• 17.11.2019, 14:02
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Friday, December 19th 2008, 1:54pm

Da fällt einem nix mehr ein...

Ich hab mir ja auch nen neuen Endschalldämpfer runter geschraubt, hab ich jetz 20% Mehrleistung?
XD
Westerwälder ist das höchste was der Mensch werden kann!

Syn74x

Senior Member

Friday, December 19th 2008, 2:28pm

Da fällt einem nix mehr ein...

Ich hab mir ja auch nen neuen Endschalldämpfer runter geschraubt, hab ich jetz 20% Mehrleistung?
XD
MINDESTENS ... :P

Friday, December 19th 2008, 4:52pm

CooOOOOO LL

;)
:P

Ich hab den grad innen Schwarz lackiert , das gibt wegen strömungswiederstand und Hitzeaufnahme noch mal 5%
;)


Interessant, das die "billigen" Baumarkt Birnchen fürs Auto mehr kosten, als wie die billigsten von Philips aussem ATU
(Bzw. H1 Baumarkt teile sind teuer als H3 Philips)
Schon toll, wenn in der Bedienungsanleitung H1 steht, und in wirklichkeit H3 drin sind.. weil es verschiedene Scheinwerfertypen gibt...
Naja, jetz hab ich auf jeden Fall einen neuen Satz Birnchen in der Front, und bin glücklich.
Satz = 2x H4 und 2xH3 dank Zusatzfernscheinwerfer....
Aber immerhin hab ich für alle Birnchen unter 20 euro gezahlt ^^ mein Kollege hat so Ultrahelle, wo eine 20 euro kostet.... XD Find die zwar gut, aber dafür das die ne noch kürzere Lebensdauer haben, als normale... ne danke.




Und nochwas:
Carglass wird sich freuen... die Scheibe ist undicht. :( zwar ncih ganz so schlimm, aber es ist nass an der inneseite.
Westerwälder ist das höchste was der Mensch werden kann!

deeptera

Senior Member

Friday, December 19th 2008, 7:47pm

Aber immerhin hab ich für alle Birnchen unter 20 euro gezahlt ^^ mein Kollege hat so Ultrahelle, wo eine 20 euro kostet.... XD Find die zwar gut, aber dafür das die ne noch kürzere Lebensdauer haben, als normale... ne danke.

Gibts auch noch Zwischendinger von schön hell aber noch normale Haltbarkeit. Be Osram zB sind die Nightbreaker mit reduzierter Haltbarkeit, die Silverstar sind auch schon heller als normale nur nicht ganz so wie die NB, aber dafür ohne reduzierte Haltbarkeit. Außerdem ist das eh relativ, wenn man die nicht als Tagfahrlicht her nimmt und nicht gerad zich km Nachts rumfährt, was solls dann wenn die statt 6 Jahren nur 3 halten, so teuer sind die nun auch net dass einen das arm machen würde ^^
Ich schreibe in Foren/Messengern/etc schneller als ich denken oder überhaupt tippen kann, Fehler und Edits in Massen bitte einfach ignorieren :sleeping:

Saturday, December 20th 2008, 7:26pm

ACHHERRJEH ;(
da meine standheizung sporadisch nicht anspringt, bzw immer genau dann nicht anspringt wenns kalt ist, hab ich mir von einem exkollegen mal einbauanleitung und fehlersuchleitfaden ausdrucken lassen....
jetzt darf ich mich durch 52seiten text wühlen, und hoffen das ich damit den fehler finde und beheben kann, drückt mir die daumen :S

achja, sonntag in einer woche kommt zum abschluss der season 12 ein 75min vietnam-special 8o

Saturday, December 20th 2008, 7:36pm

52 seiten sind doch jetzt nicht soooo schlimm....

Saturday, December 20th 2008, 7:39pm

52 seiten sind doch jetzt nicht soooo schlimm....
wenns nen roman oder thriller wär würd ich dir zustimmen :D
aber 52 seiten technikblabla mit schaltplänen, pinbelegungen usw...
das schwierigste wird erstmal rauszufiltern was davon überhaupt auf meine standheizung zutrifft

deeptera

Senior Member

Saturday, December 20th 2008, 9:00pm

Vielleicht ist es auch einfach die Kerze ^^
Ich schreibe in Foren/Messengern/etc schneller als ich denken oder überhaupt tippen kann, Fehler und Edits in Massen bitte einfach ignorieren :sleeping:

Saturday, December 20th 2008, 11:10pm

Vielleicht ist es auch einfach die Kerze ^^
aber warum sollte die temperaturabhängig funktionieren oder eben nicht?
ausserdem kommt ja noch mehr dazu, die lüftung wird nämlich auch nicht eingeschaltet, darum rechne ich eher mit nem schaden an der verkabelung. wobei das mit der temperatur auch nicht so direkt plausibel ist, aber nun gut...
bei kerze wär laut reperaturleitfaden halt standheizer ersetzen angesagt, und webasto-ersatzteile hab ich halt auch noch nirgendwo einzeln finden können. :wacko:

