• 15.09.2019, 09:46
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

-breeze-

Senior Member

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 1:00am

Quoted from "Joe"

dann schau doch z.B:
mal bei Alternate dort gibt es den A64 (3200+) schon seit einer
Woche für 499€


Afaik ( as far as i know ) ;)
Sig und Avatar wurde gelöscht, siehe Forumregeln!

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 1:05am

Quoted from "Jean-Luc_Picard"

@ greyforce

Kauf dir bitte einen P4EE für ~750€ und werd damit glücklich ;D.


Ich habe nie behauptet, das ich Interesse an einem P4EE habe. Ich werde mir keinen Porzessor kaufen, wenn in einem Monat eine neue Version P5 (Prescot) herauskommt.

Aber man wird ech abwarten müssen und schauen wie sich der kommende P5, den ich dann erher mit dem Athlon 64 FX-51 vergleichen würde sich schlägt.

Mir macht das spekulieren spaß und finde solche Unterhaltungen immer ganz interessant.
Habe nichts gegen Kritik, aber ich finde jeder kann seine Meinung sagen und solange man sie begründen kann ist das auch Ok.

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 1:59am

also ich kann für mich noch keinen gewinner sehen!

in jedem test den ich bis jetzt gesehen habe, kommt immer etwas anderes raus
mal macht der a64 alles platt und mal der p4
schaut mal auf www.hardocp.com (für mich die hardwareseite überhaupt) da gibts nen neuen test zum a64, a64fx, p4 und p4e
da schneidet der a64fx garnichtmal so übel ab

und die haben genau das gelobt was ich schon seit dem ersten k7 an amd so geil finde
die holen mit 2 bis 2,2ghz gleich viel bzw mehr leistung raus als intel mit 3,2! und das kann ja wohl nur wegen einem sehr guten core-design sein

das einzige was mir sorgen macht, ist das die neuen cpu's von amd teuer sind (aber der p4e kostet auch nicht weniger) und die wohl wieder arge probleme mit den stückzahlen haben
(schreit wohl wieder nach extremen paperlaunch ::))

mfg
crimson

Seraphim

Senior Member

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 2:04am

Quoted from "Joe"

Man sollte die tests auf verfügbare
Prozessoren beschrenken.


Ich find das immer so geil wenn jemand (Zeitschriften, Onlinemags, etc. egal wer) die eine Grafikkarten Generation mit der alten Vergleichen das schaut immer sooooo toll aus! Na ja...

Schluss endlich muss sich der A64 mit dem Prescott messen und nicht mit dem P4 warum sollte man ihn also mit dem P4 Vergleichen? Schaut halt Urig aus wenn er ihn um 20% schlaegt gell ;)

Abwarten Tee trinken.
Es gibt Leute die weniger Grips haben als ich, dass sollte euch Angst machen!

-breeze-

Senior Member

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 2:08am

Genau so sehe ich das auch erst P5 vs a64 wird aussagekräftige ergebnisse liefern.
Sig und Avatar wurde gelöscht, siehe Forumregeln!

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 2:08am

sieht nicht schlecht aus für amd ;) Können ja auch mal ein bisschen erfolg vertragen.

Ist ganz nett insgesamt, dann arbeitet Intel zügig weiter ohne ne pause einzulegen :)

Wer ernsthaft glaubt Intel bekäme Probleme, ich glaube es nicht.
Zukunftsmusik anzusprechen bringt nur teilweise etwas, da man sich dort sehr schnell auf dünnem eis bewegt.

Ich werde abwarten - und wohl bei Intel bleiben. Es gibt da zumal mehr gründe als nur der speed der mich bei Intel hält.

mfg, avalon.one

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 2:19am

ich finde die tests aber auch ehrlichgesagt nicht so dolle
ich wäre für die methode, die auch bei dem schachspiel angewendet worden ist

man nimmt die gleiche software, jeweils für intel und amd optimiert
und dann quasi so miteinander vergleichen! wäre doch irgendwie gerechter oder??

ich finde diese intel bzw amd fanatik sowieso total übertrieben!
ich kauf mir einfach immer amd cpu's weil ich mir diese leisten kann und dann aber auch für mein geld sehr gute leistung bekomme
und diese üble argument mit der stabilität ist auch total unsinnig, da ich nicht glaube das amd cpu's entwickelt die hardwaremäßig so schlecht designed sind

mfg
crimson

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 2:36am

Nein die stabilität ist ja auch bei amd kein Problem (mehr). Intel hat höchstens den vorteil, dass sie in der führenden marktposition sind und den herstellern strengere spezifikationen und vorschriften machen können (siehe atx-norm :D)

und das mit der Stabilität lag nie an den cpu's selber, sondern an dem umfeld (mainboard, chipsätze etc !!!!)



