• 29.11.2021, 13:32
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

NichtCheck

Junior Member

Welche SCHLÄUCHE sind konkret mit dem LEAKSHIELD kompatibel?

Friday, June 25th 2021, 1:36am

Hängt alles von Wassertemperatur, Radien, Härte der Schläuche und natürlich Pumpendruck ab. Unsere Angaben sind so, dass man sich keinen großen Kopf machen muss.
Aber wird werden jetzt nicht sagen, dass es funktioniert mit Deinen Schläuchen.
Könnt Ihr bitte konkrete SCHLÄUCHE aus Eurem Shop, ersatzweise weitere anderer Hersteller/Shops empfehlen, die mit dem LEAKSHIELD kompatibel genutzt werden können!?
In Eurem Shop konnte ich lediglich drei Schläuche finden, die den zwei Anforderungen entsprechen:
1. "Außendurchmesser bei PVC-Schläuchen mindestens das 1,5 fache des Innendurchmessers"
1.1 Hose Aqua Computer 16/10 mm EPDM black
https://shop.aquacomputer.de/product_info.php?products_id=4069
1.2 PVC-Schlauch 6x1,5 mm (9/6 mm) (Transparent)
https://shop.aquacomputer.de/product_info.php?products_id=2501

2. "Bei PUR-Schlauch reicht in der Regel bereits ein Faktor von 1,2 aus."
2.1 Hose PUR 10/8 mm black
https://shop.aquacomputer.de/product_info.php?products_id=2395

Nr. 1.1 ist mir nicht durchsichtig, klar, transparent genug
Nr. 1.2 ist mir zu dünn
Nr. 2.1 ist mir nicht durchsichtig, klar, transparent genug
Habe ich Schlauch-Angebote von Euch übersehen, oder muss ich mir den Schlauch verwunderlich woanders bestellen?

Ich würde gerne einen transparenten 13/10 Schlauch verwenden, weil es für diese die größte Auswahl an Anschlüssen gibt.
Welche transparenten 13/10 Schläuche sind mit dem LEAKSHIELD kompatibel?
Caseking bietet z.B. 10 verschiedene transparente 13/10 Schläuche zur Auswahl an, die wenig verwunderlich mit Flexibilität, aber nicht mit Steifigkeit beworben werden:

https://www.caseking.de/wasserkuehlung/komponenten/schlaeuche/nach-durchmesser?ckFilters=6485-825&ckTab=0&sSort=2

Ersatzweise müsste ich wohl einen transparenten 16/10 Schlauch verwenden.
Welche transparenten 16/10 Schläuche sind mit dem LEAKSHILD kompatibel?
Caseking bietet z.B.
5 transparente Schläuche zur Auswahl an:
https://www.caseking.de/wasserkuehlung/komponenten/schlaeuche?ckFilters=6469-6489-825&ckTab=0&sSort=2

NichtCheck

Junior Member

Friday, June 25th 2021, 2:42am

Stealkeycustoms
Ich sehe da technisch keine Probleme - aber frag am besten den Hersteller, ob die für Unterdruck geeignet ist.
Funktioniert das LEAKSHIELD einwandfrei, wenn es, wie im Angehängten Foto, mit dem abgelichteten G1/4-ADAPTER direkt an die OBERE, RECHTE ECKE des Distro-Plates geschraubt wird?

Wenn nicht, wie könnte das LEAKSHIELD sonst in dem LIAN LI Dynamic XL positioniert und an das DISTRO-Plate angeschlossen werden?
(Das DISTRO-PLATE reicht bis zur Oberkante der Dynamic XL.)
LEAKSHIELD_am_DISTRO-PLATE.jpg 60%.jpg

NichtCheck

Junior Member

RE: LEAKSHIELD and ULTIMATE pump with addon glass reservoir

Friday, June 25th 2021, 11:10am

German Google translation below English text


Dear Shoggy;

A brilliant idea.
Simply BRILLIANT.
I love it.
USB 5V pump technology is amazing.


I have a TINY USB water pump for my waters supply to my distillation system for purifying water (another project of mine).
The improvement in very low pressure and vacuum sensors so they can read differential pressures of just a breath is breath taking (amazing).
Altimeters, low flow measurement, and barometric pressure are staggering.
One say we will have chassis pressure measurement so we measure that the chassis air is always slightly lower than the ambient
air pressure verifying the air exhaust fans are working properly (and not backflowing,). (another project of mine)
You can verify this using a cigarette smoke source and see that the air flows as expected. Or not.


