• 18.01.2022, 21:20
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

catshome

Full Member

Tuesday, December 15th 2020, 2:05pm

Hi,

Spricht da was dagegen für die Ausrichtung auf den Kopf? Das Display kann auch entsprechend gedreht werden?

Danke schonmal


So habe ich den Sensor bei mir auch montiert, und das funktioniert gut.
hf next montage.jpg

Caretaker

Junior Member

Tuesday, December 15th 2020, 2:53pm

Hi,

Spricht da was dagegen für die Ausrichtung auf den Kopf? Das Display kann auch entsprechend gedreht werden?

Danke schonmal


So habe ich den Sensor bei mir auch montiert, und das funktioniert gut.
[attach]7905[/attach]
Oha, dass sieht echt cool aus. Danke dir, so Überkopf werd ich ihn auch anbringen.

Olli2k

Junior Member

Tuesday, December 15th 2020, 4:20pm

Ich habe meinen jetzt verbaut und war ziemlich happy. Naja, war, bis mir dann ein nerviges "Klackern" aus meinem Tower aufgefallen ist. Da ich einiges an meinem Kreislauf ausgewechselt habe, bin ich nach kurzem Suchen schnell auf den den high flow next gekommen.

Kann man dagegen irgendwas machen? Oder ist mein Sensor vielleciht nicht ganz ok?

Andernfalls kann meine Nachbarin ihr Metronom bedenkenlos verkaufen.
Das Klackern nervt tierisch und ist selbst aus einem gedämmten Gehäuse für mich deutlich hörbar.

Es gibt wohl zwei Gründe aus denen der high flow NEXT kalckert, der erste ist Luft im Sensor, was dazu führt dass das Flügelrad im Wasserleeren Raum gegen die Wand stößt, dies wird wohl auch der Grund sein.
Je nach Einbauort und Verschlauchung des Sensors kann es schwierig sein ihn zu entlüften, da hilft erstmal das übliche Vorgehen zum Entlüften.

Die zweite und deutlich unwahrscheinliche Erklärung wäre ein Defekt des Sensors
Danke für den Hinweis. Dann werde ich mich heute Abend mal daran versuchen, das Ding zu entlüften.

RaEyE

Junior Member

Thursday, December 17th 2020, 10:33pm

Befestigt werden kann der high flow NEXT an den beiden Schrauben auf der planen Fläche der Unterseite. Diese sind dazu vorgesehen und wir liefern zwei längere Schrauben zur Montage am Gehäuse im Lieferumfang mit.
Leider lagen meinem NEXT keine solche Schrauben bei, und da es sich um ein grobgewinde handelt hab ich auch nicht mal eben so Ersatz rumliegen.

Hat sich hier etwas geändert, oder habe ich die Aussage schlicht mißverstanden?


EDIT:
Ist geklärt, habe den Beitrag gefunden, in dem erwähnt wurde, dass die längeren schrauben bereits in der Serie verbaut sind.

This post has been edited 3 times, last edit by "RaEyE" (Dec 17th 2020, 10:58pm)

Samy355

Full Member

Sunday, December 20th 2020, 10:33pm

Wie verhält sich der Durchflußsensor wenn Luft im System ist ist dann die Durchflußmenge eher zu hoch gemessen oder zu tief?
Suche gerade nach einem Problem das der Durchfluß je weniger Luft im System ist immer weiter sinkt. Entweder wars die Luft das er anfangs zuviel anzeigte oder es ist was verstopft.

infoman

Junior Member

Wednesday, December 23rd 2020, 4:07pm

Also Luft im Sensor konnte ich noch nicht feststellen nach kurzer Betriebsdauer. Ich hatte meinen alten Thermaltake Pacific Sensor rausgehauen (machte immer Fehlalarme und zeigte nur 80 L/h an) wo hinterher der Next Sensor 120L/h sagte. Aber zum Punkt, nach Einbau war ja erstmal Luft drin und habe den Kreislauf mit einem externen Molexnetzteil zirkulieren lassen. Dann war ruhe im Sensor. Ich könnte noch nicht mal bestätigen, dass dieser krach machte. Krach machte in gewissen Lagen das Thermaltake Teil.

