• 21.08.2018, 02:12
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Softwaresensoren - Quellenwahl nicht möglich

Samstag, 4. August 2018, 14:50

Hallo zusammen,
nach einem Update auf die Version 2016-5.3 kann ich keine Softwaresensoren mehr einbinden. Besitze ein Aquaero 5 LT mit der Firmwareversion 2009. Habe den Open Hardware Monitor 0.8 installiert, der auch für sich funktioniert. Der Aquasuite Webservice läuft.
Bei der Einstellung der Softwaresensoren bleibt bei "Datenquelle wählen" die Box aber leer. Habe es auch mal mit HWInfo probiert - das gleiche Ergebnis!
Was kann ich tun? ?( ;(

Viele Grüße,
Peterhyp

Samstag, 4. August 2018, 15:06

Den Aqua Computer Service als Quelle müsste dann gehen ?

Montag, 6. August 2018, 07:03

Beim Open Hardware Monitor ist irgendwann mal die WMI Unterstüzung rausgeflogen und seid dem geht das nicht mehr.
Hwifo sollte aber gehen. Beende/Deinstalliere mal OHM.
Bei HWinfo MUSS das sensorpanel offen sein, sonst gibt es keine Werte.

Sonntag, 12. August 2018, 02:08

Hi,
1) laut Website hat Version 0.8 von OHm eine WMI-Unterstützung.
2) Dennoch OHM deinstalliert und HWInfo installiert
Das Problem ist unverändert: ich habe bei der Auswahl der Quellen der Softwaresensoren eine leere Liste. Treiber neu starten hilft auch nicht. Entweder ist die Version 2016-5.3 der Aquasuite Schrott, oder etwas auf OS-Ebene schießt quer. Allerdings hatte ich auch schon mal Avira und die Firewall deaktiviert - ohne Effekt.
Peterhyp