• 28.04.2017, 16:05
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Freitag, 31. März 2017, 13:09

kryoM.2 evo
Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung



Vor nahezu einem Jahr haben wir mit der kryoM.2 erstmals eine Adapterkarte mit Kühlung für M.2 SSDs auf den Markt gebracht. Die kryoM.2 hat in diesem Jahr viele begeisterte Kunden gefunden und überzeugt durch perfekte Qualität und Leistung. Die Beliebtheit von M.2 SSDs nimmt weiter zu und die thermischen Probleme der kleinen ultraschnellen Laufwerke wird weiter bestehen. Daher haben wir einiges an Entwicklungsleistung in eine weiter verbesserte Version gesteckt: Die kryoM.2 evo.

Herausragende Funktionen der kryoM.2 evo:
  • Großer Passivkühler mit verbesserter Kühlleistung für die Oberseite der SSD
  • Erstmalig integrierter Kühlkörper für die Rückseitenkühlung der SSD
  • Konfigurierbare LED Beleuchtung und zusätzliche Aktivitätsanzeige auf der nach Montage sichtbaren Seite der Platine
  • Silikondichtung schützt die SSD vor Umwelteinflüssen und dient als Lichtleiter für die LEDs
  • Impedanzkontrolliert für hohe Signalqualität, hohe Datenraten und Vermeidung von Lesefehlern
  • PCIe Stecker mit Hardgold-Beschichtung
  • Komplett vergoldetes PCB
  • Slotblende mit verbesserter Belüftung
Die kryoM.2 evo ist eine hochqualitative PCIe-Karte, die in der Lage ist die maximale Leistung eurer SSD herauszuholen. Um dies zu erreichen haben wir den Kühler auf der Oberseite drastisch vergrößert. Dies war uns aber nicht genug und so haben wir in die Platine einen Kühler für die Rückseite direkt integriert. Dieses von uns patentrechtlich geschützte System bindet die SSD somit zwischen zwei Kühlkörpern ein und kühlt von beiden Seiten! Die Kühlkörper werden aus Aluminium gefertigt und sind schwarz eloxiert.

Zudem haben wir eine Multilayer-Platine mit Goldoberfläche entwickelt bei der die einzelnen Layer optimal thermisch verbunden sind.

Die bekannten Wasserkühler sind kompatibel zur kryoM.2 evo - entsprechende Bundles werden im kommenden Quartal vorgestellt.

Komplett neu ist die integrierte LED-Beleuchtung. Ein umlaufender Ring mit LEDs in angenehmer oranger Farbe illuminiert die kryoM.2 evo. Zwischen Kühlkörper und SSD wurde ein Silikon-Einleger integriert, der das Licht der LEDs verteilt und die SSD vor Umwelteinflüssen perfekt schützt. Die Beleuchtung kann mit einem Schiebeschalter über drei Positionen konfiguriert werden:
  • LEDs dauerhaft ein
  • LEDs dauerhaft aus
  • LEDs werden durch die Aktivität der SSD angesteuert
Zusätzlich gibt es ein kleines SSD-Logo auf der Rückseite das unabhängig immer bei Aktivität leuchtet. Dieses wird dezent durch die Platine von vier LEDs angeleuchtet.

Bei der kryoM.2 evo haben wir auf perfekte Qualität geachtet. Die PCIe-Kontakte sind mit Hartgold überzogen und der Rest der Karte ist vergoldet. Bei dem Steckverbinder kommt Markenqualität von Amphenol oder Kyocera zum Einsatz und die Leiterbahnen sind in ihrer Impedanz kontrolliert.

Die Auslieferung beginnt Anfang April. Der Preis für die kryoM.2 evo beträgt 34,90€. Die bisherige kryoM.2 wird durch die evo-Serie nicht ersetzt sondern bleibt weiterhin erhältlich!

Hier die Fotos:















Freitag, 31. März 2017, 15:20

Hi,

sehr schick und man muss euch mal wieder für eure gute Arbeit loben. Vielen Dank dafür.

Ich kann mit aber jetzt schon denken, welches Gemaule auf höchstem Niveau es wegen des kryoM.2 evo geben wird:

Zitat

Wie, kein Wasserkühler? Totaler Murks!!!1!!elf!