The water / coolant is outgassed continuously by the low pressure vacuum,
I hope this means the system continuously removes tiny bubbles in the coolant stream.


OK: enough amazement. Here are my specific questions prefaced by a Qnn)


Q00) So I don't need flocculating leak stopping coolants any more?
The fluid leaves a stain or coating on the inside of the tubing.
Using a clear fluid may increase thermal efficiency because this coating that hopefully
clogs up leaks won't be needed; there will be a very slight IN gassing as air permeates and migrates through the gasketing.



I can't wait to test it.


I'm using dozens of dripless Koolance QD3 Quick Disconnects.

Koolance coolant fluid has a circulating leak stopper;
Testing a system with the Dr.DROP shows very small tiny false positive pressure leaks,
It does not hold pressure overnight or for days on end.
yet
the system does not hold gas pressure and with the Koolance fluid there are no perceptible leaks.


So the fluid clogs up any leakage, and hopefully does not clog up the heat exchanger micro fins on the water block.
If this device is what I hope, there will be no need for leak stopping coolants.

--------------------------------------------------


I have an ULTIMATE pump

https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3379


I have the add on small glass reservoir
https: //shop.aquacomputer. en / product_info.php? products_id = 3057


The glass cylinder is retained with a central bolt.


Q) Can I mount the LEAKSHEILD on this configuration?


https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=4062







--------------------------------- ----------------- ------------

I see you have a stand alone configuration for the LEAKSHEILD vacuum pump and sensor device


https: / / shop .aquacomputer.de / product_info.php? products_id = 4063





Q1) What are the mounting restrictions for this stand alone vacuum pump and monitor?

Q1.1) Does it have to be above the accumulator?
Q1.2) Can I mount this below a bank or horizontally mounted radiators with their own built in pumps?


-------------------------------

These are the 4 radiators I have in service:

https://shop.aquacomputer.de /product_info.php?products_id=3931







Q2) Can i mount the LEAKSHEILD on the reservoir fill port on top?


I can't see into the reservoir to check how much air / vacuum space is available.


Q3) Do you have a clear top for this configuration? Can you get me an old top so I can see the water level?






Again, thank you for a brilliant idea and device.
Dr.
-----------------------------------------------------------------

German Google translation Below English text

Dear shoggy;

A brilliant idea.
Simply brilliant.
I love it.
The USB 5V pump technology is amazing.


I have a tiny USB water pump for my waters to power my distillation system for purifying water (another project of mine).
The improvement in very low pressure and vacuum sensors so that they can read differential pressures from just one breath reading is staggering (amazing).
Altitude measurement, low flow measurement and a barometric pressure are unused.
They say we have a chassis pressure measurement, so we measure that the chassis air is always a little lower than the surrounding piece
Air pressure check of the air exhaust fan is working properly (and not backwards). (another project of mine)
Sie können dies mit einer Zigarettenrauchquelle überprüfen und sehen, dass die Luft wie erwartet fließt. Oder nicht.


Das Wasser / das Kühlmittel wird kontinuierlich durch das Niederdruckvakuum entgast,
Ich hoffe, das bedeutet, dass das System kontinuierlich winzige Blasen im Kühlmittelstrom entfernt wird.


Ok: genug Erstaunen. Hier sind meine spezifischen Fragen, die von einem QNN vorgegeben wurden.)


Q00) Daher brauche ich nicht, dass ich keine Flockung von Leck-Anhalten von Kühlmitteln mehr?
Das Fluid verlässt einen Fleck oder eine Beschichtung auf der Innenseite des Schlauchs.
Die Verwendung einer klaren Flüssigkeit kann die thermische Effizienz erhöhen, da diese Beschichtung dies hoffentlich
Clogs-Up-Lecks werden nicht benötigt; Es wird ein sehr geringes Gasvergießen, wenn Luft durchdringt und durch das Dichtungen migriert.



Ich kann es kaum erwarten, es zu testen.


Ich benutze Dutzende von Dripless Koolance QD3 Schnelltrennzeichen.

