkt das die RTX 4090 für einige Generationen in meinem Case werkeln darf/soll - dann geht auch ein entsprechendern Komplettpreis in Ordnung .. :thumbup:




Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Beelzebub seinenThron und flüstert "WILLKOMMEN ZURÜCK MEISTER"

Saturday, November 5th 2022, 5:22pm

Ich schließe mich meinem Vorredner an: wenn einen Wasserkühler für so eine edle Grafikkarte, dann aber bitte gleich richtig - Fullcover, mit aktiver Rückplatte. Und den Wasserstrom nicht aufteilen, sondern zuerst über dem GPU-Chip fließen lassen, dann auf Rückseite führen und raus aus dem Kühler, um Wärmestau zu vermeiden.

PS: Schade nur, dass ihr nur für die STRIX Kühler macht. Die ist momentan nicht zu bekommen, und wenn doch, dann zu Mondpreisen auf Ebay. Das ist für mich persönlich kein Zeichen dafür, dass die Karte am meisten verbreiten ist / sein wird. Und ich habe Zweifel, dass die Lage sich, genau für die STRIX, mit der Zeit bessert, was die Verfügbarkeit angeht. Aber ich würde behaupten: wer den "rundesten" GPU-Wasserkühler produziert, der bestimmt auch, welche Grafikkarte am meisten verkauft wird, ne? ;) Wer seine Arbeit ordentlich macht, braucht auch nicht fürchten, das sein Produkt liegen bleibt. Ich bin und war mit Wasserkühler von Aquacomputer immer zufrieden.

Saturday, November 5th 2022, 7:13pm

Sehr schöner Kühler.
Warum schränkt ihr euch bez. des Logos selbst ein? Wäre da ein Schriftzug für beide Kühler nicht besser? Oder ist nur eine "Strix" geplant?
Ich würde mir wünschen dass ihr euch bez. der Spulengeräusche annehmt. Wenn ihr die Karte sowieso schon so einpackt, warum dann nicht gleich eine beidseitige Abschirmung / Dämmung umsetzen? Die Asus Spulen glänzen ja leider nicht gerade bez. Lautstärke. Das würde euch zudem von der Konkurrenz abheben.

Die Heatpipe Lösung finde ich ehrlich gesagt schon etwas betagt und passt optisch nicht zu dem sonst so modernen Kühler. Da sie auch kaum notwendig ist, würde ich hier eine ganz normale passive Variante für den preisbewussten User vorschlagen. Den Sinn hinter der aktiven sehe ich nicht so wirklich. Ist wohl mehr ein Gimmick bzw. aufgrund der Konkurrenz "sinnvoll". Ich wollte sie wegen der Nachteile schon nicht, die Heatpipe aber ebenso nicht. Leider hatte ich bei letzterer auch schon Probleme mit Undichtigkeiten.

PS: Ihr müsst die PCI-Blende als Maßstab für die Größe hernehmen. Glaube sonst sieht man gar nicht was für ein Klopper das ist. :thumbsup:

Lucky567

Full Member

Saturday, November 5th 2022, 9:08pm

Schaut genauso gut aus wie der von der 3090. Würde sogar den mit aktiver Backplate nehmen.
Teamspeak 3 Server: Games | Hardware | Wasserkühlung

Sunday, November 6th 2022, 12:06am

Die Karte ist doch so schon sehr hoch und passt nicht mehr in jedes Case. Jetzt noch das Terminal dran und man kann die Karte nur noch vertikal oder in nem Mountain Mods u2 Case betreiben.

WC platziert das Anschlussterminal an der schmalen Seite.Also an der Laufwerksschachtseite. Ist mMn auch die einzig sinnvolle Lösung.

Warum ist das Terminal bei euch an der Standardposition?

Ich sehs schon kommen. 4090 Besitzer bauen zum testen die luftgekühlte Karte ins Case ein, Seitenteil drauf--> geht gerade so zu. Die Leute freuen sich. Dann bauen se auf Aquacomputer Wasserkühler um und rasten aus, weil se ihr Case mit tempered Glas Seitenteil nich mehr zu kriegen.

