• 15.08.2018, 11:18
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cuplex kryos NEXT mit VISION PVD/Nickel: Fragen zur äußeren Reinigung und Verarbeitungsqualität

Dienstag, 7. August 2018, 14:55

Moin. :)

Heute ist o. g. Kühler bei mir eingetroffen. :thumbsup:

Leider wieder extern bestellt weil die Lieferfähigkeit mal wieder schlecht ist. :thumbdown:
Beim Auspacken bemerkte ich eine Art Fettfilm auf dem Kühler, mutmaßlich Produktionsbedingt und nix schlimmes.

Nun frage ich mich womit ich den Kühler reinigen soll.
Die PVD Beschichtung dürfte sehr unempfindlich sein wenn man Sachen wie Nitroverdünnung weglässt, aber wie sieht es mit der Display Scheibe aus? Gibt es dafür Empfehlungen?

Dann habe ich noch ein paar Anmerkungen/Fragen zur Verarbeitungsqualität:
- Die PVD Beschichtung ist nicht 100% gleichmäßig
- Das Display sitzt nicht ganz bündig, der Schriftzug darauf ist unsauber, die Oberfläche des "Glases" ist ungleichmäßig (sieht fleckig aus)
- Zwischen Display und seiner Abdeckung befinden sich Staub und 1 Fussel, zusätzlich sieht man an den Rändern eine etwas unsaubere Verklebung


Habe ich ein schlechtes Exemplar bekommen? Erwarte ich zuviel und/oder ist für den Preis schlichtweg nicht mehr möglich?


Danke im Voraus. :)


Update:
Nach einem Funktonstest hat sich das Display als gebrochen herausgestellt, womit sich zumindest dessen Mängel erklären lassen. :thumbup:


Update 2:

Der Ersatzkühler ist eingetroffen. Aber irgendwie steht meine AC CPU Kühler Laufbahn unter keinem guten Stern. :rolleyes:

Kenne ich so gar nicht, meine anderen AC Produkte (Pumpen & Radis) waren stets einwandfrei.
Eine Halterung war komplett lose (wie bei einem anderen user hier auch).

Weil ich keine Lust habe nun schon wieder zu tauschen habe ich den Kühler geöffnet um diese wieder festzuschrauben...war ein ganz schöner Krampf weil der Dichtring nicht an seinem Platz bleiben wollte.

Das Display ist zum Glück in Ordnung.Die ungleiche Oberfläche hat auch dieses, ebenso wieder Staub und einen Fussel (dieses mal aber rechts).
Ich verbuche das in Anbetracht des Preis (vom Display) als nicht besser möglich.

Wovon ich mir definitiv mehr erwartet habe ist die PVD Beschichtung.Auch hier ist sie an den Kanten nicht optimal, das kenne ich z. B. von Armbändern bei Uhren nicht.
Allerdings kann ich nicht beurteilen wieviel vom Gesamtpreis der Uhr auf die Beschichtung entfällt, hier ist es ja eindeutig zu beziffern.
Eine rein subjektive Sache ist das ich von der optischen Wirkung etwas anderes erwartet habe.

Ich hoffe das er eingebaut doch noch seine Wirkung entfaltet. :)




G
M
T



Text-to-speech function is limited to 200 characters
Options : History : Feedback : DonateClose

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »akuji13« (9. August 2018, 11:09)