• 22.04.2019, 18:20
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Thursday, September 8th 2011, 6:17pm

naja bin ich ja mal gespannt ob die preise heute noch kommen

Stephan

Administrator

Thursday, September 8th 2011, 7:53pm

Zu den Preisen:

Wir werden das aquaduct 360 XT für 499€ anbieten, das 720 XT ist für 599€ im Angebot.

Thursday, September 8th 2011, 9:02pm

jo ich find den preis ok :)

tryad83

Junior Member

Thursday, September 8th 2011, 9:09pm

wird es den wasserqualisensor auch als Sensor fürs AE5 geben ?

Stephan

Administrator

Thursday, September 8th 2011, 9:17pm

Nein, das ist so einfach leider nicht möglich.

Thursday, September 8th 2011, 10:25pm

Schade aber man muss ja auch nicht alles haben :D

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Friday, September 9th 2011, 12:15am

Zu den Preisen:

Wir werden das aquaduct 360 XT für 499€ anbieten, das 720 XT ist für 599€ im Angebot.

Da hat das 720er XT das bessere P/L Verhältnis.

Friday, September 9th 2011, 11:37am

Hammer....echt klasse..ist Euch super gelungen,

sieht noch schöner aus wie der Vorgänger..moderner auch..

haben wollen müssen.. :P :P :P

Ist für mich dann zu Weihnachten geplant...

1. Frage: Wie lange sind die Lieferzeiten ca...denn einzuplanen

2. Frage: Die Anschlüsse sind die selbigen wie beim Vorgänger, 3/4 denke ich mal, so das ich meine Leitung ggf.nur umstecken muss

erstmal zum testen, weil ich den neuen XT später für meinen neuen PC im Frühjahr nutzen werden

& meinen XT Vorgänger werde ich dann für jetzigen, dann den alten PC weiter nutzen.

so hätte ich dann 2.XT,s .genial....(falls mal einer ausfällt) :D :D

greetings
satorius
Die unendlichen Weiten der Meere

kony59

Junior Member

Friday, September 9th 2011, 2:56pm

Ich hab mal 2 Fragen

1. Welche Pumpe ist in dem neuen System eingebaut (die gleiche wie beim Vorgänger Aquaduct MarkIII)?

2. Ist die Pumpe beim Aquaduct MK IV 720 leistungsstark genug um einen zusätzlichen Trippleradiator, der im Gehäuse schon eingebaut ist, zu versorgen (Gekühlt werden soll komplettes Mainboard Rampage III B.E. mit Fusionskühler und Graka 570SC mit aquagraFX für GTX 570) oder sollte ich ein 360 nehmen?:?:

Friday, September 9th 2011, 3:05pm

1. Welche Pumpe ist in dem neuen System eingebaut (die gleiche wie beim Vorgänger Aquaduct MarkIII)?
ja
2. Ist die Pumpe beim Aquaduct MK IV 720 leistungsstark genug um einen zusätzlichen Trippleradiator, der im Gehäuse schon eingebaut ist, zu versorgen
Das aquaduct alleine (also ohne CPU kühle macht knapp über 100l/h wenn man die Pumpe auf maximaler Leistung betreibt.
Da ist es sicher kein Problem noch einen weiteren Radiator einzubinden.

maexi

Senior Member

Friday, September 9th 2011, 3:24pm

Hallo Sebastian,
Deinen letzten Satz versteh ich nicht so recht, die Pumpe im Aquadukt macht ohne Kühlkörper (CPU, Graka, Speicher, MB usw.) 100l/h bei maximaler Leistung??? Wenn ich dann alles einbinde, um es zu kühlen, bin ich dann beim Durchfluss wo??? Die Kühlfläche entspricht 2 360er Radis ist so richtig??

Friday, September 9th 2011, 4:51pm

die Pumpe im Aquadukt macht ohne Kühlkörper (CPU, Graka, Speicher, MB usw.) 100l/h bei maximaler Leistung???
ja,.. was dein zusätzlicher Radi an Durchflussverlust erzeugt kann man so pauschal nicht sagen, das hängt von zu vielen faktoren ab, aber du wirst sicher nicht in einen Bereich kommen wo der Durchfluss sich negativ auf die Temperatur auswirkt.

Friday, September 9th 2011, 7:08pm

Hallo,


Was für eine Pumpe ist denn eingebaut? Gibt es auch eine Version mit einer "Power-Pumpe" oder "Dual-Pumpe" für mich nicht interessant aber vfür andere vielleicht..


Kannst du uns die Abmessungen sagen??

Lg

kony59

Junior Member

Saturday, September 10th 2011, 7:55am

1. Welche Pumpe ist in dem neuen System eingebaut (die gleiche wie beim Vorgänger Aquaduct MarkIII)?
ja
2. Ist die Pumpe beim Aquaduct MK IV 720 leistungsstark genug um einen zusätzlichen Trippleradiator, der im Gehäuse schon eingebaut ist, zu versorgen
Das aquaduct alleine (also ohne CPU kühle macht knapp über 100l/h wenn man die Pumpe auf maximaler Leistung betreibt.
Da ist es sicher kein Problem noch einen weiteren Radiator einzubinden.
Was ist die max. Frequenz der Pumpe und gelten dies ca. 100l/h fürs 360 oder 720 MK IV?

Saturday, September 10th 2011, 10:35am

Hallo @all,

also ich hier, meine Wenigkeit, hab mir gestern Abend noch ein 720er Aquaduct ausgefasst. Mal gucken wie langs jetzt tatsächlich dauert, bis es da ist....im Shop steht zwar lange Lieferzeit mit 10 Tagen, aber wenn der Sebastian Ende September gesagt hat, ist das mit den 10 Tagen wohl eher stellvertretend für "Ihr müsst gaaaanz lange warten" :D . Aber wisst ihr was?

Ist mir wurscht, weil ich eh schon warte seit es die alten Aquaducte nicht mehr gibt, was also sind da denn noch drei Wochen ;)

Hm zahlen sollt ich vielleicht auch noch....aber erst mal Frühstück....

Gruß Dude

Saturday, September 10th 2011, 10:50am

Hi,

nur mal so am Rande..hat das neue AC keine Standfüße mehr..

Die Standfestigkeit ist bei der Höhe (XT 720) eher fraglich ohne dessen.

oder nur als Zubehör erhältlich??

Der Vorgänger (XT 720) hatte diese aus silbigen Metall montiert

greets
satorius
Die unendlichen Weiten der Meere

Stephan

Administrator

Saturday, September 10th 2011, 1:08pm

Doch, beim 720 liegen auch wieder Füße bei.

Saturday, September 10th 2011, 2:56pm

@Danke für dieses Info.

Prima,

dann kann ich meine rollbare Carrarabank (XT jetzt dort montiert) für das neue AC auch weiter nutzen.

greetings
satorius
Die unendlichen Weiten der Meere

Menig

Full Member

Saturday, September 10th 2011, 8:42pm

was für mich EXTREM interessant wäre:

habt ihr euch mal überlegt das irgendwie so mit ins Design mit einzubinden das man das Aquaduct an der Wand befestigen kann ?
Ich habe da Aquaduct 720XT III gehabt und bin wieder davon weg weil der Turm im Sinne von "umkippen" zu riskant war da hier fünf
Norwegische Waldkatzen und ein neunmonatiges Krabbelkind durch das Haus rauschen....

Könnte man das ganze an der Wand montieren wäre es endlich wieder eine echte Alternative zu meinem internen Kühlungen.

Gruß Menig
FSK 12 - Der Gute bekommt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse bekommt das Mädchen
FSK 18 - Alle bekommen das Mädchen

kony59

Junior Member

Sunday, September 11th 2011, 6:39am

siehe Post 34 wäre hilfreich bei Kaufentscheidung fürs 360 oder 720. :?: :D