• 24.03.2019, 18:58
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:06

Wird es auch 90°-Verbindungsstücke geben? Würde mir nämlich gerne einen "Nickname" (einzelne Buchstaben) mit Modulen bauen und diese dann als Gesamtkunstwerk an die Wand montieren.

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:09

19mm im Durchmesser? Also meine grendelten 13/10ner Verschraubungen haben schon 20mm Durchmesser... Bei 3mm tiefen Taschen kann ich mir kaum vorstellen, dass man die dichtend ohne Adapter einschrauben kann.

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:10

Bei der Modularen Bauweise kann man ja schon fast davon ausgehen das die nächste Aquaduct Serie auch auf dem System aufbaut.

Wieder ein mal: Setting the Reference :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SeYeR« (1. Juni 2011, 21:16)


Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:15

Soweit im "wann kommen die radis denn endlich"-beitrag gesagt wurde sind die neuen Aquaducte nicht modular.

Und was die Verschraubungen angeht... ein entsprechendes Adapterstück aus Edelstahl mit 1/4"-Gewinde und einem Absatz dürfte ziemlich das kleinste Problem sein, dann können die high-flow-fetischisten auch ihre 1/2" Schläuche dranklemmen :P

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:17

Da würde ich glatt meinen Revo wieder tauschen wollen. Wirklich schöne Teile die ihr da vorgestellt habt. :thumbsup:

Zitat von »Grinchy«

voila: Genau die richtige Menge an Grass für genug Drehspaß :D

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:19

19mm im Durchmesser? Also meine grendelten 13/10ner Verschraubungen haben schon 20mm Durchmesser... Bei 3mm tiefen Taschen kann ich mir kaum vorstellen, dass man die dichtend ohne Adapter einschrauben kann.


Unsere passen. Wer noch größer anschließen will, für den bieten wir Adapter an.

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:19

G1/4" Verlängerung davor und man kann auch große Verschraubungen verwenden.

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:21

Und was die Verschraubungen angeht... ein entsprechendes Adapterstück aus Edelstahl mit 1/4"-Gewinde und einem Absatz dürfte ziemlich das kleinste Problem sein, dann können die high-flow-fetischisten auch ihre 1/2" Schläuche dranklemmen


Joa nen G1/4 Verlängerung oder nen Distanzring können da Abhilfe schaffen. Würde ich vllt direkt mit anbieten, wenn nicht aber explizit erwähnen. Sonst ärgern sich doch einige, dass sie direkt ne 2te Bestellung tätigen müssen.
13/10ner in hübsch und 16/10er sind heute nun keine Seltenheit mehr.

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:28

Und was die Verschraubungen angeht... ein entsprechendes Adapterstück aus Edelstahl mit 1/4"-Gewinde und einem Absatz dürfte ziemlich das kleinste Problem sein, dann können die high-flow-fetischisten auch ihre 1/2" Schläuche dranklemmen


Joa nen G1/4 Verlängerung oder nen Distanzring können da Abhilfe schaffen. Würde ich vllt direkt mit anbieten, wenn nicht aber explizit erwähnen. Sonst ärgern sich doch einige, dass sie direkt ne 2te Bestellung tätigen müssen.
13/10ner in hübsch und 16/10er sind heute nun keine Seltenheit mehr.


Dann warte mal auf unser neues Anschlussystem :)

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:30

Dann warte mal auf unser neues Anschlussystem :)
Wenn du jetzt noch sowas wie Plug'n Cool mit Schnellverschluss-Funktion ankündigst mach ich mir ernsthaft Sorgen um eure Mitbewerber :D

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:34

Wir kündigen heute nichts mehr an, jetzt wird sich auf Vatertag eingestimmt :)

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:40

Sehr genial!

Und nach ersten ( leider ungenauen) Messungen sollte es sogar in meinen Gehäuse-Deckel passen. :)

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:52

ist schon gekauft das in kupfer wann kommen die den ?

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:54

sry cool die sind ja schon da :thumbsup: gleich bestellen das hier http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=2735

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:56

Zitat

die Auslieferung beginnt ab Mitte Juni mit den Standard-Radiatoren
Ich bin grad unschlüssig... entweder ich bestell jetzt und fluche weil demnächst noch was genialeres kommt oder ich warte und fluche weil die Module ausverkauft sind... @Stephan: Welche Variante ist wahrscheinlicher? :whistling:


Tante edith hat noch eine Verschwörungstheorie entwickelt... Richtet ihr eure Produktankündigungen nach dem Franken / Euro Kurs? sowohl das AE5 als auch das AMS kommen an Tagen an denen der Euro neue Rekorde im Tieftauchen aufstellt... Nicht das mich das stören würde... 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manni24« (1. Juni 2011, 22:00)

Mittwoch, 1. Juni 2011, 22:08

Eine Frage noch die sich zwangsläufig stellt.
21 Rohre. 11 hin und 10 zurück oder umgekehrt? Und warum die ungerade Zahl?
Noch ne Frage.
Wäre es möglich auch beidseitig anschlussmodule zu verbauen und damit alle 21 Rohre parallel zu nutzen? Also links rein und rechts raus?

Zitat von »Grinchy«

voila: Genau die richtige Menge an Grass für genug Drehspaß :D

elle

Junior Member

Mittwoch, 1. Juni 2011, 22:09

Einfach nur geil... 8o

Das ging ja nun doch recht fix mit der Vorstellung!

THX :D

ich könnte ;( vor Glück... ;( .... ;( .. ;( ... :thumbsup:

Jetzt nur noch die ersten Test´s abwarten und evtl. sparen.... :wacko:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elle« (1. Juni 2011, 22:11)

Mittwoch, 1. Juni 2011, 22:17

Eine Frage noch die sich zwangsläufig stellt.
21 Rohre. 11 hin und 10 zurück oder umgekehrt? Und warum die ungerade Zahl?
Noch ne Frage.
Wäre es möglich auch beidseitig anschlussmodule zu verbauen und damit alle 21 Rohre parallel zu nutzen? Also links rein und rechts raus?


Interessante Frage mit vielen Antworten.....
Ob 20 oder 21 Rohre ist völlig egal - wir nutzen einfach die Dimensionen optimal.

Derzeit gibt es 4 Richtungen. Also 5-5-6-5 ist der Verlauf, im Gegenstrom von oben nach unten. Denkbar ist mit anderen Anschlussterminals natürlich alles. Von komplett parallel bis kompletter Reihenschaltung. Die aktuelle Konfiguration ist die aus unserer Sicht optimale und wird so erst einmal eingeführt. Wie gesagt: In diesem System ist fast alles machbar und wir können auch fast alles machen :)

Wer sich zwei Anschlussterminals als Zubehör kauft und etwas geschickt ist, der kann dies auch schon heute so bauen. In den Terminals muss man dann ein paar POM Wandungen herausbrechen.

elle

Junior Member

Mittwoch, 1. Juni 2011, 22:31

Habe ich das so mit der Länge richtig verstanden!

z.B. 480iger Radi = 4x120mm (Lüfter) +44mm = 524mm

z.B. 420iger Radi = 3x140mm (Lüfter) +44mm = 464mm

Falls jetzt nicht noch Sonderteile dazukommen. :)

Mittwoch, 1. Juni 2011, 22:35

Ja.

Ähnliche Themen