• 22.10.2019, 13:10
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Cuplex Kryos Next auf AM4 - Backplate sichern?

Monday, August 19th 2019, 4:13pm

Hallo,

hatte den Kühlblock bisher nur auf einem Intel Sockel und da war alles schick. Backplate mit Montagestiften verbunden und den Kühler draufgeschraubt.

Beim B450 AM4 Sockel ist mir jetzt folgendes passiert...
Paste verteilt, Kühler angedrückt, Schraube mit Feder angesetzt ..... Backplate fällt ab.

Mit viel hin und her habe ich das Ding dann doch montiert bekommen, aber die ganze Paste hat sich komplett abgeschabt und ist überall hingetropft.
Leitet zum Glück nicht elektrisch, sieht nur schlimm aus.

Nun werde ich die Backplate mit doppelseitigem Klebeband fixieren...
Aber gibt es da nicht eine elegantere Lösung?

Oder vielleicht ein wenig Wärmeleitpaste als Haftbrücke auf die Backplate schmieren? Wie macht ihr das?

This post has been edited 1 times, last edit by "DonnyDepp" (Aug 19th 2019, 4:20pm)

Tuesday, August 20th 2019, 10:51am

Doppelseitiges Klebeband :)

Du brauchst nicht viel^^ Ansonsten hilft oft: Gehäuse auf den Rücken legen und 2 Schrauben über Kreuz.

Tuesday, August 20th 2019, 3:14pm

Ich habe beim wechsel auf den 3700X, unter Beibehaltung des X370 Motherboards, einfach die Backplate mit einer Hand gehalten und eine Schraube angesetzt und angedreht bis sie gegriffen hat, der Rest ist dann Kindergarten :)
Altenativ kann ich ein zweites paar Hände empfehlen, ist sehr viel einfacher, meine Frau freut sich immer :D

Im Normalfall wechsele ich immer CPU und Board und montiere den Kühler dann vor Einbau des Board ins Gehäuse, macht alles sehr viel einfacher :thumbsup:

Wenn allerdings Deine Wärmeleitpaste so dick aufgetragen ist, dass sie beim Verschieben des Kühlers auf der CPU tropft, würde ich mir ernsthaft nochmal Gedanken über die Dosierung machen ;)

Tuesday, August 20th 2019, 4:58pm

Also doppelseitiges Klebeband hat nicht so gut gehalten.
Wenn man mit einer Schraube drückt, dann geht das zeug wieder ab. Vielleicht geht das noch irgendwann eine Verbindung ein, jetzt wirds ja erstmal lange zeit rangedrückt und erwärmt.

Habe dann 2 Schrauben ohne Federn ein wenig reingedreht, anschliessend 2 Schrauben mit Federn und danach die 2 anderen wieder raus und mit Federn rein.
Und dieses mal keine erbsengroße Wärmeleitpaste dosiert, sondern ganzflächlig verstrichen. Die Kryonaut ist echt flüssiges zeug.

BTW.... bei der Konkurrenz gibt es für AM4 solche Montagestifte, welche die Backplate fixieren.
Kann da Aquacomputer nicht einfach was nachliefern? Oder passt da von der Höhe wirklich nichts mehr dazwischen?

This post has been edited 2 times, last edit by "DonnyDepp" (Aug 21st 2019, 4:26pm)

Wednesday, August 21st 2019, 6:46pm

Die Montagestifte gibt es nicht nur für AMD, dass ist eine andere Art der Befestigung, je nach Hersteller.
Je nach Motherboard ist aber auch die AMD Backplate stärker verklebt.