• 17.08.2019, 23:11
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Zack Fea

Junior Member

RGBpx von Quadro über Aquabus steuern

Monday, August 5th 2019, 6:03pm

Hallo,

ich habe einen aquaero an dem mittels Aquabus zwei Quadros hängen. An dem aquaero (Lüfter) und an jedem Quadro (RGBpx) hängt wiederum je ein Splitty4 und daran jeweils 3 Corsair LL120.

Die Lüfter und Sensoren der Quadro lassen sich problemlos via Aquabus ansteuern. Ist es möglich den RGBpx Kanal ebenfalls über den Aquaero mittels Aquabus zu steuern?

Eine weitere Frage dazu: kann ich perspektivisch die Quadros entfernen und mittels des Farbwerk 360 die RGBpx Steuerung übernehmen? Hintergrund: ich möchte einen weiteren 360er Radiator einfügen und liebsten ebenfalls über den aquaero steuern.

Viele Grüße,
Zack

This post has been edited 1 times, last edit by "Zack Fea" (Aug 5th 2019, 6:25pm)

Monday, August 5th 2019, 7:07pm

Ist es möglich den RGBpx Kanal ebenfalls über den Aquaero mittels Aquabus zu steuern?
Nein. RGBpx geht nur mit USB.

kann ich perspektivisch die Quadros entfernen und mittels des Farbwerk 360 die RGBpx Steuerung übernehmen?
Ja. Die Steuerung der Lüfter und das RGBpx sind unabhängig voneinander.
Das Farbwerk 360 benötigt ebenfalls ein USB Anschluss zum Steuern der RGBpx Beleuchtung. Der Aquabus Stecker ist ohne Funktion.

Zack Fea

Junior Member

Monday, August 5th 2019, 7:15pm

Danke für die Schnelle Antwort! Ich nehme mal an, dass die Aquabusfunktion noch kommt, sonst wäre es komisch einen Port zu verbauen ;)

Monday, August 5th 2019, 7:21pm

Die Aquabusfunktion des Farbwerk 360 kommt vermutlich mit dem Aquaero 7. Das dauert noch mindestens ein Jahr...

Die Aquabus Schnittstelle des Aquaero 5/6 ist zu langsam, um die LEDs mit den benötigten Daten zu versorgen.

This post has been edited 2 times, last edit by "Hufeisen" (Aug 5th 2019, 7:25pm)

wpuser

Senior Member

Tuesday, August 6th 2019, 5:47pm

Danke für die Schnelle Antwort! Ich nehme mal an, dass die Aquabusfunktion noch kommt, sonst wäre es komisch einen Port zu verbauen ;)

-->
The aquabus interface from farbwerk 360 is currently NOT implemented in the device software, not in the farbwerk 360, not in the aquaero.
Currently we have no plans to implement it.
It makes no sense to connect the aquabus from the farbwerk 360.
The aquabus connector is a possible expansion interface for new features. But currently the connector has no function.