• 20.11.2019, 10:56
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sunday, December 14th 2014, 4:50pm

Gabs hier net auch ma Lego Technik Freunde?

Dino

Administrator

Sunday, December 14th 2014, 5:28pm

Hi

yepp, ich bin DER Lego Fan schlechthin :)

Was möchte der Herr wissen?


Dino
Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!

Monday, December 15th 2014, 8:37am

Na dann zeig doch mal her deine Sammlung! :D
A sinking ship is still a ship!

Dino

Administrator

Monday, December 15th 2014, 4:37pm

Hi

wenn du in Brickset angeneldet wärst, könnte ich dich daran im Detail teilhaben lassen.

62 Sets, 34 davon Star Wars :thumbup: 7 Technic, 7 Advanced Models... :love:

175 Minifiguren, davon 126 Star Wars 8)

40.908 Steine aus Sets, zusätzlich 10-15.000 aus der Pick-a-Brick Wall.

Dino
Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!

Tuesday, December 16th 2014, 7:36am

Eingemottet in Kisten oder ala heiliger Gral in Vitrinen aufgestellt?
Ohne Pix glauben wir nix...


*auf Unimog wart*
Hab gestern den ganzen Unimog-Modifications-Thread bei Eurobricks mit über 72 Seiten durchgelesen :D :D

Dino

Administrator

Tuesday, December 16th 2014, 8:22am

Hi

Star Wars ist eist MISB, bis mein Sohn in das passende Alter kommt. Wenn es soweit ist, kann ich alle Szenen in Lego umsetzen :thumbsup:

Technic ist alles gebaut worden - bis auf 41999, der für den Wiederverkauf beschafft worden ist. IWir haben aber das Schwestermodell gebaut.

Jetzt in der Weihnachtszeit sitzen wir gerade an 10235 und 10245 (Exklusiver Weihnachtsmarkt und Santas Workshop).

Zu Halloween war es das 10228 Haunted House ;( 8o :D

MEINE Architecture Series Modelle habe ich alle gebaut: Empire State Building, UN Building, Rockefeller Center, Willis Tower und Brandenburger Tor.

Fotos von Sets habe ich keine, aber von einem MOC (My Own Creation), alles NUR mit 80er Jahre Teilen:

http://www.eurobricks.com/forum/index.php?showtopic=75930

Dino
Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!

hugoLOST

Foren-Inventar

Tuesday, December 16th 2014, 5:43pm

Den Unimog hab ich auch hier stehen. Hoffe du hast kein horrenden Preise bezahlt.
Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Tuesday, December 16th 2014, 6:07pm

Ich warte schon sehnsüchtig auf den Slave I , das Modell schaut mal mehr als gelungen aus. Von der Carbon-Solo MiniFigure mal ganz zu schweigen

Hoffe mal die Dinger sind nicht sofort alle weg
"When mountains speak, wise men listen" - John Muir

Dino

Administrator

Tuesday, December 16th 2014, 6:20pm

Hi

Han Solo in Carbonite gabs schon in der "System Scale" Slave 1 8097. Ich habe mir aufgrund der viel realistischeren Farben den Vorgänger geholt, 6209.

Den Han gabs dann via Ebay für ein paar Euro.

Dino
Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!

Wednesday, December 17th 2014, 8:32am

Den Unimog hab ich auch hier stehen. Hoffe du hast kein horrenden Preise bezahlt.

Ich hab definitiv mehr bezahlt, als er urspr. gekostet hat. Liegt dran, dass er seitens LEGO längst aus dem Programm ist.
Und: ich wollte unbedingt eine ungeöffnete Packung. Aber der Preis war akzeptabel, gibts auch deutlich teurer.

Hast du deinen Unimog modifiziert?
Kriege heute noch ne große Power Functions Lieferung mit Sendern, Empfängern und Motoren. Über die Feiertage habe ich dann was zu tun.
Das Modell ist auch jeden Fall recht komplex; Viele neue Möglichkeiten, die ich überhaupt nicht kannte bisher. Z.B. diese roten runden Dinger, wo Getriebeachsen mit eingekuppelt werden können. Coole Sache. 2 von 5 Anleitungen sind durch; heut abend hab ich leider keine Zeit zum weiter machen ;( ;( ;(

Wednesday, December 17th 2014, 1:20pm

Meint Ihr das hier?
Lego Unimog
Wenn ja, krasses Teil, und mit €240.- auch nicht gerade billig.
Ich hasse Apple ;) --- 15" MacBook Pro Retina (2014) 2,8 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 4,0 GHz), 16GB Ram, 1TB SSD, NVIDIA GT 750M mit 2 GB GDDR5 --- 13" MacBook Pro Retina (2014) 3,0 GHz Dual-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,5 GHz), 16GB Ram, 1TB SSD --- iPad mini "White", 64 GB Wifi --- iPhone 6, 128 GB "White" --- Apple TV (2012) --- Airport Extreme --- Time Capsule 2 TB --- Apple Rockt :thumbsup: --- 05.10.2011 - R.I.P. Steve Jobs :(

Wednesday, December 17th 2014, 1:37pm

Das ist gemeint, genau.

