• 07.12.2023, 17:33
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wednesday, December 23rd 2020, 8:45pm

Nja, sie werden das Problem ja wohl bei den nicht ausgelieferten Blöcken jetzt eh erstmal fixen... Es gibt halt definitiv genug Karten mit den flachen Kondensatoren. Wenn ac also zufällig nur solche bekommen hat können sie nur danach designen.

Aber natürlich definitiv sehr ärgerlich und zeigt weiter wie abgefuckt dieser launch für alle Seiten ist und war...

E: wobei alle Karten die nicht passen bisher 3090 scheinen? Vlt gibt's nur da die Änderung?
Na klar fixen sie das, aber wie lange dauert das nochmal extra? Produktion umstellen, bereits produzierte Teile nochmal ändern, in der Montage befindliche Blöcke wieder auseinandernehmen...

Und das zusätzlich zu den 9 Wochen die ich bereits warte, statt der zum Bestellzeitpunkt angekündigten 2-3 Wochen. Nee danke, ich verzichte...

Übrigens sind diese Kondensatoren bereits bei den allerersten Tests der Karte zu sehen, wie hier bei Techpowerup aus September: https://www.techpowerup.com/review/asus-…strix-oc/3.html

Das muss doch auffallen!

Wednesday, December 23rd 2020, 8:51pm

Scheint dann echt n 3080/90 unterschied zu sein. Scheinbar hat ac ja (hauptsächlich?) von der 3080 designed (is ja auch das beispielbild im store )

Aber klar, super ärgerlich natürlich.

Denke aber nich, dass das reparieren so lange dauern wird. Das war ja, zumindest Angabe hier im Thread, durch Verzögerungen bei der beschichtung. Die 2 Löcher ausbohren können Sie ja selbst machen

This post has been edited 1 times, last edit by "Daepilin" (Dec 23rd 2020, 8:52pm)

Esenel

Junior Member

Wednesday, December 23rd 2020, 8:56pm

Die Teile müssen nicht gekühlt werden oder ? Mein Block kommt morgen. Wenn ich auch betroffen sein sollte bohre ich den Teil aus... wenn’s schief geht melde ich beim Support :)

Wenn man Bohren und Dremln darf und bei defekt Ersatz bekommt ok.
Aber ansonsten kann die Hälfte die heute - so wie ich - den Block in Versand haben, gleich wieder zurückschicken...

TheDarkness

Junior Member

Wednesday, December 23rd 2020, 8:58pm

Meine Strix hat an der Stelle auch "hohe Kondensatoren", der
Block passte aber trotzdem problemlos drauf, ist aber sehr knapp - also vom hinsehen würde ich sagen da ist vtl. noch 0,2-0,3mm Luft.

Gegen Spulenfiepen kann man übrigens nur den Takt senken. Bei 1.8hz @ 0,8V ist meine recht leise (aber trotzdem noch etwas lauter als der Rest der Wakü, den ich fast als lautlos bezeichnen würde - also 16x120er noctuas @ 300-400rpm + 2xD5s @ 20-30%)

PS: schätze die Mem Kühlung bringt doch einiges. Vorher ist meine Karte bei +1000 Mem in Superposition innerhalb von 3 Sekunden abgestürzt. Jetzt lief Superposition 2-3 Mal durch und in Overwatch (was hier noch empfindlicher ist) konnte ich damit auch ne halbe Stunde ohne Probleme spielen.
Auch der Core schaffte jetzt erstmal die Zeit über 1.8Ghz@0.8V anstatt 1.8Ghz@0.825V (bzw. war vorher mit 0.8V bereits bei ca. 1.76Ghz Schluss)

This post has been edited 2 times, last edit by "TheDarkness" (Dec 23rd 2020, 9:05pm)

Wednesday, December 23rd 2020, 9:03pm

Hängt bei mir extrem vom Spiel ab.

Hab von Anfang an ne custom curve (1905@868mv). Das sind unter Luft etwa 300w max gewesen (jetzt scheinbar weniger oO)

Tests so far:
Ac: valhalla: Karte zieht keine 200w, starkes rattern
Cyberpunk: Karte zieht 250w, fast kein fiepen
Skyrim: all over the place, aber weder bei 150w noch bei 330w fiepen
Timespy: starkes rattern, egal welche Settings (curve, stock oder starkes oc @450w)

Fps in den Spielen zwischen 60 und 90. Timespy natürlich all over.
Bei Luft schien das ganze fokussiert auf den Strom, jetzt irgendwie weniger (wobei man natürlich alles hört. Das System is sonst halt unhörbar mit mora). Wird zwar lauter, wenn ich auf n 450w max oc stelle, aber das Verhältnis is anders

This post has been edited 1 times, last edit by "Daepilin" (Dec 23rd 2020, 9:05pm)

TheDarkness

Junior Member

Wednesday, December 23rd 2020, 9:08pm

Ist natürlich von Anwendung zu Anwendung unterschiedlich. Aber der einzige Faktor den man hier beeinflussen kann ist der Takt. Die eigentliche Leistungsaufnahme spielt (gefühlt) keine Rolle.
2100@1V = laut(er), 1800@1V = leise(er) bei ähnlicher Leistungsaufnahme. Bzw. macht es für die Lautstärke keinen Unterschied ob jetzt 1800@0.8V oder @1V laufen.

Wednesday, December 23rd 2020, 9:10pm

Alle Tests von mir waren beim gleichen, nominellen takt von 1905mhz. Kann natürlich sein, dass die Karte intern einzelne Komponenten anders taktet je nach Nutzung von tensor und rt Kernen.

Klar, mehr power target/takt fiepen stärker, aber von den kurzen Tests heute nachmittag is die Anwendung (+ fps, wobei timespy extreme auch mit 45fps fiept bei 2130mhz@450w) der wichtigste Faktor.

domenic

Junior Member

Wednesday, December 23rd 2020, 9:38pm

So I am confused - now it seems there are varying heights of the "high capacitors" where with some the block fits and with others you would crunch / crush them by screwing the block down?


For those of you that have found your block unable to be tightened down how deep would you estimate is required to drill down? 2-3mm perhaps?

This post has been edited 2 times, last edit by "domenic" (Dec 23rd 2020, 9:42pm)

TheDarkness

Junior Member

Wednesday, December 23rd 2020, 9:40pm

Genau das ist es doch was ich sage. Hier wurde gefragt wie man das Spulenfiepen reduziert und als Antwort gibt es halt nur den Takt zu senken.
Zu sagen man soll halt ein anderes Spiel spielen ist da eben keine Antwort, ansonsten gebe ich den Tipp einfach auf dem Desktop zu bleiben, dort hat man fast gar kein Spulenfiepen. Man sagt ja auch keinem der nach Tipps für mehr FPS bei Cyberpunk fragt er soll halt GTA spielen.

Wednesday, December 23rd 2020, 10:32pm

Hab das selbe Problem. Einer der beiden Elkos liegt auf, der andere ist definitiv 1-2mm zu hoch.

Werde aber den Dremel bemühen.

Am 14.10. erhalten meine Karte.

Wednesday, December 23rd 2020, 10:38pm

Meine Strix ist vom 15.11 (Amazon) und hat auch die hohen Elkos.

Owambo

Junior Member

Wednesday, December 23rd 2020, 10:38pm

Meine Strix hat an der Stelle auch "hohe Kondensatoren", der
Block passte aber trotzdem problemlos drauf, ist aber sehr knapp - also vom hinsehen würde ich sagen da ist vtl. noch 0,2-0,3mm Luft.

Gegen Spulenfiepen kann man übrigens nur den Takt senken. Bei 1.8hz @ 0,8V ist meine recht leise (aber trotzdem noch etwas lauter als der Rest der Wakü, den ich fast als lautlos bezeichnen würde - also 16x120er noctuas @ 300-400rpm + 2xD5s @ 20-30%)

PS: schätze die Mem Kühlung bringt doch einiges. Vorher ist meine Karte bei +1000 Mem in Superposition innerhalb von 3 Sekunden abgestürzt. Jetzt lief Superposition 2-3 Mal durch und in Overwatch (was hier noch empfindlicher ist) konnte ich damit auch ne halbe Stunde ohne Probleme spielen.
Auch der Core schaffte jetzt erstmal die Zeit über 1.8Ghz@0.8V anstatt 1.8Ghz@0.825V (bzw. war vorher mit 0.8V bereits bei ca. 1.76Ghz Schluss)
Bei mir sind auch die Kondensatoren vorhanden. 3090 Strix vom Oktober.

Passte aber soweit.
Owambo has attached the following file:

This post has been edited 1 times, last edit by "Owambo" (Dec 23rd 2020, 10:43pm)

Stephan

Administrator

Wednesday, December 23rd 2020, 10:40pm

Es wird da keine Verzögerungen geben. Die Modifikation wird am Montag durchgeführt, dass dauert nur Stunden. Ab Montag gehen dann nur noch modifizierte Karten raus.
Wer seinen Kühler einsendet, der wird diesen kurzfrisitg zurückerhalten.

Wir haben natürlich auch Strix 3090 vermessen und getestet. Wie ihr seht, passt der Kühler ja auch teilweise. Wir hatten diesmal Pech keine hohen Elkos erwischt zu haben.

Wednesday, December 23rd 2020, 10:48pm

Meine Strix hat an der Stelle auch "hohe Kondensatoren", der
Block passte aber trotzdem problemlos drauf, ist aber sehr knapp - also vom hinsehen würde ich sagen da ist vtl. noch 0,2-0,3mm Luft.

Gegen Spulenfiepen kann man übrigens nur den Takt senken. Bei 1.8hz @ 0,8V ist meine recht leise (aber trotzdem noch etwas lauter als der Rest der Wakü, den ich fast als lautlos bezeichnen würde - also 16x120er noctuas @ 300-400rpm + 2xD5s @ 20-30%)

PS: schätze die Mem Kühlung bringt doch einiges. Vorher ist meine Karte bei +1000 Mem in Superposition innerhalb von 3 Sekunden abgestürzt. Jetzt lief Superposition 2-3 Mal durch und in Overwatch (was hier noch empfindlicher ist) konnte ich damit auch ne halbe Stunde ohne Probleme spielen.
Auch der Core schaffte jetzt erstmal die Zeit über 1.8Ghz@0.8V anstatt 1.8Ghz@0.825V (bzw. war vorher mit 0.8V bereits bei ca. 1.76Ghz Schluss)
Bei mir sind auch die Kondensatoren vorhanden. 3090 Strix vom Oktober.

Passte aber soweit.
Naja, liegt aber auch ganz schön auf, oder?

Also wenn ich die Schrauben anziehe, "passt" es evtl. auch, aber das mache ich bei einer 1.900€ Karte nicht.

Das müsste machbar sein mit Dremel.

Ist zwar ärgerlich, aber kann passieren. Danke AC, dass ihr so spät noch reagiert.

Wednesday, December 23rd 2020, 11:09pm

Habe meine Strix 3090 am 26.10. gekauft und hat auch die hohen Elkos. Morgen wird dann erst mal der Dremel ausgepackt. Oder mit einem 12er Bohrer eben die 2 Punkte an bohren, sollte auch funtzen.

This post has been edited 1 times, last edit by "DjTomCat1980" (Dec 23rd 2020, 11:13pm)

Zitat

I9 9900K @5GHz 1,23V, MSI MEG Z390 ACE, Corsair Vengance PRO RGB 32GB 3200MHz CL16, Asus RTX 3090 Strix OC, Corsair HX850i, 960 EVO M.2 250GB, 2x Samsung 860 QVO 4TB, Thermaltake The Tower 900, Cuplex Kryos Next, kryographics Next RTX 3090 Strix, Ultitube D5 150 Pro Leakshield, Aquaero 6 Pro, farbwerk, Alphacool NexXxoS XT45 420, Phobya G-Changer 560 V.2, Ac Filter, Ac Durchflusssensor "high flow", Asus PG27AQ, Predator XB3, 12x NB-eLoop B14-PS

Owambo

Junior Member

Thursday, December 24th 2020, 12:35am

Frohe Weihnachten!

Das hat mir keine Ruhe gelassen - Aber seht selbst:
Owambo has attached the following files:

Owambo

Junior Member

Thursday, December 24th 2020, 12:45am

Welchen Durchfluss hast Du? 20°C Differenz sind zuviel. 3080 oder 3090?
Hi Stephan,

ich habe jetzt die folgenden Temperaturen mit meiner Strix:

  • @~480w // 22 Delta
  • @~315w // 15 Delta

Passt das so?

Durchfluss = 150l/h
Owambo has attached the following files:
  • paste1q-min.jpg (1.04 MB - 353 times downloaded - Last download: Nov 25th 2023, 2:19pm)
  • paste2-min.jpg (843.5 kB - 287 times downloaded - Last download: Nov 26th 2023, 11:40am)

domenic

Junior Member

Thursday, December 24th 2020, 2:47am

Awaiting my Strix block & backplate to be delivered tomorrow. Does it come with paper documentation? Specifically indicating where to apply thermal compound and pads both on the front and back (I have a 3090)? Can't find a PDF for any 30 series cards on your website with the other documentation.


Can someone that has already received the product please comment and / or take some pictures of any included documentation? I don't understand why the PDF isn't posted that I can find.


Thank you

Thursday, December 24th 2020, 9:03am

Yes, of course it does come with a documentation in German and English.
Can't take a picture right now, but everything you need to know is explained and pictured.

ronin7

Senior Member

Thursday, December 24th 2020, 12:07pm

Es wird da keine Verzögerungen geben. Die Modifikation wird am Montag durchgeführt, dass dauert nur Stunden. Ab Montag gehen dann nur noch modifizierte Karten raus.
Wer seinen Kühler einsendet, der wird diesen kurzfrisitg zurückerhalten.

Wir haben natürlich auch Strix 3090 vermessen und getestet. Wie ihr seht, passt der Kühler ja auch teilweise. Wir hatten diesmal Pech keine hohen Elkos erwischt zu haben.


Macht euch keinen Kopf deswegen...gibt schlimmeres...ich freue mich über den Weihnachtsmily :thumbsup:


Frohe Weihnachten 8o