• 30.05.2017, 15:04
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aquacomputer durchflusssensor high flow läuft an Schnittstelle aus?

Freitag, 27. Januar 2017, 15:38

Hey Leute,

wollte euch nicht vorenthalten was ich gerade bei mir zu Hause gefunden habe.

Habe den aquacomputer durchflusssensor high flow seit mitte 2013. Nie Probleme gehabt.
Aber als ich gerade Heim kam, hab ich das vorgefunden:

https://puu.sh/tCvvm/2fbb20009a.jpg

https://puu.sh/tCvA3/109c5f417e.jpg

https://puu.sh/tCvBj/970f00b013.jpg

https://puu.sh/tCvCt/1f1d0a95fa.jpg
https://puu.sh/tCvDw/06c1f888cf.jpg


Muss mir wohl jetzt ein neuen kaufen, aber wie das überhaupt möglich ist, versteh ich gar nicht.

Naja.

MfG, Anda.

Freitag, 27. Januar 2017, 15:50

Schraub ihn doch mal auf und schau rein.. evtl ist nur die Dichtung verrutscht, wie auch immer :X
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Mattmax

Junior Member

Freitag, 27. Januar 2017, 18:51

Ich würde den Durchflusssensor auch mal ausbauen. Da das Ding aus dem Jahre 2013 ist, ist die Garantie eh schon vorbei. Wenn man die oberen vier Schrauben löst, dann kann man die Abdeckplatte entfernen. Darunter ist die Platine, welche ebenfalls entfernt werden kann, wenn man die Schrauben löst. Anschließend sollte man folgendes sehen....

Schau dir mal die Dichtung an, die man dann sieht.... Vielleicht ist diese hin und muss erneuert werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mattmax« (27. Januar 2017, 18:54)

Samstag, 28. Januar 2017, 07:55

Nach 3 Jahren kann das eigentlich nur an der Dichtung liegen. Welches Kühlmittel wurde verwendet?

Mattmax

Junior Member

Samstag, 28. Januar 2017, 10:02

Nach 3 Jahren kann das eigentlich nur an der Dichtung liegen. Welches Kühlmittel wurde verwendet?

Gibt es sowas den im AC-Shop als Ersatzteil oder welche Größe muss da rein?

Montag, 30. Januar 2017, 17:18

Nach 3 Jahren kann das eigentlich nur an der Dichtung liegen. Welches Kühlmittel wurde verwendet?
Also ich hab immer destilliertes Wasser mit diesem Zusatz verwendet. Dazu noch ein bisschen Mayhems Dye Blue.

Hab hier ein paar Bilder. Also für mich sieht das alles in Ordnung aus. Hab mehrere Tests gemacht, aber läuft immer mal wieder aus.

http://puu.sh/tGWcG/4c192b3e2a.JPG

http://puu.sh/tGWei/db1fb39a06.JPG

http://puu.sh/tGWft/07dcd719b6.JPG

http://puu.sh/tGWgF/4fa2ac96bf.JPG
http://puu.sh/tGWhl/aca941e5f7.JPG


Gibts ein Ring so bei euch zu kaufen?

Montag, 30. Januar 2017, 21:47

Ich hab meinen High flow auch kürzlich geschrottet. Ich sag nur: Nach "fest" kommt "ab". @Stephan: Das Teil würde wirklich profitieren, wenn die Schrauben nicht in Delrin-Gewinden, sondern in versenkten Muttern auf der Rückseite enden würden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drdeath« (30. Januar 2017, 21:49)

Hier geht's zum RGBAmp
Hinweis: Der RGBAmp stammt nicht von AC und wird nicht offiziell supported!
Note: The RGBAmp is not an AC product and isn't officially supported.