Koolanzkühlmittelflüssigkeit hat einen zirkulierenden Leck-Stopper;
Das Testen eines Systems mit dem dr.drop zeigt sehr kleine winzige falsche positive Drucklecks,
Es hält keinen Druck über Nacht oder tagelang am Ende.
noch
Das System hält keinen Gasdruck und mit der Koolanzflüssigkeit gibt es keine spürbaren Lecks.


Die Flüssigkeit verschließt also ein Leckagen, und hoffentlich versteckt sich die Wärmetauscher-Micro-Flossen auf dem Wasserblock nicht.
Wenn dieses Gerät, was ich hoffe,, es wird keine Notwendigkeit des Lecks des Aufhörungskühlmittels benötigen.

--------------------------------------------------------------------------------------


Ich habe eine ultimative Pumpe

https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3379


Ich habe das Hinzufügen von kleinen Glasreservoirs
https: //shop.aquacputerer. de / product_info.php? Produkte_ID = 3057.


Der Glaszylinder bleibt mit einem zentralen Bolzen erhalten.


Q) Kann ich die Dichtheit in dieser Konfiguration montieren?


https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=4062



WYSIWYG-Bild.

WYSIWYG-Bild.

--------------------------------- ----------------- --------------

Ich sehe, Sie haben eine Stand-Alone-Konfiguration für die SEINHEID-Vakuumpumpe und Sensoreinrichtung


https: / / Shop .aquacomputer.de / product_info.php? Produkte_ID = 4063.

WYSIWYG-Bild.



F1) Was sind die Montagebeschränkungen für diesen Stand-Alone-Vakuumpumpen und -monitor?

F1.1) Muss es über dem Akkumulator sein?
F1.2) Kann ich dies unterhalb einer Bank oder horizontal montierten Kühler mit ihren eigenen integrierten Pumpen montieren?


------------------------------------------------

Dies sind die 4 Heizkörpern, die ich im Service habe:

https://shop.aquacomputer.de /product_info.php?products_id=3931.



WYSIWYG-Bild.



F2) Kann ich das Leckheild auf dem Reservoir-Füllhafen oben montieren?


Ich kann nicht in den Reservoir sehen, um zu überprüfen, wie viel Luft / Vakuum verfügbar ist.


F3) Hast du ein klares Top für diese Konfiguration? Kannst du mir ein altes Top bekommen, damit ich den Wasserstand sehen kann?






Nochmals vielen Dank für eine brillante Idee und ein Gerät.
DR.
@ drdbkarron@gmail.com
You will find some information in the "User and installation manual".
I do not find the manual at the website from aquacomputer, but at
https://www.igorslab.de/mit-unterdruck-fuers-ueberleben-aqua-computer-leakshield-im-test-risko-lebensversicherung-fuer-custom-loop-wasserkuehlungen/2/

You will find a additional FAQ at
https://aquacomputer.de/tl_files/aquacomputer/downloads/manuals/LEAKSHIELD_FAQ_english.pdf

Spawn

Junior Member

Friday, June 25th 2021, 11:55am

"Beim Transport des Rechners kann LEAKSHIELD z. B. über eine externe Powerbank weiter betrieben werden."
->brauche ich hierfür den "USB-Kabel A-Stecker auf Miniaturstecker" , Art.Nr.: 53213?

Friday, June 25th 2021, 12:04pm

->brauche ich hierfür den "USB-Kabel A-Stecker auf Miniaturstecker" , Art.Nr.: 53213?

Ja, das ist das richtige Kabel.
Hauptrechner: AMD Ryzen Threadripper 3960X | Asus ROG Strix TRX40-XE Gaming | 256GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3600MHz | AMD Radeon RX 6900 XT@2,65GHz/1,155V + Nvidia GeForce RTX 3090@1,845GHz/0,837V | 5x Samsung 970 Evo Plus 2TB | 2x LG BU40N | Win10 Pro 64-bit

XMkay

Junior Member

Monday, June 28th 2021, 4:22pm

Super Produkt, darauf haben ich schon lange gewartet!
Ich habe derzeit eine D5 Next im Einsatz und einen Aqualis 150ml.
Welche Variante des Leakshields muss ich kaufen um diesen mit dem kommenden Aqualisadapter zu betreiben?

