• 18.12.2017, 11:49
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Freitag, 28. Januar 2011, 18:56

*2 + wasserkuehler bestellen werde sobald geld vorhanden sein*

Geiles Geraet.....
Eines kommt auf jeden fall in mein neues Case, der 2. dann in meinen jetzigen Gaming PC.
Muss dazu nur eventuell eine festplatte ausbauen aber das is es mir wert.

Aeh seh ich das richtig dass wen ich
9 Luefter hab welche
mit 0,2A angegeben sind ich tatsaechlich diese 9 luefter am Aquero betreiben kann?
Jeder Ausgang vertraegt laut datenblatt 1,65 A und der Aquero insgesamt 5 A.
Sollte ja gehen wen ichs richtig sehe sofern ich die luefter auf 2 Kanaele aufteile ^^ ( die maximale leistung wird als dynamisch angegeben )

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RcTomcat« (28. Januar 2011, 19:02)

Freitag, 28. Januar 2011, 19:03

Absolut affentittengeil :D

Ich ärger mich schwarz das ich im November ein 2. AquaEro 4 gekauft hab...



Da steht das, dass AquaEro 5 nun endlicha uch support für LCDhype hat... wird das auch für das AquaEro 4 nachgereicht? Oder wird der support für das AE4 eingestellt?

Sören
A sinking ship is still a ship!

Freitag, 28. Januar 2011, 19:19

BÄÄÄM das schlägt ein wie eine Bombe :thumbsup:

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Freitag, 28. Januar 2011, 19:32

Wie sieht es denn mit verschiedenen Displayfarben aus? Hab ichs überlesen oder kommt das noch?


Unter uns:
"lernen" schreibt man im Englischen "learn"
Nichts für Ungut, sprang mich nur an. :P

Zitat von »oldman«

Gehe Deine Lehrer verprügeln, die haben versagt.

elle

Junior Member

Freitag, 28. Januar 2011, 19:33

super ist immer noch, dass man sich die schwarze blende dazu kaufen muss! 8| :thumbdown:

die meisten gehäuse sind doch schwarz! :rolleyes: naja - geld muss ja irgendwie kommen! :P

Freitag, 28. Januar 2011, 19:41

Wie sieht es denn mit verschiedenen Displayfarben aus? Hab ichs überlesen oder kommt das noch?


Unter uns:
"lernen" schreibt man im Englischen "learn"
Nichts für Ungut, sprang mich nur an. :P

Dafür gibt es doch die LED die man noch einbauen kann ;)
Ups habs falsch verstanden in der Beschreibung, sry :S

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sappibaer« (28. Januar 2011, 19:42)

Out of Style, but it's Retro!

Freitag, 28. Januar 2011, 20:03

Wirds da eigentlich auch wieder ne Möglichkeit geben vom LT auf eine Displayversion aufzurüsten?

Freitag, 28. Januar 2011, 21:32

Wie jetzt? Bei der Fernbedienung keine QWERTZ Tastatur?

Hätte ich jetzt von einen Deutschen Produkt schon erwartet...


Ansonsten ist das Teil ganz nett. Werde aber jetzt (noch) nicht das Aquaero 4 in Rente schicken.
Nett wäre es aber, wenn das Aquaero auch mit schwarzer Blende bestellbar wäre. So muß man die Blende immer extra erwerben. Die originale silberne/Edelstahl etc. landet ja eh im Karton und wird zu 99% nie mehr gebraucht.

MfG
W!ldsau

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wildsau« (28. Januar 2011, 21:41)

Freitag, 28. Januar 2011, 21:51

super ist immer noch, dass man sich die schwarze blende dazu kaufen muss! 8| :thumbdown:

die meisten gehäuse sind doch schwarz! :rolleyes: naja - geld muss ja irgendwie kommen! :P
muss ich dir Recht geben :S

Ändert aber nichts daran dass ich mir ein Aquaero 5 bestellt habe :D
Wenn du im Sumpf steckst, dann musst du dich an den eigenen Haaren wieder rausziehen. Oder an den Haaren von jemand anderem.

Freitag, 28. Januar 2011, 21:53

Mal ne Frage ich wollt mir das Aquaero 5 vorhin bei euch bestellen,
aber die Lieferzeit beträgt 30 Tage
;( ?

Ist es etwas schon ausverkauft?, würd es mir gern bestellen.


gruss Mareek

Freitag, 28. Januar 2011, 22:06

zu Leistung:
Die 1,65A sind Maximum. Da die Verlusleistung beim runterregeln je nach Last steigt, wird die Maximalleistung durch die Endstufen thermisch begrenzt. Eigentlich ist es recht unwarscheinlich die Endstufen zu überlasten und daurch kaputt zu bekommen - wir haben eine recht umfangreiche Schutzschaltung implementiert.
Wenn man also die Endstufen entsprechend gut kühlt kann man allen 4 Endstufen die Maximale Leistung entnehmen. Wenn man nur die Normale Kühlung (Luft) hat, dann wird es in den meisten fällen je nach Umgebungstemperatur mit einer Laiung und nicht zu vielen Lüftern zu keinen Problemen kommen - wir haben da recht extreme Testaufbauten mit vielen Lüfter + mehrenren Pumpen am laufen gehabt.

LcdHype/Updates:
Es wird nur eine Unterstützung für das aquaero 5 geben. Das aquaero 4 wird natürlich weiterhin mit Firmware updates + aquasuite Updates versorgt werden, aber es werden keine neuen Features implementiert werden.

