• 20.11.2019, 11:02
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Friday, May 16th 2014, 1:04pm

Ähm... Verständnisfrage!
Habe ziemlich günstig in nem Forum einen cuplex kryos Delrin für Sockel 1155 geschossen, ohne backplate.
Auch wenn ich hier in den Shop gucke, werden die standardmäßig ohne ausgeliefert. Wird keine benötigt, nur nice-2-have
oder wird eine benötigt und ich muss noch eine bestellen?

Leicht confused... :whistling: :D

Friday, May 16th 2014, 1:06pm

Backplate ist Optional...

Wenn du eine benutzt, brauchst du afaik halt andere Schrauben...

Sören
A sinking ship is still a ship!

Friday, May 16th 2014, 1:12pm

Ist ja easy! Dank dir

Friday, May 16th 2014, 7:12pm

Sag mal Doggy... du hattest doch ne FusionDrive... taugt das was? (hast ja vermutlich nicht nur aus spaß auf ne reine SSD gewechselt?)

Sören
A sinking ship is still a ship!

Saturday, May 17th 2014, 12:15am

Ihm war die verbaute HDD zu laut, deshalb der Einbau einer zweiten SSD laut Macuser Thread. Habe den Umbau in meinem MBP vorgenommen, würde mittlerweile dank geringerer Preise aber lieber ne reine SSD nehmen. Hat auf jeden Fall einen großen Performance-Schub beim Starten der Programme und großer Dateien gebracht. Nachteile sind dir ja sicherlich bekannt?

Saturday, May 17th 2014, 9:34am

Die SSDs im iMac sind halt nur so $$$$$ und afaik ist das alles im neuen iMac auch nicht mehr nachrüstbar?

Im MBPr13 (l13) hab ich ja die PCIe SSD... und damit fliegt das Teil ja gerade zu...
Was Speichertechnologie angeht steht der iMac aber irgendwie eh bescheiden da.

Aber kurzum: THX für die Ansage! Wenn man die Platte hören kann, ist das eh keine Option!

Sören
A sinking ship is still a ship!

Saturday, May 17th 2014, 10:02am

Wechselbar bedingt. Beim 21,5" praktisch nicht, beim 27" lässt sich der RAM wechseln und die Festplatte mit einigem Aufwand, vgl. Jordis Thread bei MU http://www.macuser.de/forum/thema/672694…ght=imac+27+ssd

Ob man jetzt den Unterschied zwischen SATA III und PCIe merkt, weiß ich nicht. Allerdings ist das mit der Lautstärke wie schon mit der WaKü. Ich höre meine HDD im MBP nicht, vllt. gibt der iMac auch einen "guten" Resonanzkörper ab :D

Saturday, May 17th 2014, 10:13am

Ist das beim 2013er nicht anders? Afaik sind da die Komponenten verklebt etc. ... oder ist das nur beim 21er so?
Naja schaut aber auch so spannend genug aus, das bei nem neuem Gerät nicht zu machen... die Option ist dann eher raus...


Die SATA3 SSD von Apple hängt ja irgendwo bei 300-400MB/Sek herum... sie SSD im MBPr15 geht ja teilweise über 1GB/Sek hinaus... das ist schon ein Unterschied. Außerdem hast du den ganzen Controller-schrott bei SATA noch dazwischen hängen :X


Ach das sind momentan auch nur so unausgegorene Gedanken.
Beim schaffen pfeift mein MBPr13 aktuell aus dem letzten Loch. (zu wenig Ram, und CPU immer wieder am Limit...)
Daher mal drüber nachgedacht auf das MBPr15 zu wechseln, odern Desktop-Mac zusätzlich her zu stellen.
Aber nen iMac ist mir viel, viel zu teuer wenn man da Flash-Speicher dien haben will.
Nen gebrauchter Mac Pro (2009+) wäre nice ^^ Die sind im Preis ja krass gesunken. Aber das ist halt uralt Technik mittlerweile... und dafür noch "echtes Geld" ausgeben...


Naja... vielleicht reiß ich mich auch besser am Riemen, das aktuelle Projekt wird nicht ewig dauern, und bisher kam ich sonst mit dem 13er MBP auch super zurecht.

Sören
A sinking ship is still a ship!

Saturday, May 17th 2014, 1:01pm

Oh man... was für ein Wetter heute! Erstmal ne Moped Tour machen! Und später den Grill anwerfen! :D :D :D
A sinking ship is still a ship!

Saturday, May 17th 2014, 1:26pm

Ich wurde grad in der Waschstraße um ein Haar Teil eines Unfalls.
Ihr kennt Waschstraßen, in denen man im Auto sitzen bleiben kann, während der Wagen per Förderkette durchgezogen wird.
Plötzlich muss die Dame im Wagen vor mir am Lenkrad gedreht haben - ihr Polo rollt aufeinma schräg rechts weg und der Wagen verkantet sich quer zum Förderband und bleibt vor irgend sonem Gestell stecken.
Ich rolle also mit Töchterchen genüsslich langsam auf den "Unfallort" zu, kann nichts machen bis auf Hupen. 30 Zentimeter vor dem Crash kommt die Anlage zum Stillstand - Puh :cursing:

Weiber ey... :rolleyes:

Saturday, May 17th 2014, 1:28pm

Na wahrscheinlich ist ihr ein Reh vors Auto geschwommen :D

Saturday, May 17th 2014, 2:03pm

Vielleicht wollte sie der Waschbürste ausweichen, die von links auf sie zu kam? :c

Saturday, May 17th 2014, 3:32pm

Wohl Seekrank geworden...

Sören
A sinking ship is still a ship!