Mit freundlichen Grüßen

Mkay

Monday, June 28th 2021, 4:36pm

Aus Betriebswirtschaftlicher Sicht kannst Du wohl beide kaufen.
Der Aqualis Adapter sollte das gleiche Gewinde aufweisen wie der Ultitube, sonst müsse es ja ein gesondertes LEAKSHIELD für die Aqualis geben.
Der stand alone LEAKSHIELD hat lediglich eine Verschraubung mit G1/4 Anschluss und die Halterung zusätzlich dabei.
Da ich nicht vorhersehen kann wann es den Aqualis Adapter geben wird würde ich zum stand alone greifen, den kannst Du direkt nach Auslieferung benutzen und musst nicht auf den Adapter warten, wenn es den Adapter dann gibt kannst Du umrüsten.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Grestorn

Senior Member

Monday, June 28th 2021, 4:49pm

Ich hab die Ultitube Version bestellt. Einfach, weil ich nicht unnötig warten will. Ich hoffe, der Aqualis Adapter passt dort und ich bin auch recht sicher, dass er passen wird. Ohne den Adapter werde ich das Teil eh nicht installieren.

This post has been edited 1 times, last edit by "Grestorn" (Jun 28th 2021, 4:56pm)

Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - PNY RTX 3090
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair 850W PSU
-> Bilder und weitere Details <-

XMkay

Junior Member

Monday, June 28th 2021, 5:27pm

Ich warte einfach nochmal bis sich AquaComputer dazu meldet. Damit wäre die Frage für viele andere wohl auch geklärt.
Danke aber schonmal für deine Antwort @Taubenhaucher

DAsunder

Junior Member

Tuesday, June 29th 2021, 4:48pm

Ist Leakshield auch mit Aquastream Ultimate kompatibel? Wenn so, passt die Version für Ultitube auch zum Aquainlet oder bräuchte man die Standalone-Version (also Universal)?
Also basiert auf das Handbuch, die Hauptbegrenzung ist, wenn man die Universal-Version benutzt, dass Leakshield etwa höher als der Mittelpunkt des Ausgleichsbehälters?

Tuesday, June 29th 2021, 4:52pm

Du brauchst die Standalone Version, die andere passt nur auf den Ultitube.
Das LEAKSHIELD sollte oberhalb des Ausgleichsbehälters sitzen, damit sich kein Wasser am LEAKSHIELD sammeln kann, passiert das kann das LEAKSHIELD seine Arbeit nicht mehr machen.
Also so anbringen, dass das Wasser vom LEAKSHIELD frei in den AGB laufen kann.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

DAsunder

Junior Member

Tuesday, June 29th 2021, 5:05pm

Du brauchst die Standalone Version, die andere passt nur auf den Ultitube.
Das LEAKSHIELD sollte oberhalb des Ausgleichsbehälters sitzen, damit sich kein Wasser am LEAKSHIELD sammeln kann, passiert das kann das LEAKSHIELD seine Arbeit nicht mehr machen.
Also so anbringen, dass das Wasser vom LEAKSHIELD frei in den AGB laufen kann.
Danke dir!

Tuesday, June 29th 2021, 9:58pm

Oh man...wieviele Leute haben denn n leakshield bestellt? Am 14.6. Um 13:30 bestellt.
Hab auf den Aqualis 2,5 schon Monate gewartet, auf den Highflow next etwas über 2 Monate. N quadro und Octo hab ich leider woanders bestellen müssen. Die High flow next kabel hab ich mir letztlich auch selbst erstellt, weil ja etliche Zeit nichts kam.

Vom 6800xt Kühler fang ich gar nicht erst an. Über n halbes Jahr nur am warten. Hab die 6800xt wenigstens mit Gewinn verkauft, sonst hätte ich immer noch kein laufendes System.

Ok, es wurde immer und immer wieder auf die Corona Auswirkungen und Rohstoffengpässe eingegangen. Dann diese 60 Tage maximale Lieferzeit... bei meinen Bestellungen war ich IMMER über diese 60 Tage. Und ich habe immer direkt am selben Tag bestellt, wenn neue Artikel in den Shop kamen. Und es ging nur voran in Sachen Versand, weil ich nachgefragt habe.

