• 14.11.2018, 01:44
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Montag, 17. September 2018, 22:32

Noch eine Frage an Aquacomputer:
Ein deutscher Marktbegleiter vernickelt die kommenden Kühler nun chemisch statt elektrolytisch.
Werdet ihr das auch machen bzw. macht ihr das ohnehin?
Was sind die Unterschiede aus eurer Sicht?

lg

Dienstag, 18. September 2018, 15:52

Unsere Kühler werden hochqualitativ elektrisch in Deutschland vernickelt und wir haben keine Probleme mit der Qualität. Ausnahme sind Varianten der kryos NEXT Serie die bereits chemisch vernickelt werden.

Grundsätzlich ist die Schichtstärke hierbei ein sehr wichtiges Qualitätsmerkmal - dies betrifft insbesondere chemische Vernicklung da erst ab 25µm ein ausreichender Korrosionsschutz besteht.
Der Große Vorteil bei chemischer Vernickelung ist, dass auch Bereiche die vom elektrischen Feld unterschiedlich erfasst werden hier gelichmäßig beschichtet werden. Dies kann man bei den recht flachen Strukturen aber auch anders erreichen.

Lange Rede kurzer Sinn: Wir bleiben erst einmal der klassischen Galvanik treu da wir mit der Qualität zufrieden sind.

Dienstag, 18. September 2018, 16:34

Danke für die ausführliche Antwort!
Ist eine offizielle Vorstellung der Kühler am Donnerstag noch wahrscheinlich?

Mittwoch, 19. September 2018, 14:05

Danke für die ausführliche Antwort!
Ist eine offizielle Vorstellung der Kühler am Donnerstag noch wahrscheinlich?
Ich hoffe wir sehen in einer Stunde was. :thumbsup:

Mittwoch, 19. September 2018, 18:41

Außer von EK habe ich bisher nur Renderings bei unseren Mitbewerbern gesehen - wenn überhaupt :)

Unsere Kühler sind auf Basis von Nvidia Daten fertig konstruiert - wir werden aber die Serienkarten abwarten bevor produziert wird. Daher werden wir uns diesmal ein wenig mehr Zeit lassen.
Ob wir vorab etwas hier zeigen werden ist noch nicht entschieden.

@TurricanM3
Ich würde Dir aber mal den aktuellen Stand per Mail senden - natürlich unter der Voraussetzung diesen nicht weiterzugeben. Deine Meinung würde mich interessieren :)

Mittwoch, 19. September 2018, 19:08

Klingt gut, aber das heißt wiederum, dass ich meinen Urlaub für den Umbau Ende Oktober canceln kann ;(

Mittwoch, 19. September 2018, 22:07

@TurricanM3
Ich würde Dir aber mal den aktuellen Stand per Mail senden - natürlich unter der Voraussetzung diesen nicht weiterzugeben. Deine Meinung würde mich interessieren :)
Sehr gerne. Fühle mich geehrt. :thumbsup:

Donnerstag, 20. September 2018, 00:56

Dieses Zeit lassen gefällt mir wieder mal gar nicht. :(
Aber gut, ich habe ja meine Karten auch noch nicht bestellt. Erst mal schauen wie denn die Verfügbarkeit sein wird.

Donnerstag, 20. September 2018, 11:02

Lange Rede kurzer Sinn: Wir bleiben erst einmal der klassischen Galvanik treu da wir mit der Qualität zufrieden sind.

Aus betriebswirtschaftlicher Sicht ist das ja auch das einzig sinnvolle, das günstigere Verfahren zu nutzen wenn die Vorteile des teureren nicht benötigt werden.

Donnerstag, 20. September 2018, 12:59

Nachdem ich den neuen Kühler gesehen habe: Das ist optisch eine neue Evolutionsstufe und wird ein sehr sehr feines Teil. Im Vergleich wirkt die Pascal Generation dagegen schon ein wenig alt. :thumbsup:
Dieses Zeit lassen gefällt mir wieder mal gar nicht. :(
Das mag niemand, aber glaube mir, das Warten lohnt sich wenn dir die Optik wichtig ist.

Donnerstag, 20. September 2018, 23:00

**Staub vom Account klopft** ... *hust!*

So, wo issa nun der Guteste ??

Meine 2080 ist drin und läuft, leider drehend. Vermisse die 980TI arctic storm hybrid schon. Liegt traurig daneben. :-)
Bin mit der 2080 soweit zufrieden, da die infragekommenden 1080ti-oc-versionen quasi genauso teuer gewesen wären.


PS.: Es gibt keine "Void Warranty" Sticker auf der 2080 FE rundum. Schwer isses das Teil.

8o
.
Q6600 2,4ghz @ 4x3ghz @wakü cuplex
(4870 @Wakü-selbstbau); 6950@?; 4gb OCZ-Ram
auf Gigabyte P35DS3 @SB Wakü selbstbau
12m Rohr passiv; Zahnradpumpe; 5L AB G12+

Freitag, 21. September 2018, 11:10

Nachdem ich den neuen Kühler gesehen habe: Das ist optisch eine neue Evolutionsstufe und wird ein sehr sehr feines Teil. Im Vergleich wirkt die Pascal Generation dagegen schon ein wenig alt. :thumbsup:
Dieses Zeit lassen gefällt mir wieder mal gar nicht. :(
Das mag niemand, aber glaube mir, das Warten lohnt sich wenn dir die Optik wichtig ist.

Optik ist mir so was von egal. Die Kühlleistung muss stimmen.

Freitag, 21. September 2018, 11:15

Moin,

ich wollte eigentlich schon letztes Jahr mal wieder einen WaKü Rechner bauen, naja dazu ist es bisher noch nicht gekommen aus diversen Gründen ^^ - Habe nur aber vor meine 1070 mit Custom Design gegen eine 2080 oder 2080 Ti zu tauschen und möchte die später auf jeden Fall als WaKü betreiben.

Die Founders ist ja bei Nvidia z.Zt. ausverkauft, wollte mal fragen, ob irgendwer evtl. weiß, ob es andere Karten gibt, die ebenfalls kompatibel zum AC Kühler wären, oder ob das wirklich nur mit der Founders Edition klappen wird. Vielleicht kann sich AC dazu äußern, ihr steht ja eher mit dem ein oder anderen Hersteller auch in Kontakt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SiD67« (21. September 2018, 11:16)

Freitag, 21. September 2018, 19:51

Optik ist mir so was von egal. Die Kühlleistung muss stimmen.
Die stimmt bei jedem Kühler.

Samstag, 22. September 2018, 17:12

ich mag nicht mehr warten...würde schon gerne bestellen :)

@Aquacomputer:
könnt ihr eine vernickelte Backplate auch einplanen?

Sonntag, 23. September 2018, 12:33

Ein paar genauere Infos wären echt nicht schlecht.

Bin auch am überlegen zwei RTX 2080 zu bestellen - SLI sieht ja mal wieder vielsprechend aus: https://www.youtube.com/watch?v=cbvFb0IHTg0

Warte vielleicht noch ein paar RTX 2080 SLI vs. RTX 2080Ti SLI Reviews in den nächsten Tagen ab. Den Aufpreis zur Ti vermute ich bei SLI aber in Bezug auf P/L als zu hoch...

Tendiere derzeit zu den EK Kühlern. Habe die derzeit auch bei meinen beiden GTX 980. Gescheite Reviews zu RTX Wasserkühlern werden dann ja ohnehin noch Wochen dauern...

Ähnliche Themen