Jornada

Senior Member

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 9:30am

Man müsste mal sehen, wie es mit Preis/Leistung aussieht

Da hatte und hat AMD immer noch die Nase vorn.
Und ich persönlich glaube, das AMD den A64 wesentlich billiger anbieten kann als Intel den P4EE

Sparky

Full Member

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 2:56pm

Ich halte nichts von der neuen Masche Server-Prozessoren als Desktopversionen rauszubringen. Aus meiner sicht ist das nicht profitabel, denn um das wirtschaftlich zu betreiben muss man große Stückzahlen verkaufen. Wenn man allerdings bedenkt was für den Anwender noch für Folgekosten dran hängen, wie teurere Server- oder Quasiserver-Boards und Speicher, glaube ich kaum, dass sich das auf Dauer lohnen wird. Das bedeutet aber auch das die Preise dauerhaft hoch bleiben werden, die Ankündigung von AMD, immer nur einen FX auf dem Markt zu Verkaufen unterstütz meiner Meinung nach diese These. Man darf also kaum auf Preisverfall und dadurch auf ein vergleichbares Preis-Leistungsverhältniss mit den "normalen" Systemen hoffen. Aus diesem Grunde bleibt das "bischen" an mehr Performance ein sehr teurer Spaß für mich.
Ich werde es also machen, wie die meisten hier auch, das beste Mobo mit dem kleinsten Prozessor, da bleibt dann auch noch was für ne ordentliche Graka über, die inzwischen auch schon wichtiger scheint als die CPU, denn wer merkt da schon nen Unterschied ob da z.B. nen 3200+ bzw 3,2Ghz oder nen 2500+ bzw 2,6Ghz drin ist.
Da die Kollegen von M$ XP-64 eh erst im nächsten Halbjahr rausbringen, bleibt also noch genung Zeit abzuwarten und andere schlau werden zu lassen.

Tahigwa

Senior Member

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 3:55pm

Hi

Wenn man bedenkt das Dies nun die seit über einem Jahr lang erwartete Hammer CPU ist die den Desktopmarkt umkrempeln sollte, finde ich das Ergebnis etwas enttäuschend.

Der neue AMD ist kaum schneller als die alte PIV-Technik.
Wenn diese AMD CPU nicht deutlich schneller als die Intel CPU´s ist, wird sich an der Führungsposition von Intel nichts ändern.
Aber evtl müssen die Chipsätze erst reifen, das Betriebssystem angepasst werden, und AMD die Taktrate hochschrauben, bevor der A64 die bessere Wahl wäre.

Zur Zeit empfielt sich abwarten, zumindest bis zum Weihnachtsgeschäft. Wer jetzt kauft ist Betatester und muss zuviel bezahlen.

Tahigwa

Quoted

* We die only once, and for such a long time. *Moliere*
A64 NC3500+ 939 zu verkau

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 4:14pm

Das denke ich auch.

Es ist bestimmt nicht schlecht für den gesammten Prozessor Markt, das einer mal den ersten Schritt in richtung 64 Bit grmacht hat. Nur leider heißt das nicht das der Prozessor, dann gleich so toll ist.

Ich glaube es wird noch etwa 2 Jahre dauern, bis sich die 64Bit bei den Heimanwendern lohnen und wirklich viel mehr Power bringen.

Aber wie gesagt, einer musste mal den erten Schritt machen und wenn das nie einer machen würden, dann kämen wir auch nicht voran.

Doch das ist eben ein Nachteil für AMD, sie bringen ihren Prozessor raus, die Software ist noch nicht bereit. Intel kann mit mehr GHz und einem großem Speicher noch dagegenhalten und wenn dann die 64Bit Software ausgereift und auch Betriebsysteme gut Funktionieren, dann kamm auch Intel mit 64Bit.

