• 19.07.2018, 09:48
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maexi

Senior Member

So, hab mal wieder interessante Daten, für eine Zotac GTX 570 AMP

Freitag, 18. März 2011, 17:41

Weil ich diese Temperatur nicht kannte, war ich geschockt, als ich die Daten sah. Im Idle unter Luft hatte die Karte 65°C und mit 3DMark11 kam ich locker auf 85°C und steigend, Zotac meinte das wäre normal, die würde sich unter Last bei 95°C einpendeln und dann so bleiben. Das war mir bedeutend zu hoch, habe mir den 580er Graka-Kühler von Aquacomputer (AquagraFx) bestellt, der ist heute angekommen und gleich eingebaut. Jo und hier sind die Daten allerdings nur im Idle unter Last muss ich später machen. Ein Bild unter Luft, das andere mit WAKÜ. Wenn die Daten stimmen, ist das ein Unterschied von 30°C. Vor allem sind das Werte die ich kenne und mich nicht immer zum Grübeln bringen.
»maexi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild Grafik.JPG
  • Bild Grafik 1.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maexi« (18. März 2011, 17:45)

Freitag, 18. März 2011, 19:30

30 Grad is ja schon nen ganzes stück kühler, da siet man mal was son Kühler alles ausrichtet

Freitag, 18. März 2011, 22:28

...ja, wenn man lang genung mit Wasser kühlt, verliert man den Bezug zu "normalen" Temperaturen ^^

Jedesmal wenn ich Temps eines LuKü Rechners im Idle sehe, bekomm ich ein komisches Gefühl im Bauch da meine Temps nicht mal im Hochsommer unter Vollalst in diese Bereiche dringen...

Freitag, 18. März 2011, 23:48

Ist es richitg das alle 4 Kerne unterschiedliche Temperaturen haben?
Ist das nicht so wie im Restaurant? Raucherbereich und Nichtraucherbereich? Es gibt keine vernünftige Trennung?
Suche Aquaero 5

maexi

Senior Member

Samstag, 19. März 2011, 00:37

keine Ahnung warum die Kerntemperatur so unterschiedlich ist, vielleicht unterschiedliche Belastung oder die Sensoren sind nicht genau, ist das wichtig? So, nu habe ich auch Daten, die die Zotac unter Last zeigen, ausgelastet mit 98% .
»maexi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild 3 Grafik.JPG

Samstag, 19. März 2011, 09:54

Würde den Kühler noch mal neu montieren, der scheint leicht schräg zu sitzen.
Die Temperaturen sollten alle fast im selben Bereich liegen (+-2-5°C)

Federn gleichmäßig über Kreuz anziehen..

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

maexi

Senior Member

Samstag, 19. März 2011, 11:44

eigentlich gehe ich grundsätzlich so vor, ziehe bei solch einer Befestigung immer über Kreuz an, so habe ich das mal gelernt. Aber Fehler sind da, um gemacht zu werden, ich werde das überprüfen. Hab mal ein wenig gegooglet, es scheint nicht so ungewöhnlich zu sein, das die Core Temps so unterschiedlich sind, wenn ich das richtig verstanden habe, liegt es an der prozentualen Belastung der einzelnen Kerne.Scheinbar spielt auch das Testprogramm eine Rolle, mit Core Temps habe ich fast identische Werte, Real Temp ist ähnlich. Egal wie auch immer, ich werde das überprüfen.

GTX 460SLI

Samstag, 19. März 2011, 16:55

30 Grad is ja schon nen ganzes stück kühler, da siet man mal was son Kühler alles ausricht

sorry,

http://www.abload.de/image.php?img=nvidi…itempsfqk0.jpeg


Gruß Norbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nobby« (19. März 2011, 16:57)