Die Tastatur ist im QWERTY Layout, aber wenn man auf Y drückt, kommt auch Y raus ;). Also eigentlich kein Problem.

Es wird keine anderen Displayfarben geben. Da dieses LCD speziell für uns gefertigt wird.

Die Firmware ist von den Texten noch nicht final. Da werden noch einige Texte geändert Menüpunkte verschoben und hier und da Fehler behoben.
Die aquasuite werden Wir noch einmal gesondert vorstellen und eure Vorschläge mit in das neue Konzept mit einfließen lassen - das betrifft auch das "bunte" Design.

Das aquaero wird frühestens ab anfang März ausgeliefert.

Freitag, 28. Januar 2011, 22:22

Ergänzend noch zu Sebastian: Die Begrenzung auf 1,65A stellt nicht das absolute Maximum dar. Anlaufströme dürfen noch höher sein, das aquaero misst den Strom über einen Zeitraum und bildet im Prinzip das Integral. Aus diesem Wert wird dann eine Überlastung ermittelt und in diesem Fall der Kanal abgeschaltet. Z.B. kann man auch eine Laing D5 an einem Kanal betreiben, obwohl diese mit 32W angegeben ist und ganz kurz mehr als 1,65A zieht.

Die Kurzschlusserkennung schaltet auch bei einem knallharten Kurzschluss schnell genug ab um die Hardware zu schützen.

Freitag, 28. Januar 2011, 22:27

Die Kurzschlusserkennung schaltet auch bei einem knallharten Kurzschluss schnell genug ab um die Hardware zu schützen.
Das haben Wir damit getestet in dem Wir einfach mit einem Schalter hart die 0-12V vom Lüfterausgang auf Masse geschaltet haben. Das übersteht die HW schon mal problemlos ;).

Freitag, 28. Januar 2011, 23:08

sehr nettes spielzeug! nur eine frage stellt sich mir immernoch:

wurde endlich mal die lüftersteuerung (software) überarbeitet, dass sie nicht mehr in einem tot-bereich regelt?

hab hier ne aquastream xt ultra und ein aquaero, die ich beide deswegen nicht nutze - weil die lüftersteuerung nicht effizient arbeitet.

Freitag, 28. Januar 2011, 23:10

Ich habe ebenfalls XT+ Wakühler bestellt :)

Sehr genial also brauch ich mir mit dem Wakühler keine Sorgen machen, und kann problemlos meine D5 über einen lagen Zeitraum daran betreiben? :)

Genial Genial Genial! Freue mich schon total drauf.

Freitag, 28. Januar 2011, 23:10

Holy crap....

Ich habe zwar eine Menge vom neuen Aquaero erwartet, aber das....toppt einfach alles :love:

Freitag, 28. Januar 2011, 23:16

wurde endlich mal die lüftersteuerung (software) überarbeitet, dass sie nicht mehr in einem tot-bereich regelt?

hab hier ne aquastream xt ultra und ein aquaero, die ich beide deswegen nicht nutze - weil die lüftersteuerung nicht effizient arbeitet.
das ist quasi kein stein auf dem anderen geblieben.
Die Sollwertregleung funkt. jetzt vereinfacht so:
1. in den Regler gehen
2. Sensor wählen (quelle des Reglers)
3. Reglerparameter einstellen, zb sollwert + hysterese + faktoren
4. in den Lüfter gehen und als quelle den Regler angeben
5. am Lüfter minimum und maximum einstellen zb: 35%.. 100%

Wenn der Regler jetzt 1% ausgibt läuft der Lüfter mit den 35%, bei 100% Reglerausgang = 100% Lüfterleistung
Der Reglerausgang 0..100% wird also auf den Wertebereich des Lüfters Skaliert 35%..100%, wobei 0% Regler = 0% Lüfter ist, es sei denn man stellt minimalleistung halten ein.

Auch alle anderen Regler sind NEU, siehe PDF auf der 1. seite

Freitag, 28. Januar 2011, 23:24

hört sich gut an, frag mich nur warum das so spät kommt ;)

Freitag, 28. Januar 2011, 23:25

bei der genaueren Lektüre drängen sich noch 2 Fragen auf...

Verstehe ich das richtig und die neuen Funktionen sind so ausgearbeitet das ich z.b. auch ein Poweradjust2 in der Standardvariante nach einer Temperatur regeln kann obwohl diese Funktion der Ultra-Variante vorbehalten wäre? (2-3 Überlegungen in die Richtung drängen sich dann auch bei der Aquastream auf)

Und wird es in absehbarer Zeit auch Wassergekühlte Poweradjust geben? :D

Freitag, 28. Januar 2011, 23:30

Verstehe ich das richtig und die neuen Funktionen sind so ausgearbeitet das ich z.b. auch ein Poweradjust2 in der Standardvariante nach einer Temperatur regeln kann obwohl diese Funktion der Ultra-Variante vorbehalten wäre? (2-3 Überlegungen in die Richtung drängen sich dann auch bei der Aquastream auf)
Ja, geht alles. Jeden Sensorwert, den du irgendwo her bekommst kannst du auch wieder zur Regelung von irgendetwas nutzen. Das einzige Limit ist im Prinzip nur dein Ideenreichtum ;)

Ähnliche Themen