• 18.12.2017, 11:54
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Freitag, 28. Januar 2011, 23:30

ja es würde auch ein PA2 in der normalen Version reichen, da der PA2 ja nur ein SLAVE am aquaero ist und nichts mehr selbst regelt, das gibt das aquaero vor.
Die Ultra Version ist nur interessant wenn man das PA2 alleine ohne aquaero betreiben will.
Die aquastream kann nicht in dieser weise als Lüftererweiterung genutzt werden. Um die Sensoren der AS zu nutzen benötigt man aber von der AS immer die Ultra Version.
Bei der Pumpe änder sich an der Integration von aquaero 4 <-> aquaero5 nichts, der Funktionsumfang bleibt gleich.
Nur die PA2 mappen sich als neue Sensoren und Lüfterkanäle ein.

Freitag, 28. Januar 2011, 23:35

Wow, Infos im Sekundentakt, jetzt habt ihr euch das Bier verdient :P

Tolle Sache, ein überzeugendes Konzept um mein Monster zu zähmen, gleich mal auf Einkaufstour gehen ;)


Edit fragt grad wo man den IR-Booster im Shop findet, durch die Fronttür sieht der integrierte Sensor ziemlich wenig...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manni24« (28. Januar 2011, 23:43)

Samstag, 29. Januar 2011, 01:13

Ich habs auch getan ! - Konnt einfach nicht wiederstehen. Die XT Var. war einfach zu verlockend.

Aber ein Problem hab ich: Den Kühler gibts nicht vernickelt ! ;(

Somit nach Lieferung wieder warten !

Egal das Teil scheint echt der Hammer zu sein. Wenn jetzt noch eine DVB-T Tuner und ein Youtube Client nachgerüstet wird ......

P.S. Eigentlich sollte ich den ersten bekommen, da ich heute Geburtstag habe ! :thumbsup:
Lian Li 343B, 9x120 Mora 3, 2x120 Radi, 1x 120 Radi Rechts, 1x 120 Radi Links, Aquastream XT, Aquaero 5.0 XT,
INTEL Core i7 980X @ 4.50 GHz, Asus Rampage III Extrem, 12GB Corsair Dominator DDR3-1866, 2x GTX 480 SLI,
2x Plextor PX-LB950SA, 2x OCZ Vertex 160GB Raid 0, 2x HDD WD 2 TB Raid 1,
X-Fi Titanium Fatal1ty Pro, Digital Device Cine S2

Samstag, 29. Januar 2011, 09:12

Ich habs auch getan ! - Konnt einfach nicht wiederstehen. Die XT Var. war einfach zu verlockend.

Aber ein Problem hab ich: Den Kühler gibts nicht vernickelt ! ;(

Somit nach Lieferung wieder warten !

Egal das Teil scheint echt der Hammer zu sein. Wenn jetzt noch eine DVB-T Tuner und ein Youtube Client nachgerüstet wird ......

P.S. Eigentlich sollte ich den ersten bekommen, da ich heute Geburtstag habe ! :thumbsup:


333 Beiträge, Geburtstag und nen neues Aquero :D
Herzlichen GLückwunsch :D :) ;)
Aber DVBT Tuner ist das einzigste was wirklich noch fehlt :)
Out of Style, but it's Retro!

Samstag, 29. Januar 2011, 11:01

Omg das ist der Hammer........ Das MUSS ich haben....."Das Aquaero 5 kann ihren Verstärker bei Rechnerstart automatisch einschalten[...]". Unfassbar.

Gibt es für das Musikplayer Spektrum dann ein Plugin oder wie funktioniert was? Plugins für Foobar2000, Winamp und Windows Media Player wären genial. :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jogibär« (29. Januar 2011, 11:04)

Samstag, 29. Januar 2011, 14:30

Coole sache also kann ich ganz unbeorgt meine 9 luefter ueber die 4 anschluesse am aquero verteilen.
Echt hammer das teil.

Anfang maerz wird bestellt ^^

Samstag, 29. Januar 2011, 15:00

Sehe ich das richtig, dass der Unterschied zwischen der Pro und XT Version nur in folgenden Punkten besteht:

  • Das XT hat zusätzlich 4 programmierbare Softkeys, die das Pro nicht hat. (Könnte ich drauf verzichten.)
  • Beim XT ist schon im Lieferumfang ein passiver Kühlkörper vorhanden, beim Pro nicht.
  • Beim XT ist bereits die Tastatur dabei, beim Pro nicht. (Brauche ich erstmal auch nicht.)


Wenn diese Punkte so zuträfen, dann wäre das Pro die richtige Wahl für mich, da das XT mir rein vom Design her nicht zusagt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BigKahuna« (29. Januar 2011, 15:10)

Samstag, 29. Januar 2011, 15:02

Und noch einige andere sachen sind anders ;)
Für genaueres schau dir die PDF unter Technische Deteils an ;)
Out of Style, but it's Retro!

