• 27.09.2021, 00:55
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Samy355

Full Member

Thursday, December 31st 2020, 2:10pm

Ich finde es sehr gut das der hässliche Spalt verdeckt wird. Wenn die Front geschlossen ist würde ich mir extra für den Kühler eine FTW3 kaufen. Die Seite ist mir nicht so wichtig da ich die eh nicht sehe im Eingebauten Zustand. Aber die Front sollte geschlossen sein weil sonsts ists hässlich oder ich müßte wie beim Referenzkühler wieder eine EK Backplate Adaptieren wo den Spalt verdeckt :) Um Kosten zu Reduzieren könnte man ja auch ein Element zumindest Seitlich anbringen statt aus dem Vollen. Z.B. ein RGBpx Plastikelement ringsrum oder was auch immer.
Auch wieder abgekupfert aber bei meinem Kryo Referenz mit der EK Backplate habe ich zudem seitlich in das Loch nen Endstück von ner RGB EKWB gepackt schaut schön aus ;)

This post has been edited 2 times, last edit by "Samy355" (Dec 31st 2020, 2:24pm)

ronin7

Senior Member

Thursday, December 31st 2020, 3:12pm

ufff ist das ein Parallel Kreislauf über die Backplate? Das würde ich lieber in Reihe lösen, schau mal hier:

Matt_M79

Junior Member

Thursday, December 31st 2020, 4:35pm

Mir gefallen beide Varianten sehr gut, die offene allerdings etwas besser. Wenn Ihr diese Studie in ein reales Produkt umsetzt wuerde ich direkt eine FTW3 bestellen, bzw. versuchen eine zu bekommen. Bisher neigte ich eher zur Strix.

Thursday, December 31st 2020, 6:20pm

Mir gefällt die Geschlossene Variante am Besten hebt sich gut ab von den Plexi-Bombern der Konkurrenz.
Meine FTW sabert schon nach dem Kühler.

Kameleon74

Junior Member

Thursday, December 31st 2020, 8:53pm

3080 ftw3 hat keine RAM Bausteine auf der Rückseite oder ? Welche Vorteil habe dann ? Soweit vorbestellbar ist ich werde eine geschlossene für meine Graka holen :-)

SAVRAYO

Junior Member

Thursday, December 31st 2020, 11:28pm

3080 ftw3 hat keine RAM Bausteine auf der Rückseite oder ? Welche Vorteil habe dann ? Soweit vorbestellbar ist ich werde eine geschlossene für meine Graka holen :-)
In the 3080 it would not have advantages, except that they cool the vrm with the water in the back

DedSec

Full Member

Friday, January 1st 2021, 7:35am

ufff ist das ein Parallel Kreislauf über die Backplate?

Ich fände einen in Reihe geschalteten Kreislauf auf jeden Fall besser. Bei parallel geschalteten Kreisläufen weiß man nie, ob der Durchfluss in beiden Ebenen gleich ist. Falls er nicht gleich ist, kann man es kaum bessern.
Bitte bedenkt das!
AMD 5950XEK-Monoblock@ ASUS Crosshair VIII Hero|EVGA 3090 FTW3 Ultra Gaming @H²O_watercool_Waterblock H²O@Mo-Ra3|SeaSonic Fokus 1000W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@16-16-16 |Gigabyte Aorus NVMe Gen4| Cooler Master CoSmoS II |LG UltraGear 38GL950G-B, 37.5"

Dambala

Junior Member

Friday, January 1st 2021, 11:07am

Optisch sagt mir der geschlossene mehr zu, strömungstechnisch überlasse ich das lieber den Profis ;) Persönlich würd ich's noch gut finden das ihr es eventuell ohne Vision Display anbieten würdet, 'Paint it black' Edition ohne RGB und Display, kenne genug die genau deshalb nur zu dem MSIBoard greifen. Ich hoffe natürlich auch auf ein kompatibles PCB von der kommenden 3080ti.
Auf ein besseres 2021

This post has been edited 3 times, last edit by "Dambala" (Jan 1st 2021, 11:16am)

Friday, January 1st 2021, 11:58am

Als Besitzer der Karte und auch mehrerer Aquacomputer Produkte mal mega :thumbup:

Was mich interessieren würde Thema Durchfluss und tatsächliche Nutzen der aktiven Speicherkühlung gegenüber der normalen Variante.