Zitat

Wie, nur orange? Das passt doch gar nicht zu meiner <hier eine Farbe der Wahl außer orange eintragen> Innenbeleuchtung vom PC. Totaler Murks!!!1!!elf!


und der obligatorische

Zitat

Hättet ihr das nicht {gestern|vorgestern|letzte Woche|letzten Monat|letztes Jahr|noch viel früher} rausbringen können? Blödes AC!!!1!!elf!


:rolleyes:





Super Job, weiter so! Wird für den nächsten Rechner gekauft. (Am liebsten dann mit Wasserkühler... :P )

Gruß, Texx

PS: Tante Edit(h) hat die Rechtschreibung bemängelt.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Texx« (31. März 2017, 15:26)

We'll never stop living this way!

Freitag, 31. März 2017, 15:48

Maule sicher nicht, aber ne Firma die hochwertige Wasserkühlungskomponenten herstellt, sollte auch ne Wakü version anbieten ^^

Denn ich kann diesen Kühlkörper leider nicht nutzen...

RE: Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Freitag, 31. März 2017, 15:51


Die bekannten Wasserkühler sind kompatibel zur kryoM.2 evo - entsprechende Bundles werden im kommenden Quartal vorgestellt.


Und wie sieht das dann aus? Wie kann man sich das vorstellen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wpuser« (31. März 2017, 17:24)

Freitag, 31. März 2017, 15:52

Nur Bilder klotzen statt den Text zu lesen scheint nach wie vor angesagt zu sein :D

RE: RE: Neu: kryoM.2 evo - Die nächste Generation der M.2 SSD-Kühlung

Freitag, 31. März 2017, 16:47


Die bekannten Wasserkühler sind kompatibel zur kryoM.2 evo - entsprechende Bundles werden im kommenden Quartal vorgestellt.


Und wie sieht das dann aus? Wo kann man sich das vorstellen?


Vom Prinzip her so: https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3401

Wenn ich mir das so überlege geht das dann doch nur einseitig mit der WaKü. *buh* *mit faulen tomaten schmeiß* *Spalter!* :D

Gruß, Texx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Texx« (31. März 2017, 16:50)

We'll never stop living this way!

Freitag, 31. März 2017, 17:23

Deswegen frag ich ja, wie das gehen soll mit dem Wasserkühler. Kommt der dann oben drauf oder unten drauf? Vielleicht habe ich im Augenblick auch zu wenig Phantasie... Ein Bild sagt mehr als tausend Worte ;)

Freitag, 31. März 2017, 18:24

Deswegen frag ich ja, wie das gehen soll mit dem Wasserkühler. Kommt der dann oben drauf oder unten drauf?
Der große Alu Kühler wird dann einfach durch den Wasserkühler ersetzt.
Der alte Wasserkühler ist von den Bohrungen kompatibel.

Freitag, 31. März 2017, 20:34

Schickes Teilchen ! :) Warum nicht mit RGB Leds bestückt ?

Freitag, 31. März 2017, 20:42

Weil das keiner bezahlen will? Mit den RGB LEDs alleine wäre es nicht getan. Die Platine bräuchte dann noch einen Controller, irgendeine Schnittstelle und natürlich passende Software.

Freitag, 31. März 2017, 20:53

Also ich kann mir das in Zusammenhang mit dem Wasserkühler immer noch nicht vorstellen. Was passiert dann mit den LEDs?

Freitag, 31. März 2017, 21:18

Die LEDs bleiben dann frei (keine Silikon-Matte). Sieht vor allem bei dem Nickel-Kühler ganz nett aus da dann die Kante angestrahlt wird und reflektiert.

Freitag, 31. März 2017, 22:08

Ich finde den Kühler mega. Vor allem das abgerundete Design gefällt mir gut. Ich bin kurz davor eine Bestellung aufzugeben :)

Habt ihr noch ein Bild von dem kryoM.2 evo mit einem Wasserkühler? Wüsste gerne wie das aussieht.
aquastream ULTIMATE --> Temp.-Sensor --> airplex modularity system 240 mm --> Temp.-Sensor --> ICH --> GPU --> Temp.-Sensor --> CPU --> Durchflusssensor --> AT

System controlled by Aquaero 6 PRO

Was den denkenden Menschen von anderen unterscheidet ist seine Kritikfähigkeit! (W.Rayem)

Suche: Einen (original) Cuplex in .925 Sterling Silber sowie Twinplex in .925 Sterling Silber. Gerne per PM bei mir melden.