Hobbser

Full Member

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 4:25pm

Jo, der AMD ist ja erst am Anfang seiner Existenz :)

Trotzdem finde ich einen Vergleich zw der "alten" P4-Technik
und dem A64 schmarn! AMDs Ziel sollte es nicht sein den P4
zu schlagen, sondern auch Intels neuer CPU-Generation, also
dem Prescott, Paroli zu bieten! In der Zeit, in der AMD seine
Taktraten hochjagen will/wird, wird Intel sicherlich auch nicht
nur stiller Betrachter bleiben! Etwas enttäuscht bin ich schon,
vor allem wenn man die grossen Töne der letzten Tage/Wochen
im Hinterkopf hat (A64 mit 26000 3DMarks, A64 schlägt P4@4Ghz)
blablabla...So lange sich der AMD nicht mit dem Prescott gemessen
hat, werde ich da keinen Benchmarks vertrauen und nen A64 kaufen!

Und auf dem Ruhm, den P4 in einigen Benches geschlagen zu
haben, würde ich mich nicht ausruhen! Normalerweise musste
AMD mit einer komplett neuen CPU den P4 aufn Mond schiessen!

Gruss
Hobbser
[hr] Gruss Hobbser [hr] Suche original LianLi Seitenteil (PC60) und LianLi Alureste

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 4:33pm

Leider scheint der athlon 64 möglicherweise doch ein wenig aufs abstellgleis zu führen.

Besonders wenn ich an den athlon fx denke, der im socket 940 daherkommt.

Intel's P4 Extrem ist auch schon ein wenig sonderbar, aber warum auch nicht, muss sich ja keiner kaufen ;)

Und wenn ihn mir einer schenkt, würde ich keinesfalls nein sagen *g*

mfg, avalon.one

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 4:40pm

Ich denke das der P4EE nur daszu dar ist um AMD die Show zu stehelen, und das haben sie auch geschafft.

Der Prozessor wurde nicht angekündigt und keine wuste von ihm. Es ist aufgegangen, der P4EE ist in einigen Benchmakrs schneller (auch schneller als die FX Variante).

Wenn man vor einem Pc neukauf steht, sollte man aber trotzdem auf den Prescot warten, da der P4EE ja wirklic hnur ein Zwischenmodell ist.

-breeze-

Senior Member

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 5:02pm

Wenn man schon auf den prescot warten will, sollte man aber auf den endgültigen warten der in der hälfte des nächsten jahres rauskommt sammt neuen bga sockel. ( meine meinung 8) )
Sig und Avatar wurde gelöscht, siehe Forumregeln!

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 5:21pm

Ja und dann noch ein bisschen warten bis es den Tejas mit 7 ghz gibt - diese logik (ist eigentlich keine) führt zu nichts ::)

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 5:29pm

Was will man machen?

Wenn man auf den Prescott in der Version auf dem neuen Sockel wartet (etwa 3 Quartal 2004) dann werden da schon wieder neue CPUs angekündigt und man kann sich wieder denken, wenn man schon auf den neuen Sockel gewartet hat, dann wartet man lieber bis DDR3 noch dazu draußen ist.

Irgendwann muss mal zuschlagen und wenn man Glück am richtigen Zeitpunkt.

Ich werde wohl noch auf den Prescott warten und ihn mir im Februar, wenn die Kinderkrankheiten ausgemerzt sind kaufen, denn dann nochmal ein halbes Jahr extra mit meinem Arschlahmen Pc auskommen möchte ich nicht.

Irgedwann muss eben mal was neues her.

Edit:

@avalon.one

Genau das wollte ich ausdrücken, nur ein bisschen umständlich ;D

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 6:14pm

würd mich interessieren, was du als "arschlahm" bezeichnest...
ich fahr hier mit einem 1200er T-Bird C seit langem schon ohne probleme...
und ja, auch unreal2 und ähnliches läuft ohne probleme... an sich noch kein großer bedarf nach neuer cpu

trotzdem, ein A64 würd mich echt reizen :D
und wirds zu weihnachten vermutlich auch... schätze dann werden die MHz schon schneller sein und die preise geringer
*spekulier*
8) there is no gravity - the world sucks 8)

Re: Was haltet ihr vom Athlon 64?

Wednesday, September 24th 2003, 7:11pm

Unter "arschlahm" verstehe ich einen

Pentium III 866MHz
384MB-RAM 133
und so weiter...