Montage würde mich auch interessieren. Sicherlich nicht ganz so einfach oder?Design technisch Mega, da man das Wasser im Block oben sehen würde. Hät schon was :)
Angenommen es würde es schaffen in Produktion zu gehen. Wann könnte man damit ungefähr rechnen? März? April?
Grüße

AnNoX

Junior Member

Friday, January 1st 2021, 1:30pm

So, extra einen Account hier angelegt damit ich was dazu schreiben kann *lach*
Erstmal: Beide Varianten sind wirklich super, mich würde mal interessieren, wie lang die tatsächlich sind, denn das PCB der FTW3 ist ja schon von Natur aus sehr lang. Da ist zusätzliche Länge nicht vorteilhaft! Sprich: Dann lieber die offene Variante.
LG Andreas

Kameleon74

Junior Member

Friday, January 1st 2021, 1:43pm

Ob lang oder sehr lang ist doch egal, ich habe noch 130mm platz :-) Wichtigste für mir ist breite. Ich denke wird hier nicht mehr in Gehäuse passen, deswegen muss Vertikal eingebaut werden. Kann euch Abmessungen von beide Kühlern teilen ?

This post has been edited 1 times, last edit by "Kameleon74" (Jan 1st 2021, 1:47pm)

MK0815

Junior Member

Friday, January 1st 2021, 2:06pm

Mir gefällt auch die geschlossene Variante besser, würde aber natürlich auch die andere nehmen.
Warum gibt es nicht ein Vision Anschlussterminal für vertikal verbaute Grafikkarten? Ich verbaue die immer so und mit dem neuen Riserkabel funktioniert es auch mit PCIe 4.0.

n3w7on

Full Member

Friday, January 1st 2021, 3:25pm

Wiedermal sind aus der Ingenieursküche von Aquacomputer 2 sehr hübsche Produkte entstanden.

Optisch finde ich die beiden sehr hübsch aber vor allen sehen die beiden sehr exklusiv aus.

Und ja, wenn ich mal meine GTX 1080 TI austauschen werde, wird eines der beiden Kryographics NEXT RTX 3080 3090 einen Platz auf meiner Grafikkarte finden. Wenn ……. Die Frage
Gewicht? inklusive GPU für den horizontalen Einbau, denn die beiden exklusiv Prachtstücke sehen ja wirklich sehr massiv verarbeitet aus. ( wie alles von Euch )

Für den vertikalen Einbau ist das Gewicht ja nicht wichtig aber dann das Display nach oben zeigend?

Als optischen Verbesserungsvorschlag würde ich es viel besser finden, wenn man das Display für den vertikalen GPU Einbau drehen könnte.(Displayansicht nach vorne)
Für mich persönlich wäre das ein wichtiges Kriterium. Denn ich denke die meisten haben Ihren PC neben sich stehen so, dass der horizontale Blickwinkel immer auf die teure Hardware fällt. Vielleicht gibt es ja in diese Richtung in Zukunft eine kleine Information.

P.S. wünsche der gesamten Community ein frohes neues Jahr 2021 und bleibt weiterhin alle gesund!

Liebe Grüße Euer N3w7on

This post has been edited 4 times, last edit by "n3w7on" (Jan 1st 2021, 6:50pm)

mFuSE

Junior Member

Friday, January 1st 2021, 9:07pm

Frohes Neues!

Ich glaube wer sich eine 3090 FTW3 (Ultra) gekauft hat, der interessiert sich dann auch nicht mehr dafür ob der Wasserkühler 30, 40€ teurer ist oder nicht :D

Beide Optionen haben ihren Reiz - es ist echt schwer sich zu entscheiden!
Die geschlossene Variante wirkt massiver, eleganter.
Die offene wirkt moderner, hipper, aber auch fragiler - und irgendwie dadurch auch weniger wertig.