@AQComputer
Ich habe eine andere Auffälligkeit. Ich habe mir einen externen inline Vision Temp-Sensor bei euch gekauft. der läuft bestens an dem next. und misst so gut wie genau. Nun dachte ich aber ich aktiviere mal offset Anpassung im Standby und musste feststellen, dass wohl vom Next auch eine gewisse Wärme ausgeht. Da nützt auch der Standbybetrieb nichts.
Genauer: Ich habe USB Power im Bios angelassen, damit der next Sensor Strom hat. Dann LED und Display (gute Wärmequellen) abgeschaltet. Rechner war aus! Dann mit ext. Netzteil die Wakü zirkulieren lassen. Nach langer langer Zeit über mehrere Stunden hatte der Vision Sensor 20.1 Grad und der Next Sensor 21.9 Grad. Besser wurde es nicht.
Dann hatte ich aber den o.g. Verdacht, also USB Power auch weg und dann siehe da, nach langem Warten selbst ohne Zirkulieren aber auch mit, waren die Temps gleich.
Daher die Frage, wie soll man genauer bei der Offset Anpassung vorgehen, wenn vom Next Sensor eine gewisse Wärme ausgeht?

Grestorn

Senior Member

Wednesday, December 23rd 2020, 5:00pm

Bug im HighFlow Next (X.31):

Wenn man das Profil wechselt, wird zwar die RGB Einstellung in der Suit selbst entsprechend dem Profil angepasst, aber die LEDs auf dem Highflow selbst ändern sich nicht und bleiben auf dem letzten Stand.
Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - PNY RTX 3090
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair 850W PSU
-> Bilder und weitere Details <-

UdoG

Full Member

Friday, December 25th 2020, 9:26am

Kann man den high flow Next auch direkt am Radiator Eingang montieren oder misst er dann nicht mehr so genau?

Sunday, December 27th 2020, 11:53am

Mahlzeit zusammen,

hoffentlich kann mir jemand helfen.. beim Starten des PCs bleibt das Display vom high flow Next meistens aus trotzdem funktioniert die Software und zeigt auch alle Daten an.. nach mehrmaligen Neu starten funktioniert das Display wieder.. also immer Glückssache ob es an geht oder aus bleibt :-( hatte auch schon mehrere USB Anschlüsse versucht überall das gleiche Problem :-/ kann mir jemand sagen ob ich was falsch mache? LG & Danke!!

Monday, December 28th 2020, 11:35am

Mahlzeit zusammen,

hoffentlich kann mir jemand helfen.. beim Starten des PCs bleibt das Display vom high flow Next meistens aus trotzdem funktioniert die Software und zeigt auch alle Daten an.. nach mehrmaligen Neu starten funktioniert das Display wieder.. also immer Glückssache ob es an geht oder aus bleibt :-( hatte auch schon mehrere USB Anschlüsse versucht überall das gleiche Problem :-/ kann mir jemand sagen ob ich was falsch mache? LG & Danke!!
das funktioniert hier. Eventuell ein hat der Service das Gerät nicht erkannt. Die Umschaltung kann 2-3 Sekunden dauern.

Monday, December 28th 2020, 4:11pm

Mein Exemplar zeigt leider überhaupt keinen Durchfluss an (0l/h), der Rest funktioniert aber. Kann man da selbst noch was kontrollieren?

Monday, December 28th 2020, 5:42pm

Mahlzeit zusammen,

hoffentlich kann mir jemand helfen.. beim Starten des PCs bleibt das Display vom high flow Next meistens aus trotzdem funktioniert die Software und zeigt auch alle Daten an.. nach mehrmaligen Neu starten funktioniert das Display wieder.. also immer Glückssache ob es an geht oder aus bleibt :-( hatte auch schon mehrere USB Anschlüsse versucht überall das gleiche Problem :-/ kann mir jemand sagen ob ich was falsch mache? LG & Danke!!
das funktioniert hier. Eventuell ein hat der Service das Gerät nicht erkannt. Die Umschaltung kann 2-3 Sekunden dauern.

Hey, vielen dank das Display geht aber sonst direkt beim PC Start (bevor Windows startet) an bzw. oder auch nicht... z. B. heute funktioniert es wieder nicht :-( sehr merkwürdig...

Thursday, December 31st 2020, 2:50am

Ich habe den High Flow NEXT heute eingebaut. Er hängt direkt am Heatkiller Tube, kein Schlauch dazwischen, welcher wiederum die D5 NEXT beherbergt.
Die D5 NEXT zeigt mir eine um ca. 1,5°C niedrigere Wassertemperatur an, als der High Flow NEXT. Wie kann das sein und was stimmt denn nun?

Eine Abweichung von 1,5°C bei zwei praktisch direkt verbundenen Geräten empfinde ich irgendwie als zu hoch.

