• 18.11.2019, 10:32
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wednesday, February 18th 2015, 3:18pm

*Threadausgrabegerätraushol*
*Threadausgrab*
*Erdewegwisch*
Hi Leute, schöne Grüße aus Florida.
Oh man und ich habe mir einen Tag vor der nvidia News bzgl. Shield 2, das Shield Tablet 1 bestellt. Überlege gerade ob ich es nach Empfang wieder zurückschicke....das neue wird aber bestimmt auch viel teurer könnte ich mir vorstellen, und mehr Geld wollte ich für ein Tablet eigentlich nicht ausgeben. Mhhhh....was denkt ihr. Diese besseren Effizienzwerte und die Rechenleistung sind schon was feines....schwierige Entscheidung. :P

Thursday, February 19th 2015, 12:47am

Auf jeden Fall zurück schicken und nen echtes iPad kaufen... =P

Sören

EDIT:
Hab hier gerade ein Acer C720 Chromebook als Schlampbook... und bin echt überrascht wie zackig das ist... bei den Specs hatte ich eine ziemliche Krücke erwartet, aber das Ding ist echt RICHTIG schnell unterwegs im Web!

This post has been edited 1 times, last edit by "Man_In_Blue" (Feb 19th 2015, 12:48am)

A sinking ship is still a ship!

Thursday, February 19th 2015, 9:21am

Lieber auf ein Win 10 Gerät warten :D

Wenn sie Win 10 auch nur ein wenig in die richtige Richtung lenken, dann wirds bei mir wahrscheinlich wieder kein Android mehr geben. Und das obwohl ich die letzten 4 Jahre echt Androidjünger war/bin.

Thursday, February 19th 2015, 9:27am

Der Tegra aus dem Nexus 9 ist schon richtig flott. Aber die Frage ist ja mehr was du damit spielen willst, ob da etwas ist was jetzt nicht ordentlich läuft.

Thursday, February 19th 2015, 11:26pm

Lieber auf ein Win 10 Gerät warten :D

Wenn sie Win 10 auch nur ein wenig in die richtige Richtung lenken, dann wirds bei mir wahrscheinlich wieder kein Android mehr geben. Und das obwohl ich die letzten 4 Jahre echt Androidjünger war/bin.


Also auf Win bekommen mich keine 10 Pferde mehr zurück... auf dem Mobile-Device erst recht nicht.
Im Hab noch die stille Hoffnung das Ubuntu mal auf mobilen Devices zündet... gestern kam das 1. Device mit Ubuntu ab Werk in den Handel... ;)
Leider son billig Phone...

Sören
A sinking ship is still a ship!

Friday, February 20th 2015, 10:37am

Fangen wir bitte nicht schon wieder den Apple/Microsoft/Google Krieg an. Ich kann ihn nicht mehr hören ^^

Meiner Meinung nach entwickelt aber Mircosoft jetzt endlich mal ein Betriebssystem, dass für mich sehr viele Anreize setzt, wenn es denn so wird wie ich es erwarte. Für mich steht dabei sozusagen eine "Filesystem" Integrität durch alle Geräte hinweg und voller Umfang der Businessfunktionen (Kontakte, Kalender, Email, Office) im Vordergrund.
Im Moment arbeitet ja fast jedes Unternehmen daran das alles unter einen Hut zu bringen. Apple ist ja seit dem letzten Upgrade schon gut fortgeschritten, dennoch seh ich da eben noch den Bruch iOS/MacOS. Den will MS ja jetzt "sozusagen" abschaffen. Google versucht das ja auch schon länger mit dem Chrome OS, wobei ich sie da mittlerweile auf dem absteigendem Ast sehe. Sie werden denke ich nie soweit in den Desktopmarkt mit vollem Funktionsumfang rein kommen und werden früher oder später Kompatibilität mit Apple und MS zur Verfügung stellen müssen, um keine Kunden zu verlieren.
Ob man jetzt zu MS oder Apple geht, reine Glaubenssache.

Wenn Ubuntu Phone nicht langsam irgendwelche Apps importieren kann von Apple oder Android, sehe ich da leider auch schwarz. Ich habe mal mit meinem Nexus 4 und Ubuntu Phone experimentiert. An sich sehr cool, aber der Funktionsumfang -.- zudem sind fast alle Apps einfach "optimierte" Webseiten -.-

This post has been edited 1 times, last edit by "Chris88" (Feb 20th 2015, 10:39am)

Friday, February 27th 2015, 1:35pm

"Fangen wir bitte nicht schon wieder den Apple/Microsoft/Google Krieg an." sagte er... und fing davon an! =P

Bin grad mit nem Uni-Team inne'm Entwicklungsprojekt... Und ich weiß schon warum ich hier gescheites Equipment hab.

Beispiel: Einem Teammitflied das ewig nicht commitet hatte wurde bei nem Merge nach nem größren Commit der komplette Workspace zerlegt und Arbeit von ca. zwei Tagen ließ sich auch mit allen Git-Tricks nicht mehr wiederherstellen.

Das "Ja mach doch einfach deine TimeMachine auf und hol dir den Workspace von vor dem Merge zurück" wäre jetzt Gold wert gewesen... aber nicht auf ner Dose :D :cursing: :pinch:

Sören
A sinking ship is still a ship!

Saturday, February 28th 2015, 5:05pm


Wenn Ubuntu Phone nicht langsam irgendwelche Apps importieren kann von Apple oder Android, sehe ich da leider auch schwarz.

Deswegen benutze ich Sailfish OS (auf dem Jolla Phone; das Tablet kommt ja erst im Mai oder so).

Monday, March 2nd 2015, 2:50pm

Ich wollte mir auch ein Windows 8.1 Tablet statt Android kaufen, aber leider gibt es ganz bestimmte Apps wie Avare oder fltplan nicht für Windows. :(


P.S.: Ok die WLAN Profilverwaltung von Windows 8.1 ist miserabel, aber sonst kann ich die Kritik nicht nachvollziehen. :P

*vorChris88inDeckunggeht*

Wednesday, March 4th 2015, 11:03pm

*allewachrüttel*

Meine Entscheidung das nvidia Shield Tablet zu behalten war gut, nicht nur weil ich damit sehr zufrieden bin, sondern auch weil nvidia kürzlich eine Streamingbox und kein neues Shield Tablet vorgestellt hat wie viele ink. mir gedacht haben. :D

Monday, March 23rd 2015, 8:33pm

Vielleicht gibts endlich eine Lösung für mein heimisches DSL Problemchen. Habe grade nach ausführlichem Telefonat bei der Telekom den Auftrag zum Tarifwechsel für den neuen sogenannten "MagentaZuhause S hybrid" Tarif erteilt.
Der zugehörige "Speedport Hybrid" kombiniert meine bisherige DSl 2000 RAM Leitung mit einem zusätzlich neuen LTE Anschluss (im Tarif inkl.) auf eine konstante 16.000er Bandbreite.
Das ganze OHNE Volumenbegrenzung auch beim LTE Anschluss zu gleichen Konditionen wie bisher. Lediglich die Routermiete kommt nun monatlich hinzu.

hugoLOST

Foren-Inventar

Monday, March 23rd 2015, 8:40pm

Der Nachteil dabei ist nur du weißt nie mit welcher Leitung du gerade Online bist. Das entscheidet die Telekom für dich.
Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Monday, March 23rd 2015, 9:17pm

Und was ist daran der Nachteil?

LTE wird doch nur als Boost benutzt, der normale Datenverkehr läuft weiterhin über die DSL-Leitung.

Monday, March 23rd 2015, 10:29pm

Der Nachteil dabei ist nur du weißt nie mit welcher Leitung du gerade Online bist. Das entscheidet die Telekom für dich.

Spielt für mich keine Rolle, da irrellevant.
Beispielsweise kann ich derzeit kaum ein HD Video in Youtube schauen, ohne längere Wartezeit. Wenn der Router dann entscheidet, dies über LTE zu streamen, soll mir das recht sein.
Im übrigen habe ich erste Kundenrezessionen gelesen, die berichten, dass man das DSL Kabel aus der Wand rausziehen kann und der Router weiterhin online bleibt und das LTE Netz weiternutzt.

Ich konnte heute abend keine Nachteile finden und probiere es (auch aus Gründen der Alternativlosigkeit) einmal aus.

Ein eventueller Telefon-Nachteil könnten Gesprächsabbrüche oder Einflüsse in der Sprachqualität sein, da VoIP nur über Festnetz DSL läuft und meine Bandbreite weiter bei DSL 2000RAM bleibt.
Mir wurde allerdings versichert, dass diese "Märchen" längst der Vergangenheit angehören und mit dem heutigen Stand der Technik nicht mehr vergleichbar mit vor ein paar Jahren seien.
Ich werds erleben...

Tuesday, March 24th 2015, 1:19pm

Der part ist IP, SSL verbindungen usw...

Wenn der Router entschieden hat dass er die Verbindung über die Kupferstrecke aufbaut geht es nicht wieder runter. Da du gegen das Internet mit 2 Ips unterwegs bist. Ist halt nicht combinded, sondern nur shared.

Tuesday, March 24th 2015, 3:40pm

Mag stimmen, aber bleibt die Frage: was merkt der Otto-Normalverbraucher von solchen Details wirklich?
Mein Nutzungsverhalten ist totlangweilig; kein Onlinegaming (Ping?... mir egal...), keine besonderen Verschlüsselungsgeschichten, keine VPN Tunnel oder sowas konfiguriert.

Ich hoffe einfach, das "Dingen" erfüllt, was ich so dringend brauche: flüssiges surfen und konsumieren 8)

Tuesday, March 24th 2015, 5:34pm

Wenn der Router entschieden hat dass er die Verbindung über die Kupferstrecke aufbaut geht es nicht wieder runter. Da du gegen das Internet mit 2 Ips unterwegs bist. Ist halt nicht combinded, sondern nur shared.


Nach dem was ich bisher gelesen habe, ist man nur mit einer IP unterwegs. In der Vermittlungsstelle wird das ganze wieder gebündelt und ist nicht nur eine Lastverteilung.

Wednesday, March 25th 2015, 9:25am

Das kann ja garnicht gehen...

Vermittlungsstelle wäre das Stück nach der Kupferleitung wenn man vom Haus aus guckt. Da aber der Router im Haus hier Traficshaping machen muss kann er ja nur auf IP Range, Protokoll oder Port basiert entscheinden was er worüber schickt. Die Antwort kommt dann immer dort wo der Router sie losgeschickt hat.

Letztenendes bin ich gespannt was Darco erzählt. Aber das es dabei zu Problemen kommen kann, kann ich mir gut vorstellen.

Wednesday, March 25th 2015, 10:33am

Die wenigen Erfahrungsberichte, die ich im Netz finden konnte, waren allesamt positiv gestimmt.
Mein Speedport Hybrid Router wird jeden Moment mit DHL angeliefert. Mal sehen wie lange ich auf den Umschalttermin warten muss.

Wednesday, March 25th 2015, 1:09pm

Wenns läuft dann läufts..

PC hat öfter Blackscreen und ging danach normalerweise wieder , also hatte Bild, in letzter Zeit nicht immer. Also getestet ob über die Onboard Graka was kommt, klappt.

In den Bluescreen dumbs stand "übersetzt" was mit Kernel Energy Management und ein eine andere Warnung hatte was mit ner Stromsparfunktion der CPU zu tun. Also neues Netzteil geholt und umgebaut, Radiator ausbauen einbauen mit Inbegriffen. Dabei ist einer von diesen bekackten 4 Pol Molex Stecker "kaputt" gegangen.. Das hat mir jetzt gleich noch den Aquastream Controller mit in den Tod gerissen... Wenigstens ging der PC erstmal mit neuem Netzteil problemlos an .. Mal sehen ob das so bleibt, ansonsten brauch ich ne neue R9 290(X).. Könnte kotzen.

Conrad hatte Gott sei Dank nen Halogentrafo, mit dem die Aquastream jetzt erstmal ohne Controller läuft..

This post has been edited 1 times, last edit by "Chris88" (Mar 25th 2015, 2:48pm)

Similar threads