• 21.04.2019, 12:18
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Thursday, October 27th 2016, 2:29pm

Dankeschön :)

Natsu83

Full Member

Wednesday, March 6th 2019, 8:10pm

Ich habe bei meinen Rechner ein kleines Update vorgenommen und einen AMD FX-6100 durch einen AMD FX-8350 mit Wrait Cooler ersetzt.

Ursprünglich waren die FX 8350 mit einem Wraith Cooler mit seitlicher weißer LED ausgestattet. Inzwischen haben die Cooler bei AMD ein Upgrade bekommen und der FX8350 wird mit einem Kühler mit RGB-LED (demselben wie bei den Ryzen CPU´s) ausgeliefert. Dem Wraith Max.

https://www.amd.com/de/technologies/cpu-cooler-solution
In der Liste dort ist der FX-8350 Wrait Edition zwar mit dem einfarbigen LED´s eingetragen, aber er wird definitiv inzwischen mit dem Wraith Max ausgeliefert. Ich würde die Lüfter-RGB gerne übers Farbwerk (ref. 1) steuern und somit den Lüfter auch mit den Einstellungen der RGB-Strips entsprechend abgleichen.

Dem Kühler liegen ein USB-Kabel und ein RGB-Kabel bei. Ich hatte erst versucht mit USB und der Software von Coolermaster. Aber scheinbar will die Software auf einem FX nicht. Also möchte ich es übers Farbwerk per RGB-Kabel

Die Pin-Belegung des Wraith sieht folgender maßen aus:
1: 12+V
2: G
3: R
4: B

Wenn ich es richtig sehe, dürfte es gehen, wenn ich einen Adapter bastel, der von Wraith-Pin2 zu farbwerk-pin 4 und von Wraith-Pin 4 zu farbwerk-Pin 2 geht. Also entsprechend kreuze. Wenn ich das richtig sehe, liegt beim Farbwerk blau auf 2 und grün auf 4, als muss ich kreuzen.

Oder würde es garnicht gehen?

Natsu83

Full Member

Monday, March 11th 2019, 9:59pm

Habe mir gerade ein Adapter zusammengelötet. Der AMD-RGB-Lüfter funktioniert 1A auf dem farbwerk