Monday, December 29th 2008, 3:42am

wow, is ja richtig was los hier....

für alle dies nicht wissen/wussten oder nicht dran gedacht haben: "heute" lief das Top Gear Vietnam-Special als abschluss der 12. season.
ich fands richtig lustig 8o

Monday, December 29th 2008, 3:11pm

http://www.suzukimania.de/forum/thread.php?id=13366 lachen oder weinen, lachen oder weinen,.... :D
"Dazu kommen noch gerade eben bestellte "Über Power Iridium" Zündkerzen von OWS, die noch mal bis zu 8% mehr Leistung verschaffen."

Wow! Und was ist mit Motoren, die pro Zylinder zwei Zündkerzen haben? Dann hat man ja gleich 16% mehr Leistung! Wahnsinn 8o

Ps: Kennt ihr schon die hier ??
Oder den ? :D

Buz
HONDA = Höllischer Orgasmus Nach Dem Anlassen

Monday, December 29th 2008, 4:04pm

sagt ma... was ist denn von "Kleber" als Reifenhersteller zu halten?

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Monday, December 29th 2008, 5:06pm

sagt ma... was ist denn von "Kleber" als Reifenhersteller zu halten?

Man In Blue
"nichts"
wundert mich ehrlich gesagt von dir so eine frage zu hören 8|

Monday, December 29th 2008, 5:21pm

hm... jain...

in letzter Zeit gabs von vielen "nonames" gute Reifen... Kumoh KU15 (bester Sportreifen/Semi wo gibt zZ.), Hancook EVO 12 (einer der aller besten Sommerreifen zZ.)... mein Reifenhändler hat mir den Kleber empfolen und normalerweise kann man dem auch vertrauen... na hoffentlich kann ich dem morgen noch sagen das des nix wird... mit montage sollte der 75 eier kosten... der Michelin A3 liegt da bei 105 Euro... das ist bei 4 Rädern schon en gewaltiger unterschied...

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Wednesday, December 31st 2008, 12:50am

ich melde mich auch mal hier im thread und zwar zwecks versicherungsberatung, was ist die beste/günstigste versicherung? ich war mit meinem alten wagen vor 2 jahren über meinen vater bei der allianz versichert. jetzt überlege ich mir wieder ein auto zu kaufen, da ich keine lust auf eine "zweit"wohnung habe und lieber pendeln möchte.

ich war einfach mal auf der seite der allianz und habe mir da in dem rechner was ausrechnen lassen, wonach gehen diese rechner eigentlich? ich finde es irgendwie merkwürdig, das zb ein mercedes benz e 270 cdi genauso teuer in der versicherung ist, wie zb ein e 63 amg, letzteren habe ich aus reiner neugier mal durchrechnen lassen mit den selben angaben wie mit dem 270 cdi.

mich würde brennend interessieren warum das so ist, ich hatte immer gedacht das ist auch abhängig von ps des wagens oder sowas, weil die wahrscheinlichkeit das man mit einem e63amg vorhat schneller/riskanter zu fahren als mit einem 270cdi der ja dann doch eher als gehobene familienkutsche durchgeht ist ja doch bedeutend höher. oder denke ich falsch?

naja egal das auto interessiert mich sowiso nur in meinen träumen :D mal wieder zurück zur realität.

als auto solls ein diesel von mercedes (e oder c klasse) sein und so um die 150 pferde sollte er haben. also bleiben nur der 2.2l oder 2.7l diesel, preislich scheinen die sich nicht so viel zu tun bei der versicherung, daher ist das erstmal egal. die wahl zwischen kombi und limousine bestimmt der markt, das ist mir eigentlich egal, sofern eins von beiden nicht von den laufenden kosten wie steuern/versicherung/verbrauch exorbitant teurer ist.

so nun jetzt aber die masterfrage :D womit kann man da als erstmalig selbstversicherer rechnen und bei wieviel % würde ich eigentlich starten? wenn ich bei der allianz 100% angebe dann kostet mich der ganze spaß etwa 300€ im quartal ohne teil/voll kasko. da wäre ich aber auch schon beim nächsten thema, teil/voll kasko, das ist ja schon kein günstiger spaß, aber was genau bringt mir das? wie ihr sicher merkt habe ich mich damit noch nie beschäftigt.

Wednesday, December 31st 2008, 1:04am

die versicherungsbeuträge gehen nach statistiken und generellen einstufungen...

so ist zB. die haftpflichversicherung für einen 2007er Porsche 997 911 Turbo (480 PS) um ein vielfaches günstiger als die eines Polo 1.3...