Sunday, May 18th 2014, 2:17am

Ihm war die verbaute HDD zu laut, deshalb der Einbau einer zweiten SSD laut Macuser Thread. Habe den Umbau in meinem MBP vorgenommen, würde mittlerweile dank geringerer Preise aber lieber ne reine SSD nehmen. Hat auf jeden Fall einen großen Performance-Schub beim Starten der Programme und großer Dateien gebracht. Nachteile sind dir ja sicherlich bekannt?


Genau so war es.
Mich hat die HDD gestört.
Schlicht und einfach zu laut.
Ich bin da sehr empfindlich.
Mein "alter" 27" iMac (2012 modell) war da viel leiser und überbaut nicht hörbar.

Beim 2013er Modell war damals beim kauf die 768GB SSD das Grösste, und leider auch viel zu teuer.
Deswegen meine eigene umbau Aktion.
Mein iMac läuft immer noch sehr gut, aber beim nächste "refresh" gibt es wieder ein neuer iMac, und auch das 2012 MB Air wird durch ein 13er MBPR ersetz.
Mittlerweile finde ich dass das Air (fast) keine Existenz-Berechtigung mehr hat seit es das kleine, dünne und leichte 13" MacBook Pro Retina gibt.
Das schlägt das Air bei alle Specs um längen, und ist nur minimal schwerer und minimal teurer.

Grüsse,

Jordy

This post has been edited 1 times, last edit by "ThaDog" (May 18th 2014, 2:20am)

Ich hasse Apple ;) --- 15" MacBook Pro Retina (2014) 2,8 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 4,0 GHz), 16GB Ram, 1TB SSD, NVIDIA GT 750M mit 2 GB GDDR5 --- 13" MacBook Pro Retina (2014) 3,0 GHz Dual-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,5 GHz), 16GB Ram, 1TB SSD --- iPad mini "White", 64 GB Wifi --- iPhone 6, 128 GB "White" --- Apple TV (2012) --- Airport Extreme --- Time Capsule 2 TB --- Apple Rockt :thumbsup: --- 05.10.2011 - R.I.P. Steve Jobs :(

Sunday, May 18th 2014, 9:20am

Danke für die Ansage Jordi!
Den Umbau hast du also an einem 2013er, sprich das noch aktuelle Modell gemacht?


Ein MBPr13 (late13 8G / 256G) im quasi Neuzustand will ich unter Umständen abgeben. *wink mit dem Zaunpfahl* :whistling:

Sören
A sinking ship is still a ship!

Sunday, May 18th 2014, 4:04pm

Ah ich hab mich da vertan.
Ich hab es an mein late 2012 iMac gemacht.
Das geht aber 1:1 beim 2013er Modell. Da ist nur die Hardware ein bissle schneller geworden.
Mein 2011 iMac war dicker, aber dafür wirklich flüsterleise.
Schönes rMBP, aber ich warte auf das nächstes refresh und ausserdem brauch ich die Schweizer Tastatur und nicht die Deutsche :P

Grüsse,

Jordy
Ich hasse Apple ;) --- 15" MacBook Pro Retina (2014) 2,8 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 4,0 GHz), 16GB Ram, 1TB SSD, NVIDIA GT 750M mit 2 GB GDDR5 --- 13" MacBook Pro Retina (2014) 3,0 GHz Dual-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,5 GHz), 16GB Ram, 1TB SSD --- iPad mini "White", 64 GB Wifi --- iPhone 6, 128 GB "White" --- Apple TV (2012) --- Airport Extreme --- Time Capsule 2 TB --- Apple Rockt :thumbsup: --- 05.10.2011 - R.I.P. Steve Jobs :(

Sunday, May 18th 2014, 6:59pm

Vllt kommt ja auch ein ansprechender Nachfolger für das Air in Form eines lüfterlosen 12" Laptops ;) das würde mir die Verabschiedung meines MBP gegen einen iMac erheblich erleichtern. Aber erstmal kommt das iPad mini 2 ins Haus. Ds Ipad 4 ist für unterwegs und auf dem Schreibtisch einfach zu groß.

Sunday, May 18th 2014, 7:42pm

Vllt kommt ja auch ein ansprechender Nachfolger für das Air in Form eines lüfterlosen 12" Laptops ;) das würde mir die Verabschiedung meines MBP gegen einen iMac erheblich erleichtern. Aber erstmal kommt das iPad mini 2 ins Haus. Ds Ipad 4 ist für unterwegs und auf dem Schreibtisch einfach zu groß.


Jau Dito... das schaut bei mir ähnlich aus... ein MBPr ist total overdone wenn hier noch ein iMac/Mac Pro steht. Mit nem MBAr würde das irgendwie besser "harmonieren"...

Wobei das gerade eh so ne Sache ist... für 80% meiner Anwendungsfälle ist das MBPr13 total super... und will ich auf die letzten 16-18 erreichbaren Prozent jetzt nochmal so nen Haufen Kohle werfen?
Ist halt nur kacke wenn ich mehr als eine VM gleichzeitig fahren möchte oder Software gegen Last teste... geht beides nicht wirklich...


@ Jordy: Okay das mit der Tastatur lass ich gelten! :D


Sören
A sinking ship is still a ship!

Monday, May 19th 2014, 9:48am

guten morgen ihr apfelmusfetischisten.

so. :D

schweizer tastatur.... so weit kommt´s noch mit unserem 17ten Bundesland :D

Monday, May 19th 2014, 9:51am

guten morgen ihr apfelmusfetischisten.

so. :D

schweizer tastatur.... so weit kommt´s noch mit unserem 17ten Bundesland :D


Naja... immer noch besser als die Sächsische mit zweitem o statt a...

Sören
A sinking ship is still a ship!

Similar threads