Hübsch sind trotzdem beide!


Kritisch sehe ich aber mehr das Display über den Wassereinlässen.
Die FTW3 von eVGA ist schon ansich eine massive Karte, das PCB geht enorm in die Höhe.
Bereits mit den Wasseranschlüssen darüber wird es schon Eng in dem ein oder anderen Gehäuse.
Dann noch darüber das Display wird zuviel.

vom eVGA Standardkühler der FTW3 ausgehend habe ich noch 35mm extra an Höhe über.

Ich schätze bis ca. 180mm sollte es für die meisten Gehäuse ok sein - darüber wird es schwierig

Bloody2k

Junior Member

Monday, January 4th 2021, 2:22am

Frohes Neues!

Wäre die EVGA-eigene Hydro Copper Variante bis dato kaufbar gewesen, hätte ich dort vermutlich zugeschlagen - aber das sind ja mal geniale Nachrichten zum Abschluss eines bescheidenen Jahres und bewirkt wohl ein Umdenken zur Luft-FTW3!

Ich finde beide Kühlervarianten optisch sehr gut; leichte Tendenz zur geschlossenen Lösung. Richtig innovatives Konzept für die Kühlung der Rückseite... bin insgesamt begeistert. Hoffe ein Rgbpx-Streifen ist direkt verbaut.

Muss mich den Vorrednern anschließen: Der Aufpreis ist bei den Kartenpreisen wohl kaum ein Thema. Bei mir jedoch O11D-XL mit vertikalem Einbau ca. 1cm vor der Seitenscheibe. Generell wäre mehr als genug Platz für beide Varianten vorhanden, jedoch wäre das Vision-Terminal mit den Wasser-Anschlüssen Richtung Backplate zeigend und dem Display zur Vorderseite das Sahnehäubchen für meinen konkreten Einsatz.

This post has been edited 1 times, last edit by "Bloody2k" (Jan 4th 2021, 2:24am)

FUSION5

Junior Member

Monday, January 4th 2021, 1:18pm

Frohes neues Jahr!

Mir gefällt die geschlossene Variante etwas besser. Aber noch viel besser finde ich die aktive Backplate mit dem Anschluss durch das PCB. :)
Edit: Die Abmessungen für beide Varianten wären interessant.

This post has been edited 1 times, last edit by "FUSION5" (Jan 4th 2021, 1:21pm)

Tuesday, January 5th 2021, 9:26pm

Ich finde beide Varianten top! Aber die offene gefällt mir ein wenig besser. Aber eigentlich ists mir Wurst. Egal welche ihr rausbringt... Ist gekauft :)

DedSec

Full Member

Wednesday, January 6th 2021, 8:04am

Das liegt an den bei dem PCB vorhanden Öffnungen - da war es einach sehr reizvoll mit Wasser durch das PCB zu gehen. Ob es notwendig ist, dass ist eine andere Frage :) Wie gesagt: Es ist eine Studie.

Seid Ihr mit Euren Studien zum Angebot eines Sandwich-Kühlers inzwischen weiter gekommen?
AMD 5950XEK-Monoblock@ ASUS Crosshair VIII Hero|EVGA 3090 FTW3 Ultra Gaming @H²O_watercool_Waterblock H²O@Mo-Ra3|SeaSonic Fokus 1000W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@16-16-16 |Gigabyte Aorus NVMe Gen4| Cooler Master CoSmoS II |LG UltraGear 38GL950G-B, 37.5"

AnNoX

Junior Member

Wednesday, January 6th 2021, 11:23am

Frohes neues Jahr!

Mir gefällt die geschlossene Variante etwas besser. Aber noch viel besser finde ich die aktive Backplate mit dem Anschluss durch das PCB. :)
Edit: Die Abmessungen für beide Varianten wären interessant.

Auf jeden Fall: Abmessungen wären sehr interessant.
Wegen dem Stand der Dinge: Das würde mich auch sehr interessieren! :-)

Kameleon74

Junior Member

Wednesday, January 6th 2021, 11:31am

Ich brauche nur noch einen link zur Bestellung ;-)