Ich frage mich jetzt ernsthaft, warum macht ihr von Aquacomputer mit dem Leakshield jetzt noch den Fehler, direkt Testsamples an PCGH und Co. zu schicken um die sehr hohe Nachfrage nach euren Produkten noch weiter anzuheizen? Ihr bringt ein neues Produkt raus in dem Wissen, das Teil wird sich verkaufen wie Bombe und die ohnehin schon ewig langen Lieferzeiten werden nicht kürzer. Ich frag mich wirklich, was das soll. Ich find das schon sehr kundenunfreundlich. Seht doch endlich mal zu.
"Derzeit bestehen bei Aqua Computer keine Einschränkungen in Bezug auf Personal, Lieferverfügbarkeit und Paketversand durch Covid-19." :D :rolleyes:

aqua cooler

Junior Member

Thursday, July 1st 2021, 11:46am

Nervt mich momentan auch etwas bezüglich des Ultitube. Will das System umbauen und warte nur noch auf dieses eine Teil. Es hieß "wir liefern täglich Ultitube aus" und bisher kein Anzeigen von einem Versand. Beim Leakshield sicherlich noch dramatischer. Da find ich die Kommunikation auch dürftig und das ganze führt bei an sich hochwertigen Produkten zu unzufriedenen Kunden.

Thursday, July 1st 2021, 5:15pm

Bei mir kam vorhin die Versandmitteilung. Zur Einordnung: Hatte um 9:09 die Bestellbestätigung erhalten.

XMkay

Junior Member

Thursday, July 1st 2021, 8:40pm

Bei mir kam vorhin die Versandmitteilung. Zur Einordnung: Hatte um 9:09 die Bestellbestätigung erhalten.
Welchen hast du genau bestellt?

EnigmaG

Senior Member

Thursday, July 1st 2021, 9:21pm

Hat das Stephan in "Verfügbarkeit Leak Shield" gepostet

Zur Info: Die ersten LEAKSHIELD werden voraussichtlich heute versendet. Dabei starten wir mit der Standard-Variante für ULTITUBE.


Meiner ist leider ein Standalone und hab auch erst um 13 Uhr bestellt, also wird es bei mir noch eine weile dauern.

This post has been edited 1 times, last edit by "EnigmaG" (Jul 1st 2021, 9:23pm)

Thursday, July 1st 2021, 9:39pm

Tja, wieviele LEAKSHIELD bis 13 Uhr bestellt wurden würd mich interessieren. Ich hab die Standalone Variante mit Einfüllslotblende bestellt.

Aber ich versteh die Firmenpolitik echt nicht mehr. 3080, 3090, 6800xt und 6900xt Kühler, ultitube immer noch nur für die D5. Immer noch keine Highflow Next Halterung, keinen Aqualis Leakshield Adapter fürn Aqualis...
Sry, aber ich versteh es echt nicht mehr....
"Derzeit bestehen bei Aqua Computer keine Einschränkungen in Bezug auf Personal, Lieferverfügbarkeit und Paketversand durch Covid-19." :D :rolleyes:

XMkay

Junior Member

Thursday, July 1st 2021, 10:57pm

Tja, wieviele LEAKSHIELD bis 13 Uhr bestellt wurden würd mich interessieren. Ich hab die Standalone Variante mit Einfüllslotblende bestellt.

Aber ich versteh die Firmenpolitik echt nicht mehr. 3080, 3090, 6800xt und 6900xt Kühler, ultitube immer noch nur für die D5. Immer noch keine Highflow Next Halterung, keinen Aqualis Leakshield Adapter fürn Aqualis...
Sry, aber ich versteh es echt nicht mehr....
Adapter wird bestimmt noch kommen. Habe mir auch den Standalone gekauft in der Hoffnung diesen auf den Aqualis Adapter drauf zu bauen.

Stephan

Administrator

Friday, July 2nd 2021, 12:14pm

Bei den Adaptern haben wir gerade Muster hergestellt. Es wird Adapter für aqualis, aqualis 100/150, aquainlet geben. Zudem noch eine nette Spielerei zum Ablassen von Kühlmittel :)
An den Mustern wurden noch kleine Änderungen für eine einfache Befüllung vorgenommen. Material kommt kommende Woche, dann werden die produziert.