Freitag, 31. März 2017, 23:38

.... und wenn man bereits den Wasserkühler hat: Kann man die neue kryoM.2 evo auch gleich ohne den passiven Kühlkörper bestellen? (braucht man ja nicht)

Samstag, 1. April 2017, 01:22

Schickes Teil habt ihr da wieder gebastelt. Ich glaub ich überzieh mein Budget ständig wegen dem neuen Zeug was da auf den Markt kommt.
Weil das keiner bezahlen will? Mit den RGB LEDs alleine wäre es nicht getan. Die Platine bräuchte dann noch einen Controller, irgendeine Schnittstelle und natürlich passende Software.
Wie wärs mit einer Farbwerk Edition. Einen Stecker auf den Kühler (am besten bei der Slotblende in der Nähe vom Mainboard) + Verbindungskabel fürs Farbwerk und die Sache mit Controller, Schnittstelle und Software wäre gegessen :D

Samstag, 1. April 2017, 15:52

Geht ab. Ich wollte mir sowieso eine M2 zulegen, vielleicht kann ich mich mit diesem Teil dazu überreden, die Kohle endlich mal in die Hand zu nehmen. nur hab ich momentan, tütütüüüü.... knappe 1TB an Daten ohnehin schon anliegen, da wird der Umstieg auf M2 man toiääääää...
Hier geht's zum RGBAmp
Hinweis: Der RGBAmp stammt nicht von AC und wird nicht offiziell supported!
Note: The RGBAmp is not an AC product and isn't officially supported.

Sonntag, 2. April 2017, 12:47

Was mir noch aufgefallen ist...eigentlich sind ja alle eure Produkte "Made in Germany" - hier steht aber nur die Aufschrift "Designed by Aqua Computer in Germany" drauf. Ich vermute mal, dass die Produktion dann außerhalb stattfindet? Wenn ja: schade...
aquastream ULTIMATE --> Temp.-Sensor --> airplex modularity system 240 mm --> Temp.-Sensor --> ICH --> GPU --> Temp.-Sensor --> CPU --> Durchflusssensor --> AT

System controlled by Aquaero 6 PRO

Was den denkenden Menschen von anderen unterscheidet ist seine Kritikfähigkeit! (W.Rayem)

Suche: Einen (original) Cuplex in .925 Sterling Silber sowie Twinplex in .925 Sterling Silber. Gerne per PM bei mir melden.

Montag, 3. April 2017, 13:12

Ich vermute mal, dass die Produktion dann außerhalb stattfindet? Wenn ja: schade...

Weil man ja auch so einfach Leiterbahn Platinen nach PCIE Standard baut ...

Zitat von »Dino«

...lauter spinner ;)
(wehe, das nimmt jemand in seine sig ;))
dino

Montag, 3. April 2017, 16:39

Bezüglich der Produktion: Die läuft auch bei diesem Produkt zum großen Teil in Deutschland. Wir wollen uns aber alle Optionen offen halten da es ein sehr preissensibles Produkt ist. Daher haben wir auf weitere Angaben verzichtet - wir sind da ehrlich.
Die Leiterplatten kann man schon in D zu akzeptablen Kosten herstellen. Überall wo bei uns "made in germany" drauf steht ist auch wirklich "made in germany" drin. Dementsprechend schreiben wir auf Produkte aus China (konfektionierte Kabel) auch drauf das sie aus China sind....
Bei den kryoM.2 (übriges auch schon bei der bisherigen) haben wir es von Anfang an weggelassen.

Montag, 3. April 2017, 21:00

Danke für die ehrlichen Worte. Ich weiß das sehr zu schätzen (findet man heutzutage kaum noch).
aquastream ULTIMATE --> Temp.-Sensor --> airplex modularity system 240 mm --> Temp.-Sensor --> ICH --> GPU --> Temp.-Sensor --> CPU --> Durchflusssensor --> AT

System controlled by Aquaero 6 PRO

Was den denkenden Menschen von anderen unterscheidet ist seine Kritikfähigkeit! (W.Rayem)

Suche: Einen (original) Cuplex in .925 Sterling Silber sowie Twinplex in .925 Sterling Silber. Gerne per PM bei mir melden.

Ähnliche Themen