Samstag, 29. Januar 2011, 15:03

das teil ist echt der Hammer!
Hab ewig überlegt nehm ich das 4er aber zum Glück kommt jetzt das 5er da muss man glaub nicht mehr überlegen :) .
Eine kleine Frage/Anregung. Wäre es möglich die schwarze Frontblende ohne Beschriftung oder nur mit AquaComputer Logo zu bekommen? Mir ist da etwas zu viel Schrift auf den Rahmen draufgeschrieben. ^^
:thumbsup: Verkaufe: AT blau (gebraucht) oder vernickelt ; Aquabay (neu); Abschirmgehäuse (FMJ) für 1046 (gebraucht) bei Interesse PM, Preis VHB aber besser weg als weiter Staubfang... :thumbsup:

Samstag, 29. Januar 2011, 15:18

Und noch einige andere sachen sind anders ;)
Für genaueres schau dir die PDF unter Technische Deteils an ;)


Also ich kann auch in dem PDF außer den offensichtlichen Dingen (andere Taster, die drei roten LEDs in den Tastern, Displayglas) und den von mir genannten Punkten keine Unterschiede finden. Oder übersehe ich was?

Ich formuliere die Frage um: Kann das XT irgendetwas, dass das Pro selbst durch den Zukauf des Zubehörs nicht könnte? (Wenn man mal vom Blinken der drei roten LEDs bei Alarm absieht.)

Weitere Frage: Wird es mittels Umrüstkits möglich sein, das Aquaero zwischen den 3 Versionen frei umzubauen?

Und noch ein Kommentar: Was ein "kleines" mittelständisches Unternehmen hier mit den begrenzten Personalressourcen entwickelt hat, verdient allerhöchsten Respekt und Anerkennung.

Samstag, 29. Januar 2011, 15:53

Weitere Frage: Wird es mittels Umrüstkits möglich sein, das Aquaero zwischen den 3 Versionen frei umzubauen?
Es wird eventuell möglich sein ein aquaero LT auf das pro oder XT zu updaten, aber nicht von PRO auf XT, da müsste man dann das gleiche Kit kaufen wie von Lt auf xt

Samstag, 29. Januar 2011, 15:57

Was ich interessant fände wäre, die Option die LT mit einem IR Sensor (am besten mit Kabel) auszustatten. Oder kann die IR Booster auch gleichzeitig als Empfänger dienen ?

Samstag, 29. Januar 2011, 16:12

Was ich interessant fände wäre, die Option die LT mit einem IR Sensor (am besten mit Kabel) auszustatten. Oder kann die IR Booster auch gleichzeitig als Empfänger dienen ?
diese option ist beim LT komplett ausgeschlossen. Das ist technisch nicht machbar.

Samstag, 29. Januar 2011, 16:27

Alles klar... Also wenn man Fernbedienung will muss die Pro/XT Variante her...

Samstag, 29. Januar 2011, 16:36

Sehr geil auf jedenfall - wird 100%ig gekauft ;)

Noch eine kleine Frage / Vorschlag: Wird es für die Temperatur Sensoren-Anschluss einen Aufsatz geben mit dem ich quasi alle meine Sensoren an den Connector anschließe und dann als "ganzes" an das aquaero ?
So in dem Stil hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Q-Connector

Wäre cool - so kann man das AE auch mal ausbauen ohne hinterher die Sensoren zu verdrehen.

Zur neuen Aquasuite: Sieht gut aus, wird es jedoch eine Möglichkeit geben die Ansicht so umzustellen dass sie eher an die "alte" Ansichten angelehnt sind ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dani.boese« (29. Januar 2011, 16:39)

-MV-

Junior Member

Samstag, 29. Januar 2011, 17:23

Hallo,
dies ist mein erster Beitrag.
Ich bin selbst noch absoluter WaKü Neuling. Meine WaKü (natürlich AC Produkte - AquastreamXT Ultra - Cuplex Kryos Pro :D ) läuft gerade im Testmodus.
Externes Gehäuse für einen Phobya1080 ist in Arbeit.

Da passt es ja unglaublich gut das der neue Aquaero kommt. Habe bereits mit der 4er Version geliebäugelt.

Soeben die Pro Variante (der Optik wegen) samt Blende und WaKü bestellt.
Ich freue mich schon riesig.

EDIT:
Im PDF steht neben "Displayglas" beim Pro - OPTIONAL und beim XT - Ab Werk.
Was kann ich genau unter Displayglas verstehen ?

mfg
Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »-MV-« (29. Januar 2011, 17:40)

Samstag, 29. Januar 2011, 17:43

Im PDF steht neben "Displayglas" beim Pro - OPTIONAL und beim XT - Ab Werk.
Was kann ich genau unter Displayglas verstehen ?


sowas: http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=2191
Gute work-live-balance ist, wenn man von seinem Privatleben erschöpfter ist als von der Arbeit.

-MV-

Junior Member

Samstag, 29. Januar 2011, 17:45

Danke.
So ein Mißt. Habe ich übersehen.
Dann beim nächsten mal.

Samstag, 29. Januar 2011, 17:46

Was ich interessant fände wäre, die Option die LT mit einem IR Sensor (am besten mit Kabel) auszustatten. Oder kann die IR Booster auch gleichzeitig als Empfänger dienen ?
diese option ist beim LT komplett ausgeschlossen. Das ist technisch nicht machbar.


Wie sieht es mit dem IR Booster ansich aus? Also kann ich IR Befehle mit dem Ding via Aquasuite senden ?

Samstag, 29. Januar 2011, 17:57

Ja - natürlich. Der IR-booster kommt aber erst im Frühling in den Shop.

Ähnliche Themen