• 22.10.2020, 22:39
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ToaStarr

Senior Member

Wasserkühlung upgraden? Aqualinlet und MPS Flow - was muss ich bestellen?

Tuesday, December 23rd 2014, 10:23am

Hallo,

kurze Frage:

Mein System bzw. meine Wasserkühlung findet ihr in der Signatur. Lediglich die beiden GTX 680 mit EKWB Kühlern sind bzw. werden durch zwei GTX 980 mit EKWB Kühlern ersetzt.

Da ich die Wasserkühlung demnächst fast komplett abbaue, reinige und neu verschlauche sei angefragt ob man hier evtl. etwas verbessern kann oder ob es evtl. neue tolle Sachen von AC gibt.

Ich hatte schon mit einem neuen Radiator geliebäugelt, aber meiner ist ziemlich blöd verbaut und wollte ich den Rechner nicht komplett abbauen. Kühler von CPU und GPU sind noch O.K. und gegen die Aquastream XT Ultra und den Aquaero 5 Pro gibt es auch nichts einzuwenden.

Damit bleibt eigentlich auch nur der Ausgleichbehälter (und der Durchflusssensor) und muss ich sagen, dass ich den Aquatube zwar schick finde, er aber - eingebaut in der Front - doch eher unpraktisch ist.

1. Sehe ich das richtig, dass der Aqualinlet direkt an die Pumpte montiert wird?

2. a. Wird der Aquainlet dort montiert wo normalerweise die "graue Kappe" der Aquastream XT Ultra montiert ist?

2. b. Braucht die Aquastreamn Ultra XT mit dem angebauten Aquainlet deutlich mehr Platz?

3. Was ist hier genau der Unterschied zwischen der Pro und XT Version?

4. Kann man die Füllstandsanzeige des Aquainlet nach mit dem Aquaero 5 Pro nach dem Update auf die Aquasuite 2015 überhaupt nutzen?

5. a. Lohnt sich ein Upgrade von dem High Flow Durchflussensor auf den neuen MPS Flow Durchflussensor ?

5. b. Wo liegen die Unterscheiden zu den einzelnen Versionen?


Edit: Habe die Fragen nochmal schnell durchnummeriert. Frage 5. b. hat sich nach Recherche im News Archiv erledigt.

This post has been edited 3 times, last edit by "ToaStarr" (Dec 23rd 2014, 1:54pm)

Tuesday, December 23rd 2014, 10:48am

Ich würde mich beim Radiator eher fragen, ob der die beiden GTX 980 und den i7 bei annehmbarer Lautstärke/Wassertemperatur kühlen kann.

Ich hab hier nen i5 2500k und ne R9 290 und die haben meinen 240er komplett überfordert.

ToaStarr

Senior Member

Tuesday, December 23rd 2014, 11:01am

Also da mache ich mir bei dem 360er Airplex Revolution keine Sorgen.

Lief bisher - selbst mit verstopften CPU Kühler und max. 30,0 l Durchfluss - ohne Probleme und das mit einem GTX 680 SLI System und einem i7 2600K auf 4,5 GHZ. Die GTX 980 sind hier Zweifel doch sogar kühler als die GTX 680...

ToaStarr

Senior Member

Tuesday, December 23rd 2014, 1:15pm

So, habe mich jetzt - u.a. nach diesem Bericht - entschieden es mal mit dem "aquainlet XT 150 ml mit Nanobeschichtung, Füllstandsmessung und Beleuchtungsmöglichkeit, G1/4" zu probieren und der "Durchflusssensor mps flow 100, G1/4" wird auch gleich mitbestellt.

Jetzt die Frage: Was für Kabel, etc. muss ich noch zusätzlich bestellen um alle Funktionen des aquainlet XT, insbesondere die Füllstandsmessung und die Beleuchtung, am Aquaero 5 Pro nutzen zu können? Beim Durchflusssensor mps flow wird doch wohl alles dabei sein um diesen am Aquaero 5 Pro zu betreiben, oder?

Similar threads