Bei einer Kasko verhält es sich hingegen umgekert proportional ^^ :D

Ich denke(!) da fließen Zahlen mit ein wie: wie viele dieser Fahrzeuge gibt es, wieviele davon verunfallen, wie schlim sehen die schäden aus... usw. ...

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Wednesday, December 31st 2008, 1:09am

das habe ich mir schon gedacht, aber das es so egal ist, wieviel ps ein auto hat hätte ich nicht gedacht. :D naja, ist das geklärt, kommt nurnoch das unwichtige in meinem post von oben dran :thumbsup: :whistling: :D

Wednesday, December 31st 2008, 2:54pm

http://de.wikipedia.org/wiki/Kaskoversicherung



Teilkasko würde ich mir schon stark überlegen, eine E- oder C-Klasse wird gerne mal geklaut. Kommt natürlich aufs Alter des Fahrzeugs an, aber dickes Auto und dann die Versicherung nicht zahlen können ist auch irgendwie peinlich, oder?



Bei den Prozenten / Schadenfreiheitsrabatt kommt es immer drauf an.
Vielleicht kannst du Prozente von deinem Vater übernehmen, wenn er
deine Versicherung damals bezahlt hat. Das kann man aber eigentlich nur
mit dem Versicherungsvertreter auskaspern.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schadenfrei…3.A4gen_Dritter



Als Fahranfänger mit dem ersten Auto würdest du nicht bei 100%, sondern bei bis zu 230% anfangen.

Mit Verhandlungsgeschick sollten eher 140% drin sein bei der Versicherung deiner Eltern.

Aber da du schon ein Auto hattest wird vielleicht auch weniger drin
sein. Obwohl die "Auszeit" vom Autofahren mit eigenem Auto die Prozente vielleicht
wieder hochtreibt.



Zu PS und Beitragssatz:

Ich hab einen 206cc mit 136PS. Der kostet ca. die Hälfte der
geschlossenen Variante mit dem gleichen Motor. Liegt halt daran das es
ein Frauenauto ist. ;-)
Das hat mit Logik nicht immer zu tun, vielleicht fährt ja der Chef der Versicherung AMG und deshalb sind die Beiträge relativ günstig...
Gott hat die Welt ja nur in sieben Tagen erschaffen können, weil es keine installierte Basis gab.

Wednesday, December 31st 2008, 3:10pm

es geht mir nicht darum ein dickes auto zu fahren um zu zeigen was ich habe oder auch nicht sondern weil ich nicht jeden tag 150km in nem beschissenen nissan micra fahren will :D schon garnicht NACH der arbeit :D

naja, ich wohne auf dem dorf, ehrlich gesagt kenne ich niemanden aus meinem kompletten bekanntenkreis, nichtmal vom hören sagen dem jemals ein auto geklaut wurde. also dem seh ich eher gelassen entgegen. was natürlich auch nicht bedeutet das es ausgeschlossen ist, aber die anzahl an e/c-klassen hier in der gegend ist so hoch das jemand sicher nicht in meine kleine siedlung kommt um ausgerechnet meinen zu klauen :D hoffe ich zumindest :rolleyes: :whistling:

das ohne kasko war aber weniger darauf bezogen das ich keine will sondern das halt in der rechnung noch keine mit drin ist. falls ich wesentlich höher als 100-120% eingestuft werde, dann lasse ich mich wieder über meinen vater versichern, ist zwar auch nicht das gelbe vom ei, aber so kann ich dann erstmal in ruhe das auto finanzieren.

um mal zurück zur teilkasko zu kommen, welche genauen vorteile habe ich dadurch eigentlich?

edit das mit der kasko hab ich vorherigen post überlesen, sry

This post has been edited 1 times, last edit by "Seppel-2k3" (Dec 31st 2008, 3:14pm)

Wednesday, December 31st 2008, 4:04pm

Auf dem Dorf hat man dann eher mal einen Wildschaden.

Naja, ich hatte in meinen 14 Jahren Autobesitz schon einiges: eigenverschuldete Unfälle, fremdverschuldete Unfälle, Vandalismus, Aufbruch mit Diebstahl und einen Wildschaden.

Ich finde halt schon das man beim Autokauf alle laufenden Kosten einberechnen sollte, und dazu gehört eine Teilkasko, außer bei Ausnahmen wie 500 Euro Kisten die gerade mal ein Jahr überleben sollen, dazu.
Das wollte ich mit der flapsigen Bemerkung aussagen, nicht mehr. ;)
Gott hat die Welt ja nur in sieben Tagen erschaffen können, weil es keine installierte Basis gab.