Sunday, November 6th 2022, 1:07am

Wird diese Version wie bei der 3er-Serie mit Wärmeleitpaste auf dem Speicher installiert oder werden es Wärmeleitpads sein?
(Entschuldigung, wenn Google Truncate falsch ist)

Sunday, November 6th 2022, 7:50am

Wird diese Version wie bei der 3er-Serie mit Wärmeleitpaste auf dem Speicher installiert oder werden es Wärmeleitpads sein?

4090 does not like cold memory. The best option is a very soft thermal pad 0.5-1 mm.


The memory area solution FE is a little surprising.


cooler3.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "nag77" (Nov 6th 2022, 8:04am)

Ecodrive

Junior Member

Sunday, November 6th 2022, 8:42am

Die Karte ist doch so schon sehr hoch und passt nicht mehr in jedes Case. Jetzt noch das Terminal dran und man kann die Karte nur noch vertikal oder in nem Mountain Mods u2 Case betreiben.

WC platziert das Anschlussterminal an der schmalen Seite.Also an der Laufwerksschachtseite. Ist mMn auch die einzig sinnvolle Lösung.

Warum ist das Terminal bei euch an der Standardposition?

Ich sehs schon kommen. 4090 Besitzer bauen zum testen die luftgekühlte Karte ins Case ein, Seitenteil drauf--> geht gerade so zu. Die Leute freuen sich. Dann bauen se auf Aquacomputer Wasserkühler um und rasten aus, weil se ihr Case mit tempered Glas Seitenteil nich mehr zu kriegen.


Wenn die Jungs (oder Mädels) ein angebliches Problem mit einem ca. 30 mm dicken Anschlußterminal bekommen dann hatten sie das auch vorher schon : Das Powerkabel für die Graka das du nicht mal einfach direkt hinter dem Stecker nach unten abknicken kannst !
Und wenn sich jemand ein 2m breites SUV kauft wegen haben will und weil die Dinger vielleicht gerade günstig sind, aber nur 2,2m Garage hat und dann darin nicht aussteigen kann weil er die Tür nicht aufbekommt ... :D
Sorry, da hält sich mein Mitleid in Grenzen[/size]

Und wie man aktuell in den einschlägigen Foren lesen kann sind das gar nicht mal so wenige die ihre Glastüren wegen dem Stecker ausgebaut haben oder offen lassen müssen ..

This post has been edited 3 times, last edit by "Ecodrive" (Nov 6th 2022, 8:48am)



Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Beelzebub seinenThron und flüstert "WILLKOMMEN ZURÜCK MEISTER"

Sunday, November 6th 2022, 9:37am

Siehste, wenn die Leute wegen dem Stecker bzw Adapter schon das Seitenteil ablassen, is doch schon was nicht richtig. Dann kaufen sich die Leute halt den CM Winkeladapter und gut is...ach nee warte....Aquacomputer verbaut das Terminal ja an der hohen Seite.

Wenn Konkurrenten das Problem der Höhe erkannt haben, Aquacomputer aber nicht, hält sich das Mitleid für mich auch in Grenzen wenn es in allen Foren heißt:

4090 passt mit Aquacomputer Wasserkühler wegen "Designfehler"nicht mal in Standardgehäuse.


Sry, aber Jungs von Aquacomputer, schaut eu h doch mal eure Privat PCs an und überlegt, ob ne 4090 mit eurem Kühler da reinpasst.


Wenn AC den Kühler so rausbringen, dann is wirklich Hopfen und Malz verloren. Dann greifen doch eh alle zu Watercool. Sry, aber stattdessen wird nach Meinung in Sachen LED Strips gefragt.

Sry, aber was ist denn seit Jahren mit Aquacomputer los? Hauen Top Steuerungen und andere geile Sachen raus, aber wenns darum geht n Kühler oder n MoRa Konkurrenten rauszubringen, versagen se auf ganzer Linie.

Sry, dass ichs so "drastisch" ausdrücken muss, aber ich versteh Aquacomputer echt nicht mehr.