• 24.09.2018, 03:50
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

QUADRO - Was passiert mit 3-Pin Lüftern?

Sonntag, 9. September 2018, 20:38

Hallo,

ich habe leider 9x3-Pin Lüfter, vorher hatte ich den Poweradjust 3 und nun habe ich gesehen das es den QUADRO gibt, leider steht im Text das 3-Pin Lüfter nicht unterstützt werden.
Was würde denn passieren wenn ich diese dennoch anschließen würde?
Einfach keine Funktion? Also muss ich wohl zum Poweradjust 3 greifen oder zum Aquaero 6 LT?
Wird eigentlich beim Aquaero 5 LT ein Kühler mitgeliefert oder muss man diesen extra zulegen? Beim 6er ist ja Montagematerial zum Einbau in einen freien Laufwerksschacht mit dabei, beim 5er wohl eher nicht aufgrund es Preises? Wäre ja zuviel verlängt.

Sonntag, 9. September 2018, 20:46

3 Pin Lüfter können nur An/Aus geschaltet werden. Da der 4te Pin für die Drehzahlsteuerung ja nicht vorhanden ist.

Sonntag, 9. September 2018, 20:48

Verstehe, also ist eine Regelung auch über die Spannung nicht möglich?

pegi

Junior Member

Sonntag, 9. September 2018, 21:08

Nein. Ich habe auch 8 3-Pin Lüfter am Radiator. Die steuere ich mit dem PA3 und einem Splitty9. Das geht per Aquasuite perfekt!

Pegi

Sonntag, 9. September 2018, 21:14

Das es mit dem PowerAdjust 3 prima funktioniert ist mir ja bewusst.
Hier geht es um den Quadro

Sonntag, 9. September 2018, 21:17

Ja, und da lautet die Antwort: Mit dem Quadro geht es nicht.