Das geile an dem Ding ist, dass es an Front und Heck je 1 Druckluftanschluss und 1 Abtriebswelle hat, wo man beliebige (selfmade) Anbauten dranschrauben kann. Z.B. eine Schneeschaufel, ein Salzstreuer, Anhänger, Straßenrandmäher.... das Netz ist voll von Ideen.
Weiterhin lässt sich das Modell relativ easy auf Radio Control aufrüsten und ist dann per FFB steuerbar.

Der Originalpreis lag imho bei 199 €. Mit 240 Neupreis aktuell bist du noch gut bedient. Nicht wenige Angebote liegen bei 290 und aufwärts.

Dino

Administrator

Wednesday, December 17th 2014, 4:41pm

Hi

der Unimog lag bei End of Life bei 125€... Kurz danach gong es dann hoch, wie bei vielen Lego Flagship Mosellen.

Besonders krass ist das beim 41999 gewesen.



Der war am 01.08.2013 verfügbar und ausverkauft in 10h. Das Modell war limitiert auf 20.000, wobei jedes Det ein bedrucktes Nummernschild mit Seriennummer bekommen hat. Mein 179€ Set ist aktuell 430€ wert :thumbsup:

Für die Unimog Attachments kauft man am besten 1-2 billige und unpopuläre Midsize Sets, dann hat man genügend Teile.

Ich würde auf alle den Schwerlastkran im Auge behalten, der ist sehr gut und die ideale Basis für extrem krasse Kräne.

@Draco: Such dazu mal bei Eurobricks das Rebiew vom Blakbird..... ;)

da issa:
http://www.eurobricks.com/forum/index.php?showtopic=99748



Dino
Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!

Thursday, December 18th 2014, 1:07am

Was ist denn so das "ultimatieve" was man(n) sich von Lego Technic kaufen kann?
Der Kran ist ja mal schon richtig Fett!
Ich hasse Apple ;) --- 15" MacBook Pro Retina (2014) 2,8 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 4,0 GHz), 16GB Ram, 1TB SSD, NVIDIA GT 750M mit 2 GB GDDR5 --- 13" MacBook Pro Retina (2014) 3,0 GHz Dual-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,5 GHz), 16GB Ram, 1TB SSD --- iPad mini "White", 64 GB Wifi --- iPhone 6, 128 GB "White" --- Apple TV (2012) --- Airport Extreme --- Time Capsule 2 TB --- Apple Rockt :thumbsup: --- 05.10.2011 - R.I.P. Steve Jobs :(

Dino

Administrator

Thursday, December 18th 2014, 2:28am

Hi

wenn du Geld wie Heu hast und auf Wiederverkaufswert wert legst, 41999. Ich habe das Grundmodell (9398) dazu mit meinem Sohn gerade fertiggestellt.

9398 hat die selben Funktionen und das selbe Chassis. Nur der hochklappbare Karosseriepartist bei 41999 anders. 9398 fäjr über alles, ist wirklich ein genialer Crawler.

Aktuelle gibt es eben den Schwerlastkran, das grösste Technic Modell aller Zeiten, bezogen auf die Teileanzahl. Für den ultimate Kran benötigt man doch noch viiiiel zusätzlich Teile. Der ist nchts für Anfänger ;)

Wer Pneumatik und gross mag, kommt am Unimog nicht vorbei.

Wer den Kran nicht mag, kann den Volvo Radlader kaufen.

Dino
Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!

Friday, December 19th 2014, 9:23am

Der modified Kran ist... krass. Mich faszinieren Sets mit denen was "etwas machen" kann. Beispielsweise dein Crawler reizt mich gar nicht.
Der Unimog vereint Pneumatik mit Mechanik und ein wenig Elektrik - genial für selfmade Attachments. Ich war gestern abend ziemlich geflasht, als ich die "Inbetriebnahme" durchgeführt habe und erstmals sah, welch Komplexität im Getriebe liegt. Ein einziger Motor bewegt wahlweise einen Kompressor oder die Abtriebswellen. SOwas fasziniert mich.

Der Blackbird Kran ist goil

Saturday, December 20th 2014, 10:26am

Freunde der Nacht, kann mir wer sagen was ich alles neu brauch, damit ich bf4 zum laufen bekomm? ^^
Aktuell ist:
AMD X4 9950 AM2+
Biostar TA790GX
Radeon HD7800
8gb Ram

Irgendwie passiert nicht viel wenn ich das Spiel starte, außer das rumgemeckert wird das mein Grafiktreiber nicht ok is. Aber ich glaub das is das aktuellste für die Karte ^^
Westerwälder ist das höchste was der Mensch werden kann!

hugoLOST

Foren-Inventar

Saturday, December 20th 2014, 11:00am

Für 1080p auf Low sollte es gerade so reichen mit deiner Hardware und aktuellen Treibern.

Aktuellerster treiber ist der 14.12 Omega

This post has been edited 1 times, last edit by "hugoLOST" (Dec 20th 2014, 11:02am)

Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Saturday, December 20th 2014, 12:12pm

Ansonsten nuckelt BF4 Kerne und Ram und Grakas wie Bonbons.

Aber ein großer Am3+ und eine R9280x sind billig zu haben und packen das.

Ansonsten halt die Intel Variante mit I7 aber das kommt deutlich teurer

Saturday, December 20th 2014, 1:07pm

har har har. direkt mal den Kamin mit Holz befüllt :D



Similar threads