Grestorn

Senior Member

Thursday, December 31st 2020, 12:49pm

Bei mir zeigt das D5 Next auch eine um etwa 1 Grad niedrigere Temperatur an, als sowohl der direkt davor liegende Calitemp als auch als der danach liegende HighFlow Next. So nehme ich an, dass es der D5 Sensor ist, der etwas ungünstig angebracht ist, und falsch misst. Einfach 1 Grad Offset setzen und gut ist...
Ryzen 3950x - Asrock x570 Aqua - 4x16 GB G.Skill Trident Z Royal - PNY RTX 3090
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair 850W PSU
-> Bilder und weitere Details <-

Samy355

Full Member

Thursday, December 31st 2020, 2:48pm

Bei mir identisch, wobei bei mir zwischen D5 und HF eine Distanz ist sind nicht direkt nacheinander.
D5 Next 23,88 °C
HF Next 23,85 °C

This post has been edited 1 times, last edit by "Samy355" (Dec 31st 2020, 2:49pm)

Sunday, January 3rd 2021, 2:02pm

Nachdem ich den HighFlow NEXT nun ein paar Tage im Einsatz habe, mal mein Fazit im Vergleich zum alten High Flow (Non-USB) den ich vorher hatte:

Positiv:
Er sieht wirklich toll aus und bietet ein paar sehr nette Funktionen.

Negativ:
Trotz horizontalem Einbau (Display zeigt nach vorn) fängt er bei höherem Durchfluss (>180 l/h) an zu klappern, bei >230 l/h sogar recht nervig. Ich habe ihn auch schon in alle Richtungen gedreht, also Luft sollte da nicht mehr drin sein.
Hier zwei Videos um zu veranschaulichen worauf man sich ggf. einlässt. Der Sensor ist nicht so laut wie in den Videos, ich habe die Tonspur angehoben und eine Rauschunterdrückung drübergelegt, da man sonst im Video nicht viel hört. Es ist ein leises Klickern das man aber auch aus dem geschlossenen Gehäuse aus 1m Entfernung noch hören kann.
@190 l/h: https://www.youtube.com/watch?v=fcimPtBXAfk
@240 l/h: https://www.youtube.com/watch?v=rtfMDO7dSeU

Den alten High Flow hatte ich so eingebaut, dass das Kabel nach hinten zeigt und dass die Schlauchanschlüsse oben sind. Der war definitiv nie zu hören und zeigte für mein System einen Max Flow von ~200 l/h an.
Wenn ich den High Flow NEXT genauso einbaue (Display zeigt nach unten) zeigt er denselben Durchfluss an, wird dadurch aber verhältnismäßig laut. In der empfohlenen Einbauposition zeigt der High Flow NEXT hingegen ~10l/h weniger an.

Fazit:
Der High Flow NEXT ist schöner und bietet deutlich mehr als der alte High Flow, ist aber scheinbar auch viel empfindlicher was Geräusche angeht. Ich habe zwei High Flow und zwei High Flow NEXT hier. Erstere waren immer unhörbar, letztere klappern beide und reichen je nach Durchflussmenge von unhörbar bis nervig.
Würde ich den High Flow NEXT trotzdem nochmal kaufen? Wahrscheinlich schon. Er sieht einfach toll aus und das Display weiß sehr zu gefallen. Bei "normalen" Durchflussmengen <150 l/h hört man ihn normalerweise auch nicht.


Warum der alte High Flow in meiner oben beschriebenen Einbauposition unhörbar leise ist, der neue High Flow NEXT aber nervig laut, weiß wohl nur Aquacomputer. ?(
Das ganze Marketing von wegen "Der leiseste Sensor den wir je gebaut haben" etc. kann ich so jedenfalls nicht unterschreiben.

This post has been edited 13 times, last edit by "Earthrise" (Jan 3rd 2021, 3:56pm)

Kameleon74

Junior Member

Sunday, January 3rd 2021, 11:36pm

Ich habe bei mir Horizontal am ende des Loops eingebaut und auch bei Durchfluss 355 l/h höre ich nix. :-)

Monday, January 4th 2021, 1:25am

Tja, schön für dich. Ich habe zwei High Flow NEXT hier und beide klappern, scheint also mehr Glück zu sein als alles andere.

Monday, January 4th 2021, 1:35am

Ich habe bei mir Horizontal am ende des Loops eingebaut und auch bei Durchfluss 355 l/h höre ich nix. :-)
Mal ne Frage: Was hast du für ne Pume bzw wieviele?
"Derzeit bestehen bei Aqua Computer keine Einschränkungen in Bezug auf Personal, Lieferverfügbarkeit und Paketversand durch Covid-19." :D :rolleyes:

Kameleon74

Junior Member

Monday, January 4th 2021, 2:10am

1x D5 Next für CPU Kreis und eine wird für GPU verwendet.
Kameleon74 has attached the following file: