• 19.01.2019, 23:44
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Montag, 20. September 2010, 15:30

Also ich war sehr positiv überrascht. Die mitgeliefterte Folie lässt sich super ausdrücken (man braucht eh nur die Hälfte), und die PK-1 ist deutlich einfacher aufzutragen als Arctic Silver 5. :thumbup:
CPU: AMD Phenom II X4 965 BE | MB: GigaByte 770TA-UD3 | RAM: 8 GB G.Skill Ripjaws DDR3-1333 7-7-7-21 |
GraKa: GeForce 9800 GTX+ | HDD: WD Cavier Black 1 TB | OS: Win 7 Ultimate 64bit
WaKü: Aquaduct 720 mark3, cuplex kryos xt

Seemann

Junior Member

Montag, 20. September 2010, 15:54

Hi Homie,

Bei den cuplex Kühlern ist doch W-Paste dabei, jetzt habe ich aber gesehen gehabt, das es auch Wärmeleitpads gibt.

Und lässt sich die W-Paste die beim coplex bei ist, sehr gut auftragen :?:


Gruß: Seemann

Montag, 20. September 2010, 16:02

WLP ist nur beim Cuplex Kryos dabei sonst nicht :!:

Arith
Suche Seitenwand Lian Li V2000 ohne Fenster
Verkaufe: Umrüstsatz für Cuplex HD XT di für Sockel 1156

Montag, 20. September 2010, 20:08

Wie oben gesagt, lässt sie sich gut auftragen.
Da hatte ich mit der Artic Silver 5 damals mehr zu kämpfen.

Edit: Laut angegebenem Lieferumfang ist übrigens sehrwohl bei JEDEM cuplex kryos Wärmeleitpaste dabei. :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Homie2006« (20. September 2010, 20:11)

CPU: AMD Phenom II X4 965 BE | MB: GigaByte 770TA-UD3 | RAM: 8 GB G.Skill Ripjaws DDR3-1333 7-7-7-21 |
GraKa: GeForce 9800 GTX+ | HDD: WD Cavier Black 1 TB | OS: Win 7 Ultimate 64bit
WaKü: Aquaduct 720 mark3, cuplex kryos xt

Montag, 20. September 2010, 21:36

Hallo ich kann nur die Coollaboratory Liquid Ultra + Reinigungsset emfällen mann muß zwar die CPU abschleifen aber das ist es wert und auftragen ist leicht ich hau mir das zeug jetz nur noch drauf ist das beste was ich bis jetz hate macht locker 3°/5° :thumbsup: aus.mfg chriss :) :) :)

Montag, 20. September 2010, 23:29

Aufpassen mit Flüssigmetall-WLP!

- Das Verteilen der WLP auf der CPU ist nicht ganz so einfach weil sich Kügelchen bilden die auch gern mal von der CPU wegrollen, braucht einfach etwas Nerven.
- Da die WLP elektrisch leitet kann es bei mehreren Kühlkörpern zu Korrosion an den Kühlkörpern kommen, vor allem wer ein ALU-Aquatube verwendet wird überrascht sein wie schnell das geht.
- In extremen Fällen verschweisst die CPU so stark mit dem Kühler das der nicht mehr abgeht ohne die CPU zu beschädigen.
- Flüssigmetall-WLP kann nicht so grosse Unebenheiten ausgleichen wie normale WLP, wenn die CPU oder der Kühler zu stark verformt sind ist die Kühlwirkung dahin.
- Und einer der schwerwiegendsten Punkte... Die Kühlkörper "verschweissen" mit der CPU, wenn man den Kühler entfernt muss man die CPU etwas abschleifen bzw. polieren, dabei putzt man die Gravur weg und die Garantie hat sich erledigt.

Ich verwende seit 3 Jahren nur noch Flüssigmetall und kanns eigentlich nur weiterempfehlen, beim i7 920 und einem Cuplex di2 betrug der Unterschied zu "Arctic Silver 5" satte 8°C, aber wer Flüssigmetall verwendet sollte wissen worauf er sich einlässt, ist nicht ganz so simpel wie normale WLP.

Dienstag, 21. September 2010, 11:16

Öhm ja Aktuelle Wlp nicht die ewig alte As5 ist so nah an der FlüssigmetallWlp dass es keinen Sinn macht sie zu benutzen...

Dienstag, 21. September 2010, 18:23

WTF macht ihr mit eurer Wärmeleitpaste, dass die sich nicht verteilen lässt?
Ich hatte damals(...) AS5 und keine Probleme damit. Nen Kleks druff, mit etwas scharfkantigem abziehen (Wer hat Rasierklinge, sonst nen stück gerades Plast), Kühler aufsetzten -> Profit!

Zitat von »Lev«

ich frag mich ja wann die autoindustrie anfängt en used-look anzubieten :huh:

Mittwoch, 22. September 2010, 13:23

Mir wäre es den Aufwand und den Garantieverlust auch nicht wert. Mit ner guten Paste sind die meisten Anwender wesentlich besser beraten und jene, die sich den Aufwand machen, verschwenden meiner Meinung nach zum großen Teil Ihre Zeit mit CPU-Schleifen etc. :P
Zim: You're nothing Earth boy! Go home and shave your giant head of smell with your bad self!
Dib: Okay... There's all kinds of things wrong with what you just said.

Donnerstag, 23. September 2010, 17:57

...eigene dummheit...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benny²« (24. September 2010, 03:20)

Nvidia Titan X Pascal | Intel i7-6950X EE | ASRock X99 OC Formula | G.Skill RipJaws 4 32GB | Enermax Modu 87 - 800 W | LG Electronics 43UD79-B | OCZ Revodrive 3 X2 480GB | Windows 10 Pro x64 | LianLi 343B Pulverbeschichtet | WaKü by Aquacomputer | VDSL 100/40 | Sonos Soundbar + Sub | DS1817+ (5x8TB @ Raid 6)

dirkrs

Junior Member

Dienstag, 5. Oktober 2010, 16:04

Wann werden denn die Modelle Delrin,Pro und XT auf den Lochbstand 23,75mm erweitert damit dort auch die 16/11 Anschlüsse passen? Oder ist dies nicht in Planung?

gruß
dirk

Dienstag, 5. Oktober 2010, 16:05

Irgendwo hab ich gelesen, dass das nur noch bei der Delrin version fehlt. Angaben natürlich ohne Gewähr.

Dienstag, 5. Oktober 2010, 18:26

das ist korrekt
Pommes Kyros > aquagrATIx 7950 > Radi AMS 420 > aqualis > Laing DDC

Dienstag, 5. Oktober 2010, 19:11

Quelle?

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Dienstag, 5. Oktober 2010, 19:16

Das hat Shoggy oder Stephan hier oder im Luxx irgendwo geschrieben :D

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 10:30

yup, dieselbe auskunft hab ich auch erhalten... alle ausführungen werden auf das große lochmaß umgestellt bzw. sind es zum teil schon.
FSK 12 - Der Gute bekommt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse bekommt das Mädchen
FSK 18 - Alle bekommen das Mädchen

dirkrs

Junior Member

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 16:56

Habe ich gehört, irgendwo gelesen, werden umgestellt, sind umgestellt...HALLO ! :thumbsup:

Gibt es eine eindeutige Aussage?

gruß

dirk

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 17:04

Zitat von »Stephan@AC«

Alle aktuellen Kryos PRO/XT sind (zumindest ab unserem Lager) HF. Wir werden dies auch noch offiziell ankündigen.

http://www.hardwareluxx.de/community/15353306-post118.html

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 19:53

Hab heute die PCGH in der Hand gehabt, in der der kryos gut abgeschnitten hat....

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Samstag, 9. Oktober 2010, 09:56

Hallo ich hätte da ne frage: :?:

hat der Kryos Delrim auch den größeren Lochabstand wie der HF oder nicht, möchte mir ein kaufen aber ich nutzte 19/13 schlauch und im inet steht das nur der HF das größere Lochabstand hat

Ähnliche Themen