• 18.09.2019, 05:13
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Thursday, July 22nd 2010, 6:40pm

Was sollen dir 1200l/h bringen?
kühler wird es ab 100l/h (und das ist schon mehr als großzügig) eh nicht mehr, was ein zigste was steigt ist die Lautstärke und die Wärmeabgabe der Pumpe an das Wasser.
Wo bei ich schon bezweifele dass du die 1200l/h durch die Schläuche geschweige denn durch die Kühler bekommst.

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

ExoTerra

Senior Member

Thursday, July 22nd 2010, 6:43pm

ja das war eh nur eine theoretische leistung der Pumpe Eheim 1250..hab sie mir damal gekauft weil ich dachte viel hilft viel)
Zu Verkaufen: Aquaero 4.0 mit schwarzer Blende.

Chackie

Full Member

Friday, July 30th 2010, 10:51am

Ist das richtig, das ich den PA2 an mein AE 4.0. anschließen kann? Wie geht das von statten?

ich habe nämlich festgestellt, das meine Lüfter für den Evo1080 mehr Leistung fressen, als das AE pro Kanal mitmacht....auch wenn ich es uprade....24.2 W laut hersteller, daher müßte ich mir nen PA2 zulegen. Aber ich will die Drehzahl bzw die Spannung der Lüfter immer noch selber regeln können, ist das möglich?

Gruß Chackie
Gruß Chackie

Friday, July 30th 2010, 11:02am

Ist das richtig, das ich den PA2 an mein AE 4.0. anschließen kann? Wie geht das von statten?

ich habe nämlich festgestellt, das meine Lüfter für den Evo1080 mehr Leistung fressen, als das AE pro Kanal mitmacht....auch wenn ich es uprade....24.2 W laut hersteller, daher müßte ich mir nen PA2 zulegen. Aber ich will die Drehzahl bzw die Spannung der Lüfter immer noch selber regeln können, ist das möglich?

Gruß Chackie
Der poweradjust ist eine eigenständige Regelung, für dich wäre etwas anderes das richtige.

--> http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=2363

Den kannst du an einen Lüfterport am aquaero hängen. Dieser "kopiert" dann quasi die Spannung, nur dass du mehr Leistung aus dem Port ziehen kannst, bis zu 42W.


Gruß Max Payne

Chackie

Full Member

Friday, July 30th 2010, 4:10pm

@Max Payne

Danke:) Das passt :P

Edit:

So, ich hab der Sache nicht getraut, und hab die Lüfter angeschlossen und der eine frißt mal 135ma der ander mal 140ma.....wenn ich jetzt das ganze für 9 Lüfter rechne und das ganze auch mit 12,5V * 0.14A * 9 rechne, komme ich auf 15,75 Watt. Ist das Korrekt?
Und ist es richtig, das der Lüfterkanal 1 vom AE nach dem Uprade auf dem 1.Kanal bis zu 25 Watt mitmacht? Dann würde das doch ohne Probleme gehen, oder?

This post has been edited 1 times, last edit by "Chackie" (Aug 4th 2010, 7:10am)

Gruß Chackie

Chackie

Full Member

Saturday, August 7th 2010, 8:15pm

So...heute alle 9 Lüfter dran gehangen und mit nem Multimeter nachgemessen, was der an Strom nimmt.....
PC liefert 12,16V auf der 12V Leitung und die Lüfter ziehen 1,13A dauer.....d.h. ich ziehe 13,74 Watt. das sollte wohl jeder Kanal mitmachen....werd ihn aber natürlich nach dem modden des AE auf kanal 1 laufen lassen, mehr als 10Watt reserve sind besster als etwas mehr als 1Watt :)
Gruß Chackie

Saturday, August 7th 2010, 8:41pm

So...heute alle 9 Lüfter dran gehangen und mit nem Multimeter nachgemessen, was der an Strom nimmt.....
PC liefert 12,16V auf der 12V Leitung und die Lüfter ziehen 1,13A dauer.....d.h. ich ziehe 13,74 Watt. das sollte wohl jeder Kanal mitmachen....werd ihn aber natürlich nach dem modden des AE auf kanal 1 laufen lassen, mehr als 10Watt reserve sind besster als etwas mehr als 1Watt :)
Hier gehts um den Poweradjust 2.
Bedenke wenn du bei dem Powerbooster Mod mit den Wisterständen machst, erhöht sich nur die Spitzenlast, dh eine Pumpe kann anlaufen. Aber die Dauerlast ist abhängig von der Kühlung und vom Luftstom die am aquaero vorbeigeht.
Also prüfe genau ob du keinen Wärmestau produzierst und sorge für ne vernünftige belüftung um das aquaero herum.