• 17.11.2019, 14:02
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

dami1233

Senior Member

Re: Der große Autothread Teil VI

Saturday, October 18th 2008, 4:11pm

Beim Auto sind die Hinterräder immer die, die das Auto in der Spur halten. D.h. es ist weitaus unkritischer, wenn die Vorderräder blockieren, als wenn das die Hinterräder tun.

Merkt man andersherum ja auch, wenn man mit einem Hecktriebler mit durchdrehenden Reifen losfährt - da geht einem schnell mal das Heck weg. Bei nem Fronttriebler geht die Front aber nicht auf Wanderschaft.

Bei der guten, alten KnoffHoff Show haben die dazu mal ein nettes Experiment aufgebaut, bei dem kleine Wägelchen eine Rampe runtergefahren sind und entweder die Vorder- oder Hinterräder blockiert haben. Das mit den blockierenden Hinterrädern ist immer von der Bahn geflogen. ;)

Ich würde sagen, dass unter idealisierten Bedingungen nichts passiert, die aber in der Realität selten auftreten.

dami

Re: Der große Autothread Teil VI

Saturday, October 18th 2008, 4:21pm

bei nem PowerSlide ist es nur logisch das, das heck leicht zur seite will da das Heck hier den drang hat NACH VORNE zu kommen und damit nach vorne schiebt und so quasie die front überholt... wenn die hinterräder blockieren ohne das vorne gebremst wird ist der effekt aber genau das gegenteil...

Kritisch sind blockierende hinterräder wie bereits hier breit getreten nur dann wenn stärkere Kräfte auftreten wie das Heck zur seite ziehen... vor allem natürlich einlenken...

Gefährlich wirds da mehr wegen möglichen Reifenplatzern und solchen späßen... ;)

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Re: Der große Autothread Teil VI

Saturday, October 18th 2008, 4:54pm

wie gesagt, ich habs getestet, bei geschwindigkeiten zwischen 30 und 100, weil wir diese diskussion auch mal hatten. da bricht nix aus, wenn solange man gradeaus fährt

Re: Der große Autothread Teil VI

Sunday, October 19th 2008, 3:42am

Quoted from "Man_In_Blue"

Kritisch sind blockierende hinterräder wie bereits hier breit getreten nur dann wenn stärkere Kräfte auftreten wie das Heck zur seite ziehen...

Naja.
Wenns blockiert, braucht man keine besonderen Querkräfte mehr - eine kleine Unruhe genügt um das System aus dem Gleichgewicht zu bringen.
Das System "blockierte Hinterachse" + "gelenkte Vorderachse" ist nämlich dummerweise schwingfähig, weil die Regelung für die Lenkung (=Fahrer) shice ist.
Die Reaktion kommt viel zu spät und die Amplitude ist viel zu hoch.

Aber auch erfahrene Profis bekommen das nur mit Mühe stabilisiert, wenn plötzlich beide Hinterräder stehen bleiben.

BTW: Ein Schaden im Diff bei hohen Geschwindigkeiten ist eine Horrorvorstellung, über die ich lieber nicht nachdenken will.

mfg, Thomas

Edit - @Dominic
Also nur für so einen Test einen Satz Hinterreifen auf den Müll zu werfen, wäre mir der Beweis nicht wert.
100 auf Null mit blockierten Hinterrädern gibt unweigerlich zwei Reifenglatzen.

saUerkraut

Unregistered

Re: Der große Autothread Teil VI

Sunday, October 19th 2008, 3:20pm

@ Tom

Quoted from "Dominic"

ack.

das funktioniert btw auch real, ich hab das mal ausprobiert (auf ner gleitfläche die unter der Woche von Mercedes genutzt wird am wochenende einfach mal mit der Handbremse...)
da bricht nix aus solange man nicht lenkt


;)

Re: Der große Autothread Teil VI

Sunday, October 19th 2008, 11:23pm

jopp, auf gleitfläche mit regen gibts keine reifenglatzen, sonst hätt ich das auch nicht getan, so irre bin ich dann auch wieder nicht ;)

Re: Der große Autothread Teil VI

Monday, October 20th 2008, 12:58am

so, grad (endlich!) mal die winterreifen bestellt. jetzt muss ich nur noch was finden wo ich die montieren kann bzw es zu vertretbaren preisen machen lassen kann :P
weil 70€ für 15-20minuten "arbeit" (an der montiermaschine stehen und knöpfchen drücken) um schnell 4 gummis von den felgen runter und 4 wieder drauf zu ziehen und das bei den R15-felgen mit ballonreifen (kinderspiel)...
das is mir zu doof dafür das ichs egtl selbst kann, nur doof wenn man die gerätschaften nicht zur verfügung hat :P
*grml*

Re: Der große Autothread Teil VI

Monday, October 20th 2008, 1:01am

Quoted from "JoFreak"

so, grad (endlich!) mal die winterreifen bestellt. jetzt muss ich nur noch was finden wo ich die montieren kann bzw es zu vertretbaren preisen machen lassen kann :P
weil 70€ für 15-20minuten "arbeit" (an der montiermaschine stehen und knöpfchen drücken) um schnell 4 gummis von den felgen runter und 4 wieder drauf zu ziehen und das bei den R15-felgen mit ballonreifen (kinderspiel)...
das is mir zu doof dafür das ichs egtl selbst kann, nur doof wenn man die gerätschaften nicht zur verfügung hat :P
*grml*


Mein Reifenfritze macht das für die Hälfte.
Aber es dauert immer länger als 20 Minuten, täusch dich also nicht.
Er muss schließlich ab- und anmontieren, die Gummis rauf und runter ziehen, Reifen schmieren, und wuchten. Das mal 4 dauert schon etwas.
When you come across a big kettle of crazy, it's best not to stir it.

Muhahahahahaha, pwned du kacknoob!
*gockel gockel boaarrcck*

Re: Der große Autothread Teil VI

Monday, October 20th 2008, 1:07am

Quoted from "DrStrange"



Mein Reifenfritze macht das für die Hälfte.
Aber es dauert immer länger als 20 Minuten, täusch dich also nicht.
Er muss schließlich ab- und anmontieren, die Gummis rauf und runter ziehen, Reifen schmieren, und wuchten. Das mal 4 dauert schon etwas.

ich hab den schmarrn 3 jahre gelernt und 1 jahr als geselle gemacht...
glaub mir: ich täusch mich nicht ;)

edit: reifen (am auto) ab und an montieren is natürlich bei den 20 minuten nicht incl...
da meine WR aber noch so rumliegen und vermutlich auch nicht direkt nach dem gummiwechsel ans auto kommen ist das für mich ein anderer arbeitsschritt ;)

knooot

Senior Member

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 23rd 2008, 12:28am

So, mal ein kleiner appetitanreger :D

http://de.youtube.com/watch?v=H99slALLrUg

in elf Tagen geht es weiter Season 12 :D

edit:
und es scheint, als ob sie jemanden gefunden hätten, der seinen veyron für den track zur verfügung stellt ;D
"Luft ist der natürliche Feind der Geschwindigkeit"

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 23rd 2008, 6:26pm

Dahingehend habe ich eine Bitte an euch: Könnte mich jemand von euch rechtzeitig, zB halben Tag vorher per KM, vorwarnen, bevor die Sendung auf BBC läuft?


Irgendwie schaffe ich es fast jedes Mal, sie zu verpassen... ::) :'( ::) :'( ::)
Meister der symmetrischen Smileys!!! :D 8) :P :cursing: :thumbsup: :cursing: :P 8) :D

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 23rd 2008, 6:28pm

So... nachdem ich heute morgen bei 0,5°C kratzen durfte hab ich mich doch mal spontan entschlossen die Winterreifen auf die Autos zu packen..

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 23rd 2008, 6:46pm

Quoted from "FUNKMAN"

Dahingehend habe ich eine Bitte an euch: Könnte mich jemand von euch rechtzeitig, zB halben Tag vorher per KM, vorwarnen, bevor die Sendung auf BBC läuft?


Irgendwie schaffe ich es fast jedes Mal, sie zu verpassen... ::) :'( ::) :'( ::)

AYE SIR!

ich freu mich auch schon wien schnitzel :D

P.S.: Wintergummis sind heut gekommen, muss ich nurnoch schaun wann ich die aufzieh...

knooot

Senior Member

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 23rd 2008, 6:48pm

@Funkman:
wird man wohl hinkriegen mit dem Vorwarnen.

ps. post hat er auch.

"Luft ist der natürliche Feind der Geschwindigkeit"

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 23rd 2008, 7:01pm

wie empfängt man bbc?

Life´s too short to drive bad cars.

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 23rd 2008, 7:16pm

Quoted from "Gemini_8"

wie empfängt man bbc?




Bei uns übär Unitymedia.
Meister der symmetrischen Smileys!!! :D 8) :P :cursing: :thumbsup: :cursing: :P 8) :D

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 23rd 2008, 7:19pm

Quoted from "Gemini_8"

wie empfängt man bbc?



Via DVB-S gehts auch... mein die hocken mit aufem astra drauf...

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 23rd 2008, 7:28pm

läuft top gear auf bbc 2?

ich hab dvb-s, aber anscheinend gibts bbc 2 nur auf astra 28,2 im westen deutschlands und ned hier in österreich
Life´s too short to drive bad cars.

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 23rd 2008, 7:37pm

Jo bbc2...

wäre aber seltsam... ich selber hab GAR keinen TV... aber en guter Bekannter der mit sonen späßen Handelt hat so ne RIESEN Schüssel mit der er mehrere Sateliten zugleich ansteuert... und da sind Sender aus aller Welt dabei... würde mich wundern wenn man in Österreich diese nicht anpeilen könnte...

aber ich hab von TV Technik auch fast 0 Ahnung...

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 23rd 2008, 9:43pm

Sooo.... Winterreifen sind drauf. Hatte heut nachmittag genug Zeit mit ausreichend Motivation dafür. Heut früh waren hier alle Dächer bereits angefrohren und jetzt um 19 Uhr sind die 5 Grad schon unterschritten. Passend dazu ziehe ich ab morgen meine Winterjacke an  ;)


edit:
ich hab n winzigen, aber tiefen Kratzer am Unterboden fabriziert. Da blitzt jetzt das blanke Metall hervor und wird vermutlich schnell rosten.
Hab nun erstmal provisorisch KFZ-Knetmasse draufgepappt, aber glaube nicht, dass des Zeugs lange dranbleibt. Nun kam mir die Idee, erstmal mitm Lackstift rüberzugehen.
Was könnt ich denn da noch machen? Extra Unterbodenschutz-Zeugs kaufen lohnt nicht.