• 15.11.2019, 22:29
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

No1

Unregistered

Fehlende Information zur Befestigung der 'Aqualis' AGBs

Sunday, September 29th 2019, 8:44pm

Es fehlt m.M. die Information, zu welchem Lüfter-Befestigungsmuster die dem Aqualis AGB beiliegende "Edelstahlhalterung" und die optionale "Halterung für aqualis 450 und 880 ml Ausgleichsbehälter" kompatibel sind:
  • 120 mm
  • 140 mm
  • 120 & 140 mm
Zumindest konnte ich diese Information weder den jeweiligen Produktseiten noch den verfügbaren Handbüchern ("Montageanleitung aqualis 450/880 ECO/PRO/XT") entnehmen.

Ein weiterer Punkt:
Laut "Montageanleitung aqualis 450/880 ECO/PRO/XT" (2012-2014) wird die Edelstahlhalterung mittels M3 Schrauben am PC Gehäuse / Lüfter befestigt. Meines Wissens sind die typischen PC Lüfter und somit auch deren Gehäusebefestigungslöcher für M4 ausgelegt.
Sind die Befestigungslöcher der Halterung auch M4 kompatibel? Natürlich kann man M3 verwenden, aber schön ist es nicht.

m4jestic

Senior Member

Sunday, September 29th 2019, 9:54pm

Die Information steht nicht dabei, weil die Halterung zu keinem Lüfterbefestigungsmuster kompaitbel ist.
Der Lochabstand ist ~68-86mm x ~78-94mm (langlöcher).
in die Löcher passen M3 schrauben.

Alle Radiatore verwenden M3 Schrauben. und diese reichen auch aus um Lüfter zu befestigen, selbst ohne Unterlegscheibe.
Es werden aber andere Halterungen angeboten:
https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3790
https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3789

This post has been edited 1 times, last edit by "m4jestic" (Sep 29th 2019, 9:56pm)

No1

Unregistered

Monday, September 30th 2019, 8:36am

Danke für die Information :)

D.h. die "D5 Lüfterhalterung" ist kompatibel mit dem Aqualis Befestigungswinkel und der Halterung?
Wenn ja, dann sollte diese Information unbedingt bei allen drei Produkten stehen (wenn ich es nicht überlesen habe).

HW-Labs und Corsair Radiatoren haben M4. Ist aber hier egal, da ich es an der vorderen senkrechten Gehäusewand hinter den Lüftern montieren würde/müsste (35mm lange Schrauben). M4 Schrauben würden durch die Lüfterbohrungen waagrecht gehalten, M3 Schrauben werden nicht durch die M4 Lüfterbohrungen nicht (optimal) gestützt.

Monday, September 30th 2019, 8:56am

Die Befestigungen der großen Hersteller sind normalerweise für die Gehaüserückwand oder den Boden gedacht, zur Montage an Radiatoren gibt es von jedem Hersteller zusätzliche Befestigungen, die natürlich kompatibel zu den eigenen Produkten und vielfach auch zu den Produkten anderer Hersteller sind.
Corsair Radiatoren sind von HW-Labs ;), da aber bei den Radiatoren, in der Regel, Befestigungsschrauben beiliegen ist die Gewindegrösse selten ein Problem.
Die Aussnahme stellt hier EK dar, mit ihren UNC 6-32 Schrauben.

m4jestic

Senior Member

Monday, September 30th 2019, 9:45am

D.h. die "D5 Lüfterhalterung" ist kompatibel mit dem Aqualis Befestigungswinkel und der Halterung?
Nein, die Halterung ersetzt die Aqualis-Halterung. Kann man übrigens auf den Bildern auch gut sehen

No1

Unregistered

Monday, September 30th 2019, 5:40pm

@m4jestic: Mit kompatibel meinte ich dass der Aqualis "Befestigungswinkel" / "Edelstahlhalterung" hier https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=2917 und die "Halterung" hier https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=2918 sich auf die obig verlinkte "Lüfterhalterung" verschrauben läßt. Dazu habe ich keine Informationen gefunden.

@Taubenhaucher: In meinem Fall will/muss ich das AGB nicht an einem Radiator, sondern an der Gehäusevorderwand innen an 2*140mm Lüftern, oder an der der Gehäuseseitenwand innen an einem leeren 1x120mm Lüfterplatz befestigen.

Wenn ich die Bilder richtig einschätze, dann dürften die Löcher der "Lüfterhalterung" M4 kompatibel sein :).

Monday, September 30th 2019, 5:52pm

Die Grobgewinde von Lüfterschrauben haben 4 mm, genau wie alle Löcher und Schlitze in meinem Phanteks und